1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Zulassungs-Politik im AppStore mit iPhone OS 3.0?

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 05.05.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Der AppStore wird an jeder Ecke in höchsten Tönen gelobt, doch das komplizierte und für Entwickler immer wieder frustrierende Zulassungs-Labyrinth steht seit Einführung des Stores in heftiger Kritik. Offenbar sollen die Regeln jedoch mit der Veröffentlichung des iPhone-Betriebssystems gelockert werden. Grund für diese Annahme ist Apples Reaktion auf eine Applikation, die Artikel der britischen Boulevard-Zeitung 'The Sun' auf das iPhone holen sollte. Die Zeitung ist für leicht bekleidete Models auf ihrer Seite Drei bekannt und auch ansonsten ein Medium, das für geringere Ansprüche an Inhalt und Wahrheitsgehalt bekannt ist - und oft selbst unter dem Niveau des deutsches Pendant BILD anzusiedeln ist.[/preview]

    Warum die Applikation also abgelehnt wurde, ist offensichtlich. Dem Entwickler wurde jedoch mitgeteilt, dass er die Applikation nach Veröffentlichung von iPhone OS 3.0 ruhig noch mal einreichen sollte.

    Immer wieder werden Applikationen nicht für eine Veröffentlichung im AppStore zugelassen, oft mit Gründen, die sowohl Entwickler als auch Kunden nicht zwangsläufig als logisch erscheinen. So wurde beispielsweise ein Buch des CNET-Redakteurs David Carnoy nicht zugelassen, weil irgendwo mitten im Buch diverse Schimpfwörter vorkamen. Vermehrt gab es auch Fälle, in denen Community-Applikationen aufgrund des User-Contents abgelehnt wurden - obgleich die selben Inhalte beispielsweise in Foren problemlos mit Mobile Safari abgerufen werden können.

    via AppleInsider
     

    Anhänge:

  2. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Besser ists, kann Apple noch mehr Geld machen.
     
  3. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also ich warte ja sowieso schon seit Beginn des App Stores auf die Veröffentlichung einer BILD-Application...HOFFE, das die bald kommt, kann mir gut vorstellen, dass BILD an einer Application auch interessiert ist.

    Lockern sollte man die Regeln vllt. nicht, nur fairer bewerten.
     
  4. HUGO.88

    HUGO.88 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    325
    In einem halben Jahr lässt sich sicher besser Urteilen ob es ein Schritt in die richtige Richtung ist. Noch ist das OS 3 fürs iPhone nicht veröffentlicht.
     
  5. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225


    Ja, ich bin auch für eine Bild-Applikation zur Verdummung der Massen!

    Wenn alle dann dumm sind, bin ich wieder schlau! :-D
     
    Malle und le_petz gefällt das.
  6. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Wird es eine Veränerung der Politik geben,
    oder wie ich denke eher eine neue Form der Kindersichrung im AppStore!
    vll. kommt ja eine Firmware Lösung welche dem Benutzer die Entscheidung überlässt...
     
  7. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Was so etwas gibt es? :p
     
  8. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    ok, ich respektiere Deine Meinung, muss mich aber doch immer wieder an den Kopf fassen: Da weisst Du soviel über Apple und magst die Firma sicherlich nicht nur dem Namen wegen, sondern auch wg der Qualität der Produkte. Und gleichzeitig scheinst Du völlig unkritisch einer "Zeitung" wie Bild entgegenzutreten und hast sie sogar noch ohne Ironiesmiley in Deinem Profil...o_Oo_O ich sag nur: bildblog.de - schau da doch einfach mal ein paar Tage lang rein... da werden von "richtigen" Journalisten (=diejenigen, die ihren Beruf ernst meinen) die täglichen Bild-Schlagzeilen auseinandergenommen und Artikel auf tatsächliche Hintergründe hin nachrecherchiert. Also wenn ein Arbeiter, wie damals mein Vater, Abends kaputt nach Hause kommt und es nicht anders kennt, als sich noch schnell die Bild reinzuziehen, ist das eine Sache. Aber Du bist ein junger Spund von 17 Jahre, hast was im Kopf und solltest das auch nutzen!!
     
