1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook Pro 13" Festplatte aufrüsten aber welche?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von susudio, 02.01.10.

  1. susudio

    susudio Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    268
    Hallo,
    ich möchte in mein MBP 13" eine neue Festplatte einbauen!
    Welche Festplatte ist den eure Kaufemfehlung und was ist eure Erfahrungen mit dem Festplatteneinbau beim MBP 13"?

    Danke und ein frohes neues Jahr
     
  2. susudio

    susudio Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    268
    Hat keiner mit einem Festplatten Einbau bzw Wechsel Erfahrungen?
     
  3. susudio

    susudio Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    268
  4. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.039
    Ich glaube, es gibt hier reichlich Erfahrungen. Benutze doch einfach mal die Suche.
     
  5. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Die wäre eine gute Wahl, jedoch kann man sich ab 500GB überlegen, ob sich eine HDD mit 7200 U/min lohnt, da man ab 500GB gerne mehr Speed hat ;)

    Gruß comfreak
     
  6. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    Ich musste bei meinem MacBook auch die HDD tauschen. Ich habe jetzt eine mit 7200 UPM drin.
    Ich hätte lieber wieder eine mit weniger UPMs, da das brummen doch etwas stört. Und schneller ist
    es (vom Gefühl her) auch nicht geworden dadurch.
     
  7. Petfried

    Petfried Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    400
    Hey Chef, genau die HDD habe ich seit gut 3 Tagen in meinem Macbook Alu Unibody.
    Bin einerseits super zufrieden mit der Platte weil sie mein Speicherplatzproblem gelöst hat, andererseits muss ich sagen hört man die Platte schon deutlicher als die Standard eingebaute Platte (bei mir 160 GB Hytachi).

    Ist nicht weltbewegend laut, aber man hört sie schon, gwöhnt sich aber mit der Zeit dran.
    Habe sie selber für insgesamt 80€ (Inklusive Torx T6) bei Conrad geholt, eingebaut und meine alte Platte mit dem Migrationsassistenten drauf gespielt und läuft seitdem Non-Stop Durch ohne dass der Lüfter Stress macht wegen Hitze oder dass man ein Erdbeben beim Schreiben merken kann.


    Für den Preis auf jeden Fall empfehlenswert wie ich finde ;)
     
  8. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Das stimmt leider, ich habe eine externe 2,5" HDD von Western-Digital und die ist im Gehäuse viel lauter, als die Hitachi, die ich in meinem Alu MacBook habe. Von der Qualität her bin ich von beiden überzeugt, aber die Hitachi ist im Notebook natürlich angenehmer.

    comfreak
     
  9. Petfried

    Petfried Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    400
    Das beste für dich wird sein, einfach verschiedene Produkte zu vergleichen. Mit der WD kannst du was die Funktion angeht nix falsch machen, aber es ist gut möglich, dass man die gleiche Lautstärke bei einer Fujutsu Siemens HDD oder einer Samsung Spinpoint hat.
     
  10. susudio

    susudio Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    268
    Habe mir die WD Platte bei Conrad geordert und wenn die sich wiedererwartend als schlecht herausstellt zurück senden oder in der eBucht anbieten!
     
  11. Termy

    Termy Boskop

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    209
    Das letzte was ich machen würde ist mir eine WD Platte zu kaufen. Meiner Erfahrung nach sind die viel zu laut. Ich würde mir an deiner Stelle eine Hytachi kaufen...aber ist ja deine Wahl
     
  12. susudio

    susudio Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    268
    Ok, wir werden sehen wie laut die ist! Habe die Platte schon bestellt und jetzt heißt es halt abwarten!
     
  13. susudio

    susudio Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    268
    Habe hier diesen Test gefunden und dort ist das leise Betriebsgeräusch als positiv bewertet worden!
    Kann ja sein das andere WD Platten lauter sind, da habe ich kein Erfahrungswerte.
     

    Anhänge:

    • Test.jpg
      Test.jpg
      Dateigröße:
      106 KB
      Aufrufe:
      476
  14. the_force

    the_force Ribston Pepping

    Dabei seit:
    20.11.09
    Beiträge:
    294
    Ähm - Bitte beachten: das ist eine Testnote von der Computer-BILD...

    Ich erinnere mich an einen Test (gleich im ersten Heft, dass ich gekauft habe), bei dem die sämtliche SCSI-Geräte mit "mangelhaft" bewertert haben, weil sie an IDE-Rechnern nur mit "teuren Spezialadapterkarten" betrieben werden können.

    So richtig ernst nehmen kann ich diese Zeitung also nicht... o_O
     
  15. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
  16. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Und CHIP gehört da auch dazu. Die machen Macs obligatorisch schlecht. o_O

    comfreak
     
  17. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    War bei mir extrem laut (zumindest die 3,5" Modelle), dagegen waren die WD noch flüsterleise.
    Probier's doch mal mit einer von Hitachi. Apple verbaut die ja auch und die sind erfahrungsgemäß sehr leise.

    comfreak
     
  18. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    meine macht keinen faxen ist genau so leise wie die original. ich bin auf jeden fall sehr zu frieden. auch die akkulaufzeit hat so gut wie gar nicht gelitten ! (trotz 7200 upm's)
     
  19. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Wie gesagt, ich hatte eine 3,5" Festplatte von Seagate. Dementsprechend sind die neuen (oder die 2,5"-HDDs) besser. Eventuell sollte man sich ein paar Testberichte/Erfahrungen/Meinungen durchlesen.

    Gruß comfreak
     
  20. susudio

    susudio Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    268
    Ich habe in einer meinen Mac Zeitschrift von 02/09 einen Testbericht über die WD Platte gefunden und er ist auch durchweg positiv, da wird auch die sehr leise Lauffunktion hervorgehoben.Morgen soll die Platte kommen werde dann über meine Erfahrung berichten.
     

Diese Seite empfehlen