Neulich bei Apfeltalk – Was letzte Woche wichtig war KW48

Ulrich Reinbold

Hauptstadtredaktion
AT Redaktion
Mitglied seit
16.06.14
Beiträge
1.009
Neulich bei Apfeltalk – Was letzte Woche wichtig war KW48



Kurz vor Beginn der neuen Woche schauen wir auf die wichtigsten Themen der vergangenen sieben Tage. Hier ist der Apfeltalk-Wochenrückblick.






Die wichtigsten Apfeltalk-Artikel der Woche



Der erneute Fehler in iOS 11 "zwingt" Apple zur schnellen Reaktion. Apple hat soeben iOS 11.2 freigegeben. Erst gestern Abend hatte Apple noch die Beta 6 von iOS 11.2 veröffentlicht und heute sah man sich wohl gezwungen schnell zu handeln um Millionen von Geräten einen ständigen Absturz zu ersparen.​


Apple hat soeben die kritische Sicherheitslücke in macOS High Sierra mit dem Security Update 2017-001 geschlossen. So sehr man sich über die grob fehlerhafte Programmierung (berechtigt) ärgern durfte, umso mehr verdient der extrem schnelle Fix Respekt. Wir können euch nur raten das Security Update umgehend einzuspielen und euren Mac so wieder sicher(er) zu machen. Die sehr schnelle Reaktion Apples macht die Schwere der Sicherheitslücke nochmals deutlich.​


Bei Touch ID konnten ja bekanntlich bis zu fünf Finger zur Authentifizierung eingespeichert werden. Das konnten die eigenen Finger sein, theoretisch konnte man so aber auch seiner Partnerin oder seinem Partner das Entsperren von iPhone und iPad ermöglichen. Mit Face ID ist das nicht mehr möglich, Apple erlaubt hier nur den Scan eines einzigen Gesichts.​


Der Patentstreit zwischen Apple und Qualcomm geht in die nächste Runde. Erst vor wenigen Tagen hat Apple seinerseits eine Patentklage gegen Qualcomm eingereicht und beschuldigt den Konzern, mit dem Snapdragon 800 und 820, die u. a. in Samsung- und Google-Smartphones zum Einsatz kommen, die Rechte von Apple zu verletzten. Diese betreffen das Energie-Management von Prozessoren. Apple verlangt von Qualcomm eine nicht näher genannte Summe an Schadensersatz. Doch nun schlägt Qualcomm zurück.​


Die koreanische Sicherheitsfirma Bkav macht erneut auf sich aufmerksam. Vor wenigen Tagen gab es die erste News über die Entsperrung eines iPhone X mit einer Maske, das per Face ID gesichert war. Jetzt berichtet die Firma über einen erneuten Erfolg und geht diesmal auf bisher fehlende, erhebliche, Details ein.​





Apfeltalk LIVE! #180 - Aktuelles aus AR und VR






Editor's Podcast


 
  • Like
Wertungen: Hendrik Ruoff

frizzo

Kaiserapfel
Mitglied seit
13.09.10
Beiträge
1.726
Danke für die Übersicht und auch den Link zum Editors-Podcast. Wäre ich nie drauf gekommen finde ich aber sehr interessant und schön kurz zu sehen was es da diese Woche gab! Bitte unbedingt weiter machen

was mir negativ aufgefallen ist, ist dass heute ein Beitrag erstellt wurde mit den Schlagzeilen der letzten Woche und dann sind scheinbar die ersten beiden Beiträge nur kopiert. denn iOS 11.2 ist doch wenn ich nicht irre, sorry wenn ja, nicht heute erschienen sondern Freitag Abend oder Samstag oder nicht!?
Ist einfach unschön und macht nen faden Beigeschmack beim lesen finde ich...
Ansonsten finde ich wie schon zwei drei mal gesagt das Format super!
 
  • Like
Wertungen: Ulrich Reinbold

Ulrich Reinbold

Hauptstadtredaktion
AT Redaktion
Mitglied seit
16.06.14
Beiträge
1.009
was mir negativ aufgefallen ist, ist dass heute ein Beitrag erstellt wurde mit den Schlagzeilen der letzten Woche und dann sind scheinbar die ersten beiden Beiträge nur kopiert. denn iOS 11.2 ist doch wenn ich nicht irre, sorry wenn ja, nicht heute erschienen sondern Freitag Abend oder Samstag oder nicht!?
Ist einfach unschön und macht nen faden Beigeschmack beim lesen finde ich...
Ansonsten finde ich wie schon zwei drei mal gesagt das Format super!
Danke für Dein Feedback. Beim Wochenrückblick schauen wir von Sonntag zurück auf die vergangenen Woche. Da ist dann auch der Freitag und der vorangegangenen Sonnabend dabei. Manche Wochen sind dichter mit Themen, andere dann eher mäßig. Die Veröffentlichung von iOS 11.2 fand ich dann doch so wichtig, dass ich sie in die Übersicht aufgenommen habe. Gab dazu ja auch viele Kommentare.