1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac OS X 10.6.1 ist auf dem Weg

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 04.09.09.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    [preview]Das neue System Snow Leopard ist noch keine Woche alt, da befindet sich das erste Update schon auf dem Weg. Die ersten Entwickler haben angeblich schon Versionen mit der Buildnumber 10B503 bekommen. Dies ist nicht ungewöhnlich, auch bei vergangen Systemen kam das erste Update sehr früh nach dem Releasetag.[/preview]

    Doch nicht nur die Information über das Erscheinen von 10.6.1 ist aufgetaucht, auch die Seed notes wurden bekannt:

    The 10.6.1 Update is recommended for all users running Mac OS X Snow Leopard and includes general operating system fixes that enhance the stability, compatibility, and security of your Mac, including fixes for:

    • compatibility with some Sierra Wireless 3G modems
    • an issue that might cause DVD playback to stop unexpectedly
    • some printer compatibility drivers not appearing properly in the add printer browser
    • an issue that might make it difficult to remove an item from the Dock
    • instances where automatic account setup in Mail might not work
    • an issue where pressing cmd-opt-t in Mail brings up the special characters menu instead of moving a message
    • Motion 4 becoming unresponsive

    Frei übersetzt:
    Das 10.6.1 Update wird allen Mac OS X Snow Leopard Benutzern empfohlen und beinhaltet allgemeine Betriebssystemverbesserungen, die die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Macs verbessern. Dabei sind Verbesserungen für:

    • Kompatibilität für Sierra Wireless 3G Modems
    • einen Fehler der die Wiedergabe von DVD unerwartet stoppt
    • Kompatibilität für einige Drucker die nicht richtig in dem 'Drucker hinzufügen' Dialog erschienen
    • einen Fehler, der es problematisch machte Objekte aus dem Dock zu entfernen
    • Teile bei denen die Automatische Kontoeinbindung in Mail nicht funktionierte
    • einen Fehler bei dem Mail bei cmd-opt-T Mail das Sonderzeichenmenü öffnen lies statt eine E-Mail zu verschieben.
    • Motion 4 reagierte nicht mehr

    via 9to5mac
     

    Anhänge:

    #1 .holger, 04.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.09
  2. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    könnte man die verbesserungen vielleicht auch auf Deutsch schreiben?

    Mfg.
     
    ApfelLeon gefällt das.
  3. thomas_neo

    thomas_neo Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    306
    Das ging aber schnell, mal schauen was ausgebessert bzw. neu ist... :)
     
  4. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Bestimmt auch eine neue Flash Version ;) Warten wirs ab.
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    hab das mal eben schnell frei übersetzt…
     
    Lavasso und bobandrews gefällt das.
  6. iBirne

    iBirne Macoun

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    119
    Ist ja schon wie bei Windows mit den ständigen Updates: Bananen-Software; muss beim Kunden reifen...

    Aber ich will ja nicht meckern, ist ja schließlich immer noch besser als wenn sie keine Fehler beheben würden.
     
    afri gefällt das.
  7. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Willst Du lieber ewig lange warten bis was neues raus kommt (was trotzdem evtl. buggy ist)?
     
  8. BoogieJones

    BoogieJones Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    305
    Ich brauche jetzt erstmal 10.6.0!
     
  9. Michadss

    Michadss Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    69
    war bei 10.5. auch so das das erste update schnell da war
     
  10. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Wird aber auch Zeit. Sie hätten mit dem Erscheinungsdatum etwas warten sollen, anstatt dann gleich Updates nachzuschmeißen.
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Warum, dann würden wir bei Leopard immer noch auf die erste Version warten.;)
     
  12. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Der ganze vorschnelle Aufwand ist sicherlich wegen Windows 7 gewesen...
     
  13. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Ich möchte erstmal das EFI Update für meinen im März erstandenen iMac haben, damit ich die 64 BIt auch ausnutzen kann.
     
  14. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.119
    Interessant wäre, ob 10.6.1 auch demnächst auf der SL-DVD enthalten ist.

    Zumal die Lager ja gerade schon leer sind.
     
  15. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Denke ich nicht. Ich gehe bei 10.6.5 (oder in nem halben Jahr, je nachdem was früher ist) von neuen DVDs aus…
     
  16. snake1000

    snake1000 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    71
    Signed

    Snake
     
  17. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Das wird immer angepasst, sobald eine neue Version freigegeben ist, wird sie auch dem Presswerk gegeben. Jetzt, das 10.6.1 gerade mal das erste mal an ausgewählte Developer verteilt wurde, und der Prozess, bis es freigegeben wird sicherlich noch einige Zeit dauert, wird weiterhin 10.6.0 gepresst werden, eventl. mit kleinen Anpassungen in der Buildnummer, da vielleicht kleinere Neuerungen schon drauf gepackt werden, die aber eine neue Versionsnummer nicht rechtfertigen.
     
  18. produzor

    produzor Boskop

    Dabei seit:
    22.01.07
    Beiträge:
    209
    Für die Meckerer:

    Also ich hab Snow Leo installiert, weil ich wenig mit 3rd Party-Software arbeite(n muss). Und Apple-eigene Software läuft mit Snow Leo mal so was von flotter, ich hatte das Gefühl, ich hätte nen neuen Mac gekauft (was ich auch tatsächlich vorhatte). Nun, jetzt hab ich für 29 Öre nen gefühlt neues Macbook und über 1000 Öre gespart :cool:

    Aber: Was nervt ist die Flash-Sache. Würde ich nicht ab und an Youtube anschmeissen, ich hätte Flash von meiner Platte verbannt...

    Naja, erst mal Adsubstract.css in Safari eingebunden, hält wenigstens etwas Flash-Werbung davon ab, meinen Lüfter zu strapazieren. Hoffe, Adobe macht endlich mal was.
    P.S.: Flash hat auch schon unter Leopard den Lüfter angeworfen und nebenbei für Safari-Abstürze gesorgt, die ich unter Snow Leo immerhin "vermisse" ;)
    P.P.S.: Außerdem hat die Snow Leo Installation für über 10 GB freien Festplattenplatz gesorgt, schon das allein war die "Mühe" wert :cool:
     
  19. cloots

    cloots Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    145
    Naja von wegen "vorschnell" oder "erst veröffentlichen, wenn fertig": Ich glaube, um rauszufinden, dass es mit einigen Sierra Wireless 3G Modems Probleme gibt u.ä. gibt es wohl keinen anderen Weg, als Snow Leopard einem Massentest zu unterwerfen. Das lässt sich kaum noch in Cupertino überblicken ;)

    PS: Da ich kein Sierra Wireless 3G habe, bin ich also für schnelles Veröffentlichen hehe
     
  20. Lysander99

    Lysander99 Jamba

    Dabei seit:
    05.06.08
    Beiträge:
    56
    Manche Fehler zeigen sich eben erst, wenn das Betriebssystem millionenfach im Einsatz ist.
     

Diese Seite empfehlen