neuer Apple TV 5? 6?

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.373
Ich glaube 4.000€ würden bei Apple eh nicht langen, auch nicht für die "kleinen" 55“.
 

Mokotschombo

Leipziger Reinette
Mitglied seit
05.03.15
Beiträge
1.782
Optisch können die auch nicht mehr viel holen, heute sind die Teile doch zu 99,9% nur noch Display mit mega kleinem Rand, was will man da anders designen? Den Rand in Rose Gold?
Dickerer Rand und ne Notch wäre doch mal was. Hochkant.
 

ApfelTimbo

Auralia
Mitglied seit
17.09.19
Beiträge
197
Ja wie gesagt ein Fernseher ist Quatsch.
Weil der TV Markt so überschwemmt und hart umkämpft ist.
(Klar bei Smartphones nicht anders, aber iOS ist halt sehr beliebt, bei einem TV sehe ich da keine Vorteile)

Klar könnte Apple da mit einer einfachen Integration in ihr Ökosystem und eigenen Design glänzen,
aber mal ehrlich wer hier im Forum ist bereit mehr als 4.000,- Euro für einen TV auszugeben???
Lass mich schätzen... Niemand?
Was war das schon für ein Aufschrei als die ersten "günstigen" OLED's für 2.000,- auf den Markt kamen.
Schau in die Saturn's und andere Elektromärkte wenn da ein 4K TV schon mehr als 750,- kostet ist das aktuell schon ein Skandal!
Und in den günstigen Bereich der Billig-Produkte wird Apple niemals gehen!

Mit Samsung und LG hat man sich ja sogar schon geeinigt eine TV+ App zu integrieren um selbst die Leute zu beruhigen die kein Apple TV haben wollen aber evtl. den Streaming-Dienst attraktiv finden.
(und das evtl. kostenlose Jahresabo nutzen wollen)
Glaube nicht das Apple da noch an einen eigenen TV denkt.

Selbst der neue (coole) Monitor wurde sogar schon so präsentiert das er keinesfalls für die breite Masse gedacht ist
(wie der "Mac Pro" ja auch), sondern nur für die "Profis" die es beruflich nutzen und brauchen. (natürlich wer will kann auch so zugreifen -> wer hat DER HAT!)

Und wozu ist bitte denn der ATV da?
Wie schon geschrieben die einfachste Lösung für alle:
- ein ATV Stick für die sparsamen (evtl. dann auch keine HomeKit Station)
- die "normale" Box für alle die mehr Power haben wollen
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: m4d-maNu

Joh1

Kasseler Renette
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
11.952
Der Notch Witz ist ehrlich gesagt nicht mal lustig. Beim iPad haben Sie auch keine Notch gebracht...
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.373
Das war schon Ironisch gemeint, er hat aber auch nicht behauptet das Apple in der TV Sektion mit Innovativen aufwarten würde.
 

Audionymous

Dülmener Rosenapfel
Mitglied seit
04.11.12
Beiträge
1.670
Tja ich kann ihn mittlerweile nicht mehr einschätzen. Was er die letzten Tage hier abgelassen hat war schon sehr heftig.
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.510
Klärt eure persönlichen Differenzen doch bitte per PN. Danke.
 

9Angus11

James Grieve
Mitglied seit
22.09.17
Beiträge
133
Ja wie gesagt ein Fernseher ist Quatsch.
Weil der TV Markt so überschwemmt und hart umkämpft ist.
(Klar bei Smartphones nicht anders, aber iOS ist halt sehr beliebt, bei einem TV sehe ich da keine Vorteile)

Klar könnte Apple da mit einer einfachen Integration in ihr Ökosystem und eigenen Design glänzen,
aber mal ehrlich wer hier im Forum ist bereit mehr als 4.000,- Euro für einen TV auszugeben???
Lass mich schätzen... Niemand?
Was war das schon für ein Aufschrei als die ersten "günstigen" OLED's für 2.000,- auf den Markt kamen.
Schau in die Saturn's und andere Elektromärkte wenn da ein 4K TV schon mehr als 750,- kostet ist das aktuell schon ein Skandal!
Und in den günstigen Bereich der Billig-Produkte wird Apple niemals gehen!

Mit Samsung und LG hat man sich ja sogar schon geeinigt eine TV+ App zu integrieren um selbst die Leute zu beruhigen die kein Apple TV haben wollen aber evtl. den Streaming-Dienst attraktiv finden.
(und das evtl. kostenlose Jahresabo nutzen wollen)
Glaube nicht das Apple da noch an einen eigenen TV denkt.

Selbst der neue (coole) Monitor wurde sogar schon so präsentiert das er keinesfalls für die breite Masse gedacht ist
(wie der "Mac Pro" ja auch), sondern nur für die "Profis" die es beruflich nutzen und brauchen. (natürlich wer will kann auch so zugreifen -> wer hat DER HAT!)

Und wozu ist bitte denn der ATV da?
Wie schon geschrieben die einfachste Lösung für alle:
- ein ATV Stick für die sparsamen (evtl. dann auch keine HomeKit Station)
- die "normale" Box für alle die mehr Power haben wollen
Naja, mein Fernseher Beovision mit Beolab 18 Lautsprecher, da kann wohl nicht mal Apple den damaligen Preis toppen.
Wir sollten hier nicht immer davon ausgehen, daß alle die gleichen Interessen und Vorlieben haben.
Gruß aus Kalamata
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.373
Es soll auch Leute geben die Loewe gekauft haben in Kombination mit einen Bose Soundsystem. Trotzdem spiel Loewe keine Rolle mehr, meine sogar das es sie nicht mehr gibt bzw. nicht mehr das Loewe ist was Loewe.
 
