• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[Sammelthread] macOS High Sierra 10.13 Sammelthread (FINAL)

leton53

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
03.07.08
Beiträge
624
Tönt vielversprechend, wenn man sich durch die Posts hier durchackert, ich wart' mal nächste Woche ab...
 

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
Kann das jemand bestätigen?

Das nachträgliche Aktivieren von FileVault, nach einer frischen Installation von High Sierra, dauert rund 15 Stunden (!) auf einem MacBook Air. APFS ist aktiv.

Unter HFS+ dauerte der gleiche Vorgang nur rund 15 Minuten!

Ich dachte mit APFS sollte genau sowas viel besser werden...
 

ottomane

Edelborsdorfer
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
11.832
Vor allem ist mir vollkommen schleierhaft, was ein Malprogramm überhaupt mit dem Dateisystem zu tun hat. Scheinbar greifen sie an der Abstraktionsschicht vorbei auf Dateien zu. Gruselige Vorstellung.

Gut, dass ich soetwas nicht benutzen muss.
 

EmsApfel

Erdapfel
Mitglied seit
06.01.07
Beiträge
5
Hallo, hat jemand schon Erfahrungen mit der Installation auf einem Mac Pro mid 2010. Ich bekomme das Firmware Update nicht installiert. Danke für eine Tip. Wenn ich auf ausschalten (sihe Bild gehe), dann muss ich als Admin bestätigen, dass ein Hilfsprogramm installiert werden soll, danach komme ich wieder zum Installationsmenü zurück.

Danke + Grüße --- Klaus
 

Anhänge:

  • Like
Wertungen: leton53

SeaMac

Hildesheimer Goldrenette
Mitglied seit
02.05.08
Beiträge
680
Kann jemand was zu Adobes Creative Cloud sagen? Funktionieren Photoshop, Lightroom, und Premiere so wie sie es sollen?
Also ich als Beruflicher Nutzer habe immer min. 1-2 Monate gewartet :) Leider aus schlechten Erfahrungen. Ich nutze die Adobe CC täglich mit mehreren Apps und kann definitiv darauf nicht einen Tag verzichten. Es gibt / gab schon länger Meldungen, dass sich einige Apps noch nicht ganz so gut mit dem neuen OS verstehen. Hier ein aktueller Artikel von gestern!

Grüße Michael
 
  • Like
Wertungen: MFKCNE

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526
Bei Adobe betrifft es vor Allem Illustrator. Ich frage mich dennoch, was Adobe da so spezielles macht, dass sie mit dem neuen Dateisystem nicht klar kommen. Ist ja nicht so, als hätte es keine Beta-Software gegeben. Furchtbar, dass gerade diese großen Buden sich da immer so schwer tun.

Bei Audiosoftware kann ich es noch eher nachvollziehen.
 

Berni_L

Boskop
Mitglied seit
19.06.13
Beiträge
208
Bei uns im Haushalt läuft jetzt auch ein altes 2011er MacBook Pro mit High Sierra. Bislang keine Probleme, Leistung scheint auch zu passen.

Frage: Hat es bei nicht-SSD-Macs einen Vorteil auf APFS umzusteigen?
 

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526
Apple sagt dazu hier:

Yes. Apple File System is optimized for Flash/SSD storage, but can also be used with traditional hard disk drives (HDD) and external, direct-attached storage.
Schaden tut es demnach auf jeden Fall mal nicht. Wirklich profitieren werden aber wohl hauptsächlich die SSDs. Wir müssen noch etwas abwarten, bis Apple mal die Whitepaper zu APFS rauslässt.
 

florian86@

Uelzener Rambour
Mitglied seit
24.03.08
Beiträge
372
Kann das jemand bestätigen?

Das nachträgliche Aktivieren von FileVault, nach einer frischen Installation von High Sierra, dauert rund 15 Stunden (!) auf einem MacBook Air. APFS ist aktiv.

Unter HFS+ dauerte der gleiche Vorgang nur rund 15 Minuten!

Ich dachte mit APFS sollte genau sowas viel besser werden...

Bei meinem 15`er Late 2016 mit 512GB dauerte dieser Vorgang ziemlich genau etwas über 2 Stunden, im Vergleich zu vorher also auch deutlich länger ...
 
  • Like
Wertungen: echo.park

secondblue

Jonagold
Mitglied seit
06.01.11
Beiträge
18
Hallo, hat jemand schon Erfahrungen mit der Installation auf einem Mac Pro mid 2010. Ich bekomme das Firmware Update nicht installiert. Danke für eine Tip. Wenn ich auf ausschalten (sihe Bild gehe), dann muss ich als Admin bestätigen, dass ein Hilfsprogramm installiert werden soll, danach komme ich wieder zum Installationsmenü zurück.

Danke + Grüße --- Klaus

Moin,
bei mir, MBP mid 2010, war kein Firmware Update nötig. Wurde problemlos installiert.
Gruß Jürgen
 

Cohni

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
04.08.11
Beiträge
4.639
Mein Versuch, das Release über die letzte Beta zu „bügeln“ endete in einem Loop.

Selbst wenn ich die gescheiterte Intallation beendete, fing das Dingens wieder von vorn damit an. Sackgasse...Da ist wohl etwas ordentlich schiefgegangen.

Dank TM läuft jetzt eine ca. 15 stündige Wiederherstellung. Gute Nacht! :p
Kurze Rückmeldung bezüglich meiner ersten misslungenen Installation.

Nach der Systemwiederherstellung via TM probierte ich mutigerweise ein weiteres Mal, das Final von 10.13 zu installieren.

Dieses Mal klappte alles problemlos. Ursache des Problems? Keine Ahnung...:)
 
  • Like
Wertungen: tobeinterested

robbieW

Reinette de Champagne
Mitglied seit
09.03.09
Beiträge
421
Kleiner Bericht von mir.
Ich bin Inhaber einer Werbeagentur und nutze meinen Mac beruflich.
Auf einem Testgerät (Macbook pro 2017) habe ich macOS High Sierra installiert und es geht alles.

Adobe CC, Illustrator CC, inDesign CC. Auch mein Wacom Intuos pro funktioniert ohne Probleme.
 

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
Bei meinem 15`er Late 2016 mit 512GB dauerte dieser Vorgang ziemlich genau etwas über 2 Stunden, im Vergleich zu vorher also auch deutlich länger ...
Im Endeffekt waren es dann keine 15 Stunden wie angegeben, sondern eher so 4 Stunden.
 

Seras

Aargauer Weinapfel
Mitglied seit
30.10.08
Beiträge
748
Hallo, hat jemand schon Erfahrungen mit der Installation auf einem Mac Pro mid 2010. Ich bekomme das Firmware Update nicht installiert. Danke für eine Tip. Wenn ich auf ausschalten (sihe Bild gehe), dann muss ich als Admin bestätigen, dass ein Hilfsprogramm installiert werden soll, danach komme ich wieder zum Installationsmenü zurück.

Danke + Grüße --- Klaus
Du brauchst auf alle Fälle eine Mac oder geflashte Grafikkarte. Dann das Hilfsprogramm installieren lassen und wenn der MacPro runtergefahren ist den Powerbutton so lange gedrückt halten bis die LED blinkt und es einen langen Ton gibt. Dann loslassen. Nun sollte das Firmware Update starten.