1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac, zum Diktat!

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 17.09.09.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    [preview]Mit MacSpeech Dictate stellt Application System Heidelberg ein Diktierprogramm für den Mac her. Mit der neuen Software kann der Anwender direkt in seine bestehende Textverarbeitung diktieren und Texte verfassen. Da Diktatsoftware auf dem Mac sich sonst nicht finden lässt, ist das langerwartete Produkt sicher ein Blick wert.[/preview]
    Details zur Software lassen sich auf der Seite von Applications System Heidelberg finden.
     

    Anhänge:

  2. kerker00

    kerker00 Boskop

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    206
    Mit 230 Euronen auch gut im Preis.
     
  3. priest

    priest Boskoop

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    41
    Saftige Preise :(
     
  4. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Bei 230€ tippe ich lieber. Schon die Bloodhound Gang empfiehlt: Use your Fingers.
     
  5. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Naja - der Preis relativiert sich aber durchaus, wenn die Software wirklich kann was sie verspricht. Habt Ihr Euch die Features mal durchgelesen?

    Ausserdem kann sie gleich vier(!) Sprachen.:oops:
     
  6. El Libero

    El Libero Ontario

    Dabei seit:
    19.05.06
    Beiträge:
    340
    wenn die Redaktion es getestet und für gut befunden hat, werde ich es auch mal testen :p

    zum ausprobieren ist mir der Preis zu hoch.
     
  7. CyberTeddy

    CyberTeddy Jonathan

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    82
    #7 CyberTeddy, 17.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.09
  8. blender

    blender Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.12.08
    Beiträge:
    66
    Ist sicher was für Menschen mit Lese- und Rechtschreibschwäche. Wenn man es irgendwo ausprobieren könnte, wäre das toll.
     
  9. Mort Cinder

    Mort Cinder Jonagold

    Dabei seit:
    02.07.09
    Beiträge:
    23
    Ich würde das Produkt auch gern ausprobieren.
    Was ich nirgendwo gelesen habe ist, ob man damit auch MP3s 'im Batch-Modus' verarbeiten kann. Bei den PC-Versionen von Dragon geht das anscheinend.

    Wisst Ihr vielleicht, ob das bei Dictate auch geht?

    Gruß
    Mort
     
  10. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wobei die Bloodhound Gang vermutlich etwas anderes gemeint hat... :p
     
  11. CyberTeddy

    CyberTeddy Jonathan

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    82
    was ist denn mp3's im batch-modus?
    meinst du die steuerung (play/pause/stop/next/...) von deiner mp3-sammlung?
     
  12. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich denke er meint, dass du eine MP3 mit dem Programm öffnest, und es dir dann den Text aus der MP3 in Word schreibt.
     
  13. CyberTeddy

    CyberTeddy Jonathan

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    82
    quasi den (song)text aufschreiben lassen... hmm..

    soooo weit ist die technik noch nicht um zwischen (musik)töne und (singsang)stimme zu 100% zu unterscheiden. sogut mac speech dictate auch ist, wenn es zuviel hintergrundgeräusche gibt, erkennt es den sprecher nicht und es kommt nix oder nur mist raus. o_O
     
  14. Beinhorn

    Beinhorn Melrose

    Dabei seit:
    07.05.04
    Beiträge:
    2.504
    Papperlapapp.
    Eine Software hat kein üppiges Dekolleté ... :p
     
  15. john-vogel

    john-vogel Carola

    Dabei seit:
    17.04.09
    Beiträge:
    108
    Echt happiger Preis. Vor allem wenn man bedenkt, dass sowas in Windows bereits integriert ist (und übrigens super funktioniert :))
     
  16. CyberTeddy

    CyberTeddy Jonathan

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    82

    hehe... schon mal versucht die spracherkennung mit applescript unter windows laufen zu lassen
    ?
    :p :cool:
     
  17. melonenkopf

    melonenkopf Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.07.09
    Beiträge:
    147
    Stolzer Preis...
     
  18. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Dictate doppelt so teuer als Dragon NaturallySpeaking 10 Preferred

    Dictate soll die Engine des Windows-Programms Dragon NaturallySpeaking 10 verwenden. Und Dragon NaturallySpeaking 10 ist wirklich hervorragend!

    Dennoch, €230.- ist schon ganz schön happig!

    Sicherlich ist die Entwicklung sehr aufwendig. Allerdings gibt es Dragon NaturallySpeaking 10 Preferred bei dem einen oder anderen Discounter schon für €119,90 statt dem empfohlenen VK von €199.-. Quasi die Hälfte!

    Dictate wird allerdings konkurrenzlos nur von einem Händler angeboten.
    Ich kann mir vorstellen, dass zig mal so viele User so ein tolles Programm kaufen würden, währe der Preis etwas geringer. Die unterschiedliche Preisgestaltung bei Dragon NaturallySpeaking 10 Preferred zeigt auf, dass die Händler ungefähr eine Spanne von 100% zum empfohlenen VK haben. Der oben erwähnte Dragon-Discounter rechnet sich offensichtlich aus, dass er für sehr häufig verkaufte Versionen zu €119.- wohl mehr verdient, als andere Händler die nur einzelne Versionen zu €199.- verkaufen.
    Also wenn Dictate auch für z.B. €119.90 verkauft würde, dann könnte ich mir vorstellen, dass auch deutlich mehr als 5 mal so viele Anwender (bei einer so sinnvollen Anwendung :-D) zugreifen würden. Der Händler hätte somit sogar einen deutlich höheren Gewinn ;). Und der Händler kommt gleichzeitig mit mehr und sehr zufriedenen Kunden in Kontakt.

    GvS
     
  19. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Nein, er meint ob ein als MP3 aufgezeichnetes Diktat in Text umgewandelt werden kann!
     
  20. Breznsemmel

    Breznsemmel Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    721
    Ist doch egal ob's geht oder nicht.
    Wenn Dictate so klasse ist wie behauptet, kann man die MP3 doch einfach in iTunes abspielen und Dictate erkennt den gesprochenen Text.

    Ich frage mich allerdings wie schnell die Erkennung wirklich ist. Als ich Dragon vor gut 7 Jahren auf nem PC ausprobiert habe, war die Software so schnarchlangsam, daß ich schneller getippt habe. Und ich bin eine echt lausige Tippse...
     

Diese Seite empfehlen