• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

iPhone 7: Analyst enthüllt jede Menge Details

darthkrass

Roter Delicious
Mitglied seit
16.04.06
Beiträge
94
Und warum der Aufwand? Weshalb nicht warten und es in einem fachmarkt bei Apple oder Elektronikbude deiner Wahl ansehen?
So etwas werde ich nie verstehen. Man bestellt was, um zu sehen ob es gefällt und sendet zurück, weil man sich dagegen entschieden hat.

Diese Logik werde ich nie verstehen. Auch nicht warum man was sofort oder noch früher haben muss.
Verstehe mich bitte nicht falsch, das soll keine Wertung sein. Es sollte doch möglich sein, sich die Teile in Ruhe vor Ort wo anzusehen und dann kaufen oder eben bestellen.

@ottomane Sagt es. Ich war wie immer mal zu langsam. Der text zu lang und fehlerfrei ist er auch nicht. egal....;)
Wo ist da der Aufwand?
Das bestellen ist weniger aufwändig als in die Stadt zu fahren, parken ect.
Ausserdem kann ich im Blödmarkt das Ding nicht so testen wie ich das in Ruhe zuhause machen kann.

Ich finde, du solltest es in einem Laden ansehen gehen und dich dann entscheiden. Du wirst es eh zurückschicken, also lasse es dir erst gar nicht zusenden.
Ich bin nicht so der " Laden geher".
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ottomane

Welschisner
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
11.699
Verstehe ich auch. Trotzdem machst du aus einem brandneuen Gerät ein gebrauchtes.
 
  • Like
Wertungen: RainerW

raven

Golden Noble
Mitglied seit
12.05.12
Beiträge
19.049
Ich bin nicht so der " Laden geher".
Ich auch nicht. Nur wenn ich muss. Aber bevor man sich was bestellt wo man keine Ahnung hat ob man es haben will, gehe ich es mir ansehen. Teste mal die Haptik und einige Funktionen. Danach kann ich es dort kaufen oder übereleg nochmals.

Die Umtauscherei weil einem was nicht gefällt nur weil man es sofort sehen will, ist für mich echt No go.

Verstehe ich auch. Trotzdem machst du aus einem brandneuen Gerät ein gebrauchtes.
Jound das auch noch in einem Preissegment.....

Wo ist da der Aufwand?
Es ist Unsinn. Meine eigene Meinung dazu.

Lies mal im Forum wieveile User ein Iphone 6 und ein 6+ bestellten nur um zu sehen welches ihen besser liegt. oder ein Se dann wieder ein 6s und zurück. Sorry aber die Geräte sind danach nicht mehr neu sondern gebraucht. Zudem der Transport die Logistikdie dahinter steckt ist auch nicht ohne.

Nur weil man zu faul......öhem bequem ist mal vor Ort und nicht sofort was anzusehen. Das SE war monatelang kaum zu bekommen. Und? es läuft nicht weg. Gibt es immer noch. das 6er 6+, 6s und 6s+ auch. Und so wird es bei allen neuen iPhones sein.

@Moderation, @Redaktion, @Adminstration
Erstellt doch bitte schon einen Vorbesteller-Thread für das *Neue*. Damit dann die *Vorbesteller* wie immer den Staus wie auf LSD im sekundentakt posten können.

Man finde bitte die Ironie und behalte sie. Danke :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

darthkrass

Roter Delicious
Mitglied seit
16.04.06
Beiträge
94
Ich auch nicht. Nur wenn ich muss. Aber bevor man sich was bestellt wo man keine Ahnung hat ob man es haben will, gehe ich es mir ansehen. Teste mal die Haptik und einige Funktionen. Danach kann ich es dort kaufen oder übereleg nochmals.

Die Umtauscherei weil einem was nicht gefällt nur weil man es sofort sehen will, ist für mich echt No go.


Jound das auch noch in einem Preissegment.....
Haptik und Funktionen sind ja weitgehend klar. Bis auf die 6er hatte ich ja jedes iPhone.
Und gerade weil das iPhone kein Schnäppchen ist, schau ich mir das vor dem Kauf schon etwas genauer an.
Möchte mal den Blödmarkt Verkäufer sehen wenn ich mir deren iPhone in die Hosentasche stecke.
 

raven

Golden Noble
Mitglied seit
12.05.12
Beiträge
19.049
Haptik und Funktionen sind ja weitgehend klar.
Möchte mal den Blödmarkt Verkäufer sehen wenn ich mir deren iPhone in die Hosentasche stecke.
Ja dann weisst du ja wie gross die Teile sind. Warum denn bestellen und zurücksenden?
Die Abmessungen bleiben ja gleich.

Und gerade weil das iPhone kein Schnäppchen ist, schau ich mir das vor dem Kauf schon etwas genauer an.
Und das geht in fachhandel wunderbar. Enfach nicht in der 1. Stunde wenn man es bestellen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

darthkrass

Roter Delicious
Mitglied seit
16.04.06
Beiträge
94
Es ist Unsinn. Meine eigene Meinung dazu.

Lies mal im Forum wieveile User ein Iphone 6 und ein 6+ bestellten nur um zu sehen welches ihen besser liegt. oder ein Se dann wieder ein 6s und zurück. Sorry aber die Geräte sind danach nicht mehr neu sondern gebraucht. Zudem der Transport die Logistikdie dahinter steckt ist auch nicht ohne.

Nur weil man zu faul......öhem bequem ist mal vor Ort und nicht sofort was anzusehen. Das SE war monatelang kaum zu bekommen. Und? es läuft nicht weg. Gibt es immer noch. das 6er 6+, 6s und 6s+ auch. Und so wird es bei allen neuen iPhones sein.

@Moderation, @Redaktion, @Adminstration
Erstellt doch bitte schon einen Vorbesteller-Thread für das *Neue*. Damit dann die *Vorbesteller* wie immer den Staus wie auf LSD im sekundentakt posten können.

Man finde bitte die Ironie und behalte sie. Danke :)
Werds trotzdem so handhaben.
Allerdings werd ich mir dieses mal im Falle einer Retoure etwas Zeit lassen.
Ein Bekannter hat mir damals 100€ für mein 3h "gebrauchtes 6er" über den Listenpreis geboten.
Zu diesem Zeitpunkt lag das iPhone aber schon wieder bei der Post .
 

franzose

Gala
Mitglied seit
04.12.07
Beiträge
51
Wie passt das iPhone SE dann noch in das ganze Line-up (speziell Farben, Speicher, Kamera...)? Für mich ein ziemliches Durcheinander, da sollte doch Apple das auch gleich harmonisieren?
 

ChavezDing

Akerö
Mitglied seit
25.03.11
Beiträge
1.807
Haptik und Funktionen sind ja weitgehend klar. