1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac mini: Schwindende Lagerbestände

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von chris-mit-x, 04.09.08.

  1. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.331
    [preview]Apple könnte in Kürze eine aktualisierte Variante des kleinsten Mitgliedes der Mac-Familie veröffentlichen. Schwindende Lagerbestände und schlechte Lieferbedingungen seitens Apple, sollen als Indiz für den Ausverkauf des jetzigen Mac mini auf Intel Core 2 Duo-Basis gelten.

    Seit seiner Einführung im Januar 2005 nahm Apple nur minimalste Veränderungen an der Optik des Mac mini vor. Größtes Manko des kleinsten Mac ist die bisweilen schlechte Grafikleistung, die das Gerät durch den verbauten Intel GMA950/X3100-Chip für Spieler vollkommen disqualifiziert.

    Das 1,8 GHz-Modell des Mac mini ist derzeit für rund 500 Euro im Handel erhältlich während für das größere Modell mit 2GHz rund 700 Euro fällig werden.[/preview]
     

    Anhänge:

  2. Just_Seb

    Just_Seb Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.03.08
    Beiträge:
    103
    was ziemlich teuer ist im Vergleich zum Macbook und iMac...
    Mal sehen, was sich ergibt.
    Ich freu mich drauf =)
     
  3. moc2001

    moc2001 Boskop

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    208
    Naja mal abwarten ob sich dort wirklich was tun wird.
    Neue CPU wäre ja schon mal angesagt.
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Haptik? o_O
    Mac mini mit gefühlsechter Oberfläche... Sinnliche Computer...
    Apple kommt auf die verrücktesten Ideen. :-D
     
  5. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.331
    Bitte entschuldige - der Videobericht zum iPhone 3G und Felix' Wunsch nach verbesserter Haptik des 3G lagen mir noch in den Ohren.. ;)
     
    Beinhorn gefällt das.
  6. McNudel

    McNudel James Grieve

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    133
    Also das Design muss nicht geaendert werden, hauptsaechlich hardware UND Preis.
    500 Euro fuer das kleine Modell ist schon teuer. Aber 700 bei der Austattung ist definitiv NICHT gerechtfertigt.
     
  7. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also ich glaube einfach nicht, dass ein neuer Mini kommt...o_O

    Ich könnte mir nur zwei Sachen vorstellen:
    1) der mini wird eingestellt
    2) es gibt ne Verbindung aus Mini und Apple TV...das wäre geil!
     
    swensa gefällt das.
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Mac mini mit Touch-Oberfläche: Steuerung von iTunes ohne Monitor, schnell mal Mails lesen oder ein wenig Surfen.
     
  9. moc2001

    moc2001 Boskop

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    208
    scheint mir auch plausibel
     
  10. Marcel15

    Marcel15 Erdapfel

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    1
    Wann bietet sich die nächste Gelegenheit neue Macs rauszubringen, wenn sie nicht am 9. September vorgestellt werden(was ich stark glaube)?
     
  11. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Ich bin für:
    Cube reloaded! :)
    Das wär ja was! :D
     
  12. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Ein neuer Mac Mini wäre soooooo toll :)
     
  13. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Was den ursprünglichen Gedanken, Switcher zu "angeln" dann wieder zu Nichte macht. Die Frage ist allerdings, was Apples internen Zahlen sagen, wieviel man mit dem Mini überhaupt an Wechselinteressierten Personen angeln konnte. Bei mir hats jedenfalls geklappt.

    Und den Mac Mini mittlerweile über 1 Jahr nicht zu aktualisieren - und damals schon veraltete Onboard-Grafik einzubauen - wer wechselt dann bei dem hohen Preis gerne?

    Wenns jedenfalls keinen neuen Mini oder Desktop-Ersatz ohne Monitor gibt, werde ich einstweilen dauerhaft keinen Mac nutzen. Zwar schade, aber auch kein Beinbruch.

    Vielleicht reicht Apple ja auch die aktuellen Steigerungsraten bzgl Umsatz und Gewinn und man will gar nicht ein noch stärkeres Wachstum haben. Dann ist der Mini wohl tatsächlich überflüssig.

    edit: Ein AppleTV als vollwertiger PC macht meines Erachtens nur dann Sinn, wenn Apple auch eine sehr gute MediaCenter-Lösung anbietet... inkl TV-Empfang, Videorekorder-Funktion, etc. Ob sie die Ressourcen hatten, sowas in den letzten 1-2 Jahren zu bauen? Oder sie gehen eine Partnerschaft mit Elgato ein... was ich aber bezweifeln würde.

    gruß
    Booth
     
  14. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Das kommt doch gar nicht in Frage. [​IMG]

    Und außerdem! Was soll ich mit einem Apple TV? Ich habe im Wohnzimmer eine Set-Top-Box mit Festplatte für digitales Fernsehen. Die liefert mir schon mehr als man überhaupt schauen kann in hervorragender Qualität.
    Nein, so wie er ist, ist er eigentlich genau richtig. Ein kleiner Desktop-PC für den Schreibtisch. Mehr brauche ich nicht. Wenn sie die Grafikleistung erhöhen wäre mir das allerdings recht.
     
  15. tobiasp79

    tobiasp79 Meraner

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    224
    Hallo

    also ich bin ja damals auch über den MacMini zum Mac gekommen.

    Wenn es den MacMini nicht gegeben hätte wäre ich warscheinlich immer noch in Windows-Lager.
    Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das der MacMini eingestellt wird.
    Aber er gehört wirklich mal überarbeitet.

    Ideal wäre halt ein iMac ohne Bildschirm.

    Bis dann

    Tobias P79
     
  16. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    1) Undenkbar.
    2) *sign* Das ganze wird dann noch zu einer Spielekonsole aufgemotzt.

    Weiss man eigentlich etwas über die Lagerbestände von AppleTV?
     
  17. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Der Markt der Wohnzimmer-Spielekonsolen ist mehr als schwierig. Halte ich für unwahrscheinlich, daß Apple dort in absehbarer Zeit einsteigen will.

    Ein übrigens interessanter Einblich in die Welt der Spieleentwicker seit den frühesten 80er Jahren bietet folgender Podcast:
    http://chaosradio.ccc.de/cre089.html

    Und... wie gesagt... AppleTV macht als voller PC nur dann Sinn, wenn Apple auch einen TV-Empfänger und dann eine sehr gute komplette Media-Center-Lösung einbaut. Ich halte es für eher unwahrscheinlich, daß sie die Ressourcen dazu in den vergangenen 2 Jahren hatten.

    gruß
    Booth
     
  18. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Bei der WWDC nächstes Jahr
     
  19. dakingno1

    dakingno1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    149
    Irgendwie wäre das ganz schön viel was Apple dann vorstellen müsste.
    Sonst bleibt es doch immer eher bei 2-3 Waren, oder?

    Jetzt wäre es laut gerüchte die komplette Ipod Reihe, MB und MB Pro sowie Mini und auch die Cinema Displays.
    Das wäre ganz schön heavy....
     
  20. das_micha

    das_micha Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    1.795
    ich vermute auch mal das die einen mini/atv hybriden bauen könnten. denke der mini hat sich weitestgehend als mediastation entwickelt, und da ist ne hochwertige grafikkarte in meinen augen nicht zwingen notwendig.
    mal davon ab verstehe ich nicht wieso über den preis gejammert wird. ich finde 500e ist fast schon ein schnapper wenn ich mal den vergleich zu nichtmal annähern guten und kompakten pc-barebones sehe.
     

Diese Seite empfehlen