    circa und computerschreck gefällt das.
  9. Riga

    Riga Gloster

    Dabei seit:
    10.03.08
    Beiträge:
    62

    Pahhh! Geht ja mal gar nicht! Ich finds gut, wenn Apple solche Apps wie die von 'The Sun' oder eine evtl kommende BILD-App ablehnt...
    Apple sitzt da am Hahn eines großen Informationsflusses, und das sollen sie auch ruhig ausnutzen.
    Und wenn sie ein bisschen Anstand und gesellschaftliches Gedankengut besitzen, dann verbieten sie solche Apps von sogenannten 'Tageszeitungen'.

    edit: @ TexanSteak: Ha, meine Meinung! Ich glaub der Bild nicht mal das Datum...
     
  10. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Linktipp: www.bildblog.de
     
  11. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    [​IMG]
     
  12. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Gehts hier jetzt um Yoshis Liebe zur BILD, oder um Apples Auffassung von Moral?
     
  13. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    beides! Es geht hier immer auch um Yoshi! Noch nicht gemerkt?!:p
     
  14. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    es geht um Yoshis Auffassung von Moral (Bild lesen?!) und Bild's heimliche Liebe zu Apple (Springer Verlag stellte intern auf Mac um) ;) Aber hast recht, es driftet ab.
    Ich finde es gut, wenn Apple striktere Regeln einführt - gerade auch nach dem letzten Ding mit dem "Baby Shaker" "Spiel"... müssen halt auch ordentlich angewandt werden!
     
  15. HDtom

    HDtom Jonagold

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    18
    Das nennt man dann ja wohl Zensur.... Vorweg: Ich denke über die BILD wahrscheinlich das gleiche, wie die meisten hier. Aber zu fordern, den Informationsfluss, gleich welcher Art, einzuschränken, ist mir zu totalitär. Das hatten wir von politischer Seite während der beiden faschistischen Regime, die dieses Land (zumindest teilweise) unter Kontrolle hatten auch schon mal. Ich finde es zu leichtfertig, solche Forderungen zu stellen. Zumal niemand Dich oder sonstwen zwingt, solche Apps zu nutzen.

    Wer BILD lesen will, soll das ruhig tun. Und wenns dann auf dem iPhone ist, störts mich auch nicht die Bohne...

    Viele Grüße

    Tom
     
    zaphodbeeblebro und TexanSteak gefällt das.
  16. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    hm, gut erkannt - DIESEN Aspekt von Zensur sollte man auch nicht ausser acht lassen!
     
  17. lifesmile

    lifesmile Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    105
    das ist halt die typische...

    amerikanische schein- und doppelmoral!
    in einem land (in einigen bundesstaaten), wo in nachtbars nacktheit verboten ist, aber man mit einem tropfen wachs auf der brustwarze nimmer nackt ist ;)

    PS:
    ich mag einiges am amiland trotzdem...
    und – jeden schrott brauch ich auch nicht im app-store, aber das richtige verhältnis zu finden ist sicher schwierig.

    PPS:
    parental control spornt die kids ja nur an, möglichkeiten zu finden, dies zu umgehen...
    ist ähnlich wie rauch- und alkverbot...
    alles was verboten ist, macht neugierig, wie schon seit jahrtausenden und eine lösung gibts bis heut nicht und wirds auch nie geben, trotz der immer neuen gesetze und verbote...

    schrecklich, wie konnte die menschheit das alles nur überleben :p
     
  18. der_toaster

    der_toaster Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    428
    ja, auch z.b. die kronen-zeitung in österreich. die ist schlimmer als die bild...
     
  19. lifesmile

    lifesmile Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    105
    ja leider

    denn die kronenzeitung is viel gefährlicher als die bild, weil die von sehr vielen dummen (und auch nicht dummen) österreichern ernstgenommen wird!
     
  20. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    die krone ist nicht wirklich schlimmer als die bild (die kärnten-ausgabe - geriert sich als bzö-parteiblatt - ausgenommen) …
     

Diese Seite empfehlen