1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP Alu - Sauerei was sich Apple leistet!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von nicsun, 21.11.08.

  1. nicsun

    nicsun Gloster

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    65
    Kollegen,


    das was gerade abgeht is mit Verlaub ne riesengroße Sauerei!!!!!!!!
    Apple ist vom Service wohl das schlimmste was ich jemals erlebt habe!!!!
    Was passiert ist ....

    Mitte Oktober: Kauf MBP Alu bei einem Apple Premium Reseller für 1799,- Euro!!!!

    4 Tage später: gerät ausgepackt und bemerkt das es wackelt bzw. daß das Gehäuse uneben ist!
    Anruf beim Apple Händler. Der verweist mich an die Apple Hotline!
    Dort angerufen rät man mir das Book mit ein wenig Gewalt gerade zu biegen!!!!!!!
    "Wahnsinniger" hab ich ir gedacht ..... hab es natürlich nicht gemacht!
    Also nochmal bei dr Hotline angerufen und mir den zweiten Tip abgeholt!
    Das Problem sei bekannt ... haben auch schon einige MBA!!!
    man rät mir einfach 2 bis 3 Wochen zu warten .... das Gerät wird gerade wenn es länger auf einem Tisch steht!
    Was für ein Schwachsinn dachte ich mir aber hab es trotzdem versucht da das Problem ja anscheinend nicht neu war!
    Ja, lacht ruhig über mich :mad::mad::mad:

    Nun 3 Wochen später ... es wackelt immer noch - war ja auch irgendwie klar!

    Erneuter Anruf bei Apple mit dem hinweis ich solle zu gravis gehen um es austauschen zu lassen!
    Dort angekommen sagt man mir das ein Tausch nicht geht ... reparieren OK aber ein Tasuch ist nur in den ersten 2 Wochen möglich!!!
    Also wieder weg und die Hotline zum xten mal angerufen!

    Nun sagt man mir dass Problem bei gravis ist immer dass es lange dauert ... ich soll zu nem anderen Service Partner gehen! Dort hilft man mir!
    Ich also hij zu nem anderen und der sagt mir dass er noch kein einziges in der Hand hatte und mir auch nicht helfen kann!!! Außerdem ist das Gehäuse keine Garantie Sache ... da ist der Besitzer immer schuld!!!!!!!

    Also nochmal Hotline ..... heute knapp 2 Stunden telefoniert mit dem Ergebnis dass ich es zu meinem Händler schcken soll und der soll sich drum kümmern!
    Ein Austasuch wird aber nicht gehen weil die 2 Wochen schon um sind!!!!!!


    WAS SOLL ICH NOCH MACHEN????????

    Wenn ich die Kohle hätte würde ich es unter nen Lastwagen legen und 100 mal drüber fahren und danch ne große Party schmeißen das die Kacke nun wirklich verbogen ist!!!!!


    Grüße Nic!!

    PS: wenn jemand ein MBP sucht ... ich verkauf eins :innocent::innocent::innocent:
     
    Berk und navi gefällt das.
  2. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    ganz ruhiigg!
     
  3. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich verstehe ihn...
    DER APPLE SUPPORT IN DEUTSCHLAND IST DER GRÖßTE MIST!!:mad:
     
    FabIphone, crossinger und dobe gefällt das.
  4. Dig1t4L

    Dig1t4L Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    538
    das is echt aergerlich..... das man immer alles in den ersten 14 tagen machen muss, das sie dir erzaehlt haben du sollst es eine weile laufen lassen find ich sehr dreist, sie haetten dir sagen koennen das du es in 14 tagen umtauschen kannst... war auch schonmal wuetend wegen sowas aehnlichem, undda nur wegen nem ipod...
     
    #4 Dig1t4L, 21.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.08
  5. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Ganz richtig, ruhig bleiben.
    Teile deine Wut
     
  6. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    hmm komisch ich bekomme bei apple meist alles umgetauscht. einfach locker drauf los reden und problem schildern auch das mit dem hin und her. und drauf beharren das du nen umtausch willst. habe ich mit meinem mb auch geschaft nach 3 wochen es hatte macken im dysplay.
     
  7. heiko1991

    heiko1991 Empire

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    89
    Ich würde mich schwarz ärgern.
    So eine Frechheit von Apple.
    Ich versteh´s nicht, denn ich hatte auch mal eine Notebook - Tasche bei Apple reklamiert und hatte innerhalb von 2 Tagen eine Neue, ohne Probleme.
    Solche Unfreundlichkeiten hätte ich von Apple nicht erwartet, aber die haben´s ja anscheinend nicht mehr nötig.
     
  8. Funky_Stu

    Funky_Stu Morgenduft

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    164
    Typisch Gravis ;)
     
  9. heiko1991

    heiko1991 Empire

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    89
    @nicsun:
    Ruf direkt bei Apple an und verlange einen Umtausch des Geräts und verweise auf die gesetzliche Garantie von einem Jahr. Lass dich bloß nicht abwimmeln.

    Hier anrufen: 0800 2000 136
     
  10. nicsun

    nicsun Gloster

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    65
    ich sags euch .... ich könnte wirklich kot....

    jedesmal ne externe tastatur und ne ext maus mitschleppen kanns ja wohl nicht sein!!!
    (war übrigens der ratschlag von der hotline!!!!!)

    denke das könnte ein fall für diese eine pro7 sendung sein mit dem faß ohne boden!!!!!
     
  11. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Da kann ich leider nicht nein sagen, das stimmt. Bei Gravis würd ich so was nie kaufen, die Menschen dort sind arrogant und abweisend. So was mag ich nicht als Kunde. o_O

    Ich kann dir macatschool.de oder macatcampus.de ans Herz legen. Die sind sehr nett und machen alles vom Umtausch bis zur Rückgabe mit, sehr zu empfehlen.
     