  • Like
Wertungen: ApfelTimbo

ApfelTimbo

Auralia
Mitglied seit
17.09.19
Beiträge
197
Naja, mein Fernseher Beovision mit Beolab 18 Lautsprecher, da kann wohl nicht mal Apple den damaligen Preis toppen.
Wir sollten hier nicht immer davon ausgehen, daß alle die gleichen Interessen und Vorlieben haben.
Gruß aus Kalamata
Ja es mag ja gut und schön sein das du dir einen Fernseher für 14.000,- Euro gekauft hast, aber was Bang & Olufsen aktuell (IFA 2019) da macht ist ein schlechter Scherz weil es sich bei dem TV auch "nur" um einen Standard LG C8 OLED Fernseher handelt an dem nichtmal Veränderungen am Betriebssystem vorgenommen worden und du quasi dann 12.000 Euro für den Ständer auf dem er steht und die Lautsprecher zahlst.
Das mag ja auch gerechtfertigt sein weil B&O noch nie Display-Experten waren und nur auf den Sound spezialisiert.
Aber einen Standard LG TV nur weil er auf einen Ständer steht für 14.000,- ??? WTF?

Da kauf dir den LG TV lieber einzeln und bau dann eine eigene Heimkino-Anlage selber.
Aber wie du sagst jedem das seine! (meine hat nur 6.000,- gekostet) ;)

Ich wiederhole nochmal der von Apple vorgestellte (in Zusammenarbeit mit LG eigen entwickelten) 32" Zoll 6K Monitor kostet 4.999 US-Dollar für die Standardversion und 5.999 US-Dollar für die Version mit mattiertem Display und das sind die Preise OHNE MwSt und OHNE die Ständer.
Wie gesagt dieser Monitor wurde ja auch nur für den Profi-Markt beworben und sollte niemals mit Geräten aus dem Billo Preissegment mithalten.

Aber was willst du jetzt machen?
Ein Apple Profi TV ???
Also einen Fernseher den nur Profis nutzen sollen???
Ich glaub da würde sich Apple lächerlich machen.
Und da sowieso alle TV Panels nur von LG und Samsung produziert werden sehe ich da keinen Markt für einen "noch bezahlbaren" Apple Fernseher.
(auch nicht für die Leute die mehr als 750,- ausgeben würden)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: Mokotschombo

mArKuZZZ

Stina Lohmann
Mitglied seit
18.10.18
Beiträge
1.042
Nachdem mich mein Fire TV am Wochenede wieder zur Weißglut gebracht hat ist die Entscheidung gefallen, dass das Ding zu nächster Gelegenheit rausfliegt. Allerdings möchte ich den ATV5 nicht mehr kaufen, da eine Version 6 theoretisch überfällig ist. Weiß hier jemand was neues?
 

wavelow

Roter Eiserapfel
Mitglied seit
09.09.14
Beiträge
1.432
Allerdings möchte ich den ATV5 nicht mehr kaufen, da eine Version 6 theoretisch überfällig ist. Weiß hier jemand was neues?
Wie immer: Weiss keiner was ausser Apple selber.

Warum willst du darauf warten? Die Geräte kosten lächerlich wenig im Vergleich zu all der anderen Apple Hardware und bringen einen großen Mehrwert ins Haus. Das ATV 4K ist super, macht alles was es soll und das wird auch eine 6. Generation nicht viel anders machen. Wahrscheinlich wird die noch leistungsfähiger was aber wohl dann nur Spielefreaks merken werden.

Ich benutze nichts, absolut nichts anderes als die ATV Fernbedienung und alles was so konsumiert wird inkl. TV läuft über die Apple Box. Einmal dran gewöhnt will man nichts anderes mehr.
 

mArKuZZZ

Stina Lohmann
Mitglied seit
18.10.18
Beiträge
1.042
Ich versuche einfach immer das Neuste zu kaufen, dass ich es möglichst lange nutzen kann.

@wavelow Kannst du mir einen Gefallen tun? Kannst du mal im AppStore deines ATV (5. Generation?) schauen ob es die App NFL Gamepass gibt? Habe das bisher nicht zuverlässig recherchieren können. Prime Video und Netflix wird es ja geben.
 

apple-byte

Stahls Winterprinz
Mitglied seit
22.12.05
Beiträge
5.117
Einfach einen kaufen. Ich wüsste nicht, warum Apple momentan eine neue Generation rausbringen sollte. Es gibt außer einer aktuelleren (unnötigen) CPU keinen Fortschritt/Kaufgrund

Ich hab einen HD und einen 4K (aber keine 4K TVs, nur ein Monitor)

zu der bisherigen Diskussion zum Nutzen eines AppleTV: ich finde es gut, dass so auch ältere Fernseher einen flotten und aktuellen Mediathekzugriff erhalten und das jeder TV so gleich zu bedienen ist. Die Netflix App im Samsung TV zu bedienen ist nicht bequem und sehr lahm. Die anderen Fernseher im Haushalt haben noch nicht mal Apps.
 
  • Like
Wertungen: Advokat und wavelow