1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac's meine Freudin und ihr Vater

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von caputter, 15.04.06.

  1. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    Hallo,

    dies ist ein etwas ungewöhnlicher Fred, aber ich bzw. meine Freundin ist in einer verzwickten Situation. Sie hätte so gern ein bald ja nun erscheinendes MacBook. (keine Diskusionen über die Hardware bitte)
    Ihre Eltern wären nun auch so spendabel ihr eines zu kaufen, aber ihr Vater hat nun das MacBook Pro gesehen und er ist der meinung das die Auflösung und das Display an sich zu schlecht sind. Komischer Kritikpunkt, aber egal. Und dann wäre da noch die Sache mit der Bedienung des Mac OS X, dass ist nun ein Streitpunkt ok könnte man verstehen. Das schlimme ist aber, das ihr Vater nun irgendein Notebook kaufen will, also Siemens etc.. Aus Erfahrung weiß ich aber, dass die Dinger echt nicht so der Hit sind und außerdem läuft kein OS X drauf.

    Wie überzeugt man nun einen recht alten, aber zahlungswilligen Mann vom kauf eines MacBooks?

    Uns sind langsam die Argumente aus gegangen...

    Gruß Gregor
     
    #1 caputter, 15.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.06
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Na, das ist doch wie mit allen Dingen die die Kinder nicht wollen, es bleibt in der Ecke liegen. Will er das?


    Gruss KayHH
     
  3. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    Genau das hat meine Freundin ihm schon angedroht, hat ihn aber recht kalt gelassen.
     
  4. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Habt ihr denn die ganzen üblichen Argumente schon durch? Alles einfacher, keine Viren, etc etc?
     
  5. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    ja... aber das will er nicht so recht hören. eine sehr komische sache... er war ja sogar schon bei Gravis, aber selbst das hat ihn nicht so recht umstimmen können.
     
  6. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Da hilft wohl nur noch betteln.
     
  7. DeadEye

    DeadEye Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.01.06
    Beiträge:
    338
    Hallo.....

    Sag ihm doch einfach (wenn er der Meinung ist OS X wär nicht der Hit) das auf nem Mac auch Windows (Boot Camp) läuft. Auf 'nem Windows-Rechner aber kein OS X.

    MfG DeadEye
     
  8. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    die Meldung bei n.TV hat er unkommentiert im Raum stehen lassen... ich sag ja es ist verzwickt...
     
  9. DeadEye

    DeadEye Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.01.06
    Beiträge:
    338
    Warum schlecht? Welches Notebook hat denn seiner Meinung nach ein besseres Display? Selbst wenn, so groß werden die Unterschiede nicht sein.

    MfG DeadEye
     
  10. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Und vorallem ich weis nicht was er von der Auflösung mehr will. Bei meinem Powerbook 15" die 14400 x fällt mir gerade nicht ein Auflösung die verwenden sogar vile 17" Modelle?

    @DeadEye: der will bestimmt so ein glänzendes Display, der soll damit mal in der Sonne Arbeiten :) die Farben sind zwar brillianter aber dafür sitzt man vor nem Spiegel :p
     
  11. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    darum versteh ich ja die sache mit dem Display auch überhaupt nicht. Also gut über Mac OS X lässt sich streiten, aber nicht über die Hardware... das MacBook Pro, ist das beste Notebook was ich bisher gesehen habe.
     
  12. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Allerdings leder im Moment noch mit Kinderkrankheiten was man ja zugeben muss. Wenn das Notebook nicht sofort gebraucht wird würde ich auf die Revision die wohl ende des Jahres kommen wird warten.
     
  13. mic

    mic Gala

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    51
    Soll er doch ein Notebook von Siemens o.ä. kaufen. Ich würde es dankbar annehmen, weiterverkaufen und das Geld ins MacBook stecken. ;)
     
  14. DeadEye

    DeadEye Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.01.06
    Beiträge:
    338
    Genau, lass ihn ein Notebook von wem auch immer kaufen und wartet einfach bis zum ersten Windows-Totalcrash ab und jammert dann über den Datenverlust o.ä.! ;)

    MfG DeadEye
     
  15. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Toller Vorschlag, soweit hab ich garnicht gedacht. Aber das wird mächtig Ärger geben ;)
     
  16. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587

    ich glaube auch... das gibt argen krach zu mal es sich bei meiner Freundin um eine fast 17 jährige handelt und ich glaube du würdest wohl kaum ein neues notebook von einer 17 jährigen kaufen oder?
     
  17. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Ich weiß noch ne Möglichkeit: Überlass das Überreden dem Profi, Steve Jobs. Zeig ihm einfach ne Macworld, danach isser auch auf Macs scharf und die Sache ist erledigt ;)
     
  18. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
  19. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    • als allererstes würde ich ihn mal fragen, wer jetzt mit dem teil rödeln soll.
    er oder......
    wenn ER eine braucht soll ER sich eine fischkiste kaufen. fertig

    warum apple...
     
    Freddy K. und caputter gefällt das.
  20. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587

    hmm der Vater meint ja, meine Freundin seie der Werbung Apples zum Opfer gefallen.
    Ja ich weiß, dass es keinen Werbespot für ein MacBook oder ähnliches gibt, jedenfalls gibt es in Deutschland nur einen wirklich Werbespot für den Mac und das ist der Intel Ad, aber der bewegt nun wirklich niemanden einen Mac zu kaufen... echt nicht.
    Also denke ich ist eine Keynote auch nicht der richtige Weg zu mal ihr Vater dem englischen nicht ganz so mächtig ist...
     

Diese Seite empfehlen