  12. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Das Ganze ist ziemlich ärgerlich, aber generell auf einen schlechten Service zu schließen, ist m.E. etwas unfair, da hier anscheinend genug Leute auch schon positive Erfahrungen machen durften. Kommt vielleicht auch immer drauf an, wie man mit den Leuten redet. Wenn ich die ganzen Ausrufezeichen und Kommentare bei dir lese, kann ich mi schwer vorstellen, dass du dir sowas am Telefon verkneifst. Naja, trotz allem viel Erfolg beim Umtausch, der Reparatur, etc.
    Achja, ich benötige kein schiefes MBP ;) Ich bleibe lieber meinem Vorgänger treu.
     
    walksunix gefällt das.
  13. Dig1t4L

    Dig1t4L Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    538
    das die ech gesagt haben das wird grade .... apple wirbt doch damit, das es soooooo steif ist ! das neue..

    was gegen die wut.... affe = grinsender gravismitarbeiter (kann jemand das prog. umschreiben)
    http://www.addictinggames.com/monkey.html
     
  14. nicsun

    nicsun Gloster

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    65
    @ Baumkänguruh

    ich bin mit der ruhigste und netteste mensch .... nur wenn dummheit mit ins spiel kommt werd ich a bissl lauter!!!
    biegen sie ihr macbook mit ein wenig gewalt wieder gerade .... ich mein, wer stellt solche mensche ein??? für ne technik hotline??!!
     
  15. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    DER SERVICE IN TIMBUKTU IST DA DEUTLICH BESSER!!!!!!!!11!


    In kann in Teilen Wut verstehen, es wäre sicherlich fair gewesen, wenn man dich auf die 14-tägige Umtauschfrist hinweist.

    Andererseits behaupte ich mal, dass man bei Unwissenheit auch auf Eigeninitiative hin relativ schnell herausbekommt, dass es eine solche Frist gibt... wobei: Bei Gravis gekauft? Im Laden? Dann wäre das so oder so nur Kulanz.

    Was ich nicht verstehe: Wieso lässt du es nicht einfach reparieren?! Das muss ja auch nicht über Gravis laufen. Vielleicht gibt es ja auch noch einen anderen ASP (Apple Service Provider) in deiner Gegend?

    Der ASP hier vor Ort repariert eigentlich alles innerhalb 1-2 Tagen, wenn entsprechende Ersatzteile bestellt wurden. Finde ich recht fair.

    Ich habe ein wenig das Gefühl, dass du auch auf dich ein wenig sauer bist. Wenig nachgedacht, gewartet, keine weiteren Informationen eingeholt... also ich hätte das komplett anders gehändelt. Warum 3 Wochen warten, wenn das "doch natürlich nichts bringt"? Warum nicht direkt in einem Forum fragen?



    Edit:
    Dieser Tip wurde vielen gegeben. Das betrifft nicht nur dich. Und warum nicht mal probieren?

    Ich kann nur sagen, dass ich bis jetzt immer recht zufrieden war. Sicherlich habe ich mich auch schon hier und da mal aufgeregt... aber da ich häufiger mit irgendwelchen Hotline telefonieren muss wegen irgendwelcher Defekte kann man schon sagen, dass Apple da noch der Einäuige unter den Blinden ist. Andere Unternehmen behandeln einen da deutlich schlechter...
     
  16. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Da liegt das Problem. Du hättest am besten direkt im Online Store von Apple bestellt und so einen rechtlichen Anspruch auf ein 14-tägiges Rückgaberecht gehabt und hättest dann Apple Deutschland dazu verpflichten können, dieses Gerät zurück zunehmen und vom Kaufvertrag zurück zutreten. Jetzt bist du auf das Geschäft angewiesen... Wenn man es im Geschäft kauft, ist das nochmal was anderes. Dann musst du dich auf die Kulanz von diesem Geschäft verlassen.


    Also grade bei MB(P) -> Online kaufen und so ein 14-tägiges Rückgaberecht sichern, falls man unzufrieden mit der Ware ist!
     
  17. Funky_Stu

    Funky_Stu Morgenduft

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    164
    Lest doch mal bitte was er geschrieben hat..

    Das Gerät wurde bei einem Premium Reseller gekauft und NICHT!!! bei Apple. Wieso sollten die so ein Gerät umtauschen? Reparieren würden sie es mit Sicherheit ;)

    Der Spruch mit dem gerade biegen war mit Sicherheit nicht okay, aber ich versteh nicht warum du nun so auf Apple rumhackst, wenn Gravis es verbockt hat und dir totalen Müll erzählt hat ;)

    Apple hat dir angeboten es reparieren zu lassen, das der Service da bei dir keine Ahnung hat ist doof, aber in deiner Nähe gibts bestimmt mehr als einen ;)
     
  18. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Musst mich nicht verlinken, ich weiß wer ich bin ;)
    Die Sache mit der Dummheit und ”lauter werden” lasse ich jetzt mal unkommentiert, aber hast du auch mal bei der Hotline nach einem Alternativ-Vorschlag gefragt?
     
  19. Dig1t4L

    Dig1t4L Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    538
    ich glaube man solllte jetz nich noch salz in die wunde streuen, sondern versuchen zu helfen... er wird jetz schon wissen was er naechstes mal anders macht
     
  20. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Naja, klingt für ich eher danach, dass er sich mal so richtig auskotzen wollte, was Apple für einen Sch... Service bietet.
     

Diese Seite empfehlen