[Sammelthread] macOS & OS X - KFKA Thread

NEo250686

Goldparmäne
Mitglied seit
04.12.09
Beiträge
570
Hi,

gibt es eine Möglichkeit OSX so einzustellen, dass ich nur noch Updates für Mojave (Sicherheitsupdates und co)
Ich möchte auf meinem MBA kein Catalina installieren.
Trotzdem läd er ständig das Update runter (ca 8,5GB)
Kann ich das iwie ganz abschalten?
So sieht es bei nun aus (Siehe Screenshot) Trotzdem erinnert mich das System ständig an das Update...
 

Anhänge:

Dr.Death

Aargauer Weinapfel
Mitglied seit
01.11.09
Beiträge
743
Terminal:

Code:
sudo softwareupdate --ignore "macOS Catalina"


rückgängig machen mit:

Code:
sudo softwareupdate --reset-ignored
 
  • Like
Wertungen: Joh1

Papa_Baer

Halberstädter Jungfernapfel
Mitglied seit
06.01.15
Beiträge
3.812
Gibts für macOS ein Programm (eventuell auch kostenlos) womit man auf NTFS Festplatten zugreifen kann?
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
32.180
Paragon oder Tuxera zum Beispiel
Allerdings kann OS X/macOS von Haus aus Ntfs lesen, nur eben nicht beschreiben.
 
  • Like
Wertungen: Papa_Baer

Papa_Baer

Halberstädter Jungfernapfel
Mitglied seit
06.01.15
Beiträge
3.812
Danke @Macbeatnik. Sind ja anscheinend nur Bezahlversionen wenn ich das richtig sehe.

Da ich das wahrscheinlich nur einmal benötige kaufe ich mir lieber noch eine externe Festplatte und kopier das auf eine vorher für macOS geeignete Formatierung dann rüber. Das sollte hoffentlich gehen.
Damit spar ich mir den „Treiberschrott“ auf dem Rechner, den ich vermutlich eh nie wieder brauche und hab dann noch eine Platte für andere Dinge über. :)
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
32.180
Wenn du nur kopieren willst, dann reicht OS X/macOS ja, denn wie gesagt lesen kann OS X/macOS, nur eben beschreiben geht nicht.
 
  • Like
Wertungen: Papa_Baer

Prince of Whales

Niederhelfenschwiler Beeriapfel
Mitglied seit
20.06.19
Beiträge
850
Wenn ich die Garagenbande entfernen möchte, reicht es dann die GarageBand.app und den Ordner Apple Loops for GarageBand in den Papierkorb zu ziehen oder muss ich da noch etwas anderes beachten?
 

Papa_Baer

Halberstädter Jungfernapfel
Mitglied seit
06.01.15
Beiträge
3.812
Welches Format für eine externe SSD wäre denn richtig um sowohl von Windows als auch macOS lesen/schreiben darauf zugreifen zu können?
 

Papa_Baer

Halberstädter Jungfernapfel
Mitglied seit
06.01.15
Beiträge
3.812
Danke @Prince of Whales.

Den LMGTFY Kinderkram kannste nächstes mal weglassen. :mad:Ansonsten brauchtman kein Forum sondern hinterlegt auf der AT Seite einfach einen Hinweis zu Google. :rolleyes:
 
  • Like
Wertungen: saw

Prince of Whales

Niederhelfenschwiler Beeriapfel
Mitglied seit
20.06.19
Beiträge
850
[OT]
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Versuche ihm das Fischen zu lehren und er beschwert sich dass er arbeiten soll.
- unbekannt
[/OT]
 
  • Like
Wertungen: Carcharoth

Papa_Baer

Halberstädter Jungfernapfel
Mitglied seit
06.01.15
Beiträge
3.812
Nochmal kurz ne Frage zum Formatieren. Muss ich das Schema der Platte anderen wenn ich diese in exfat unformatieren möchte oder bleibt es bei "GUID- Partitionstabelle"?

Platte soll lesend/schreibend für Mac/Windows genutzt werden.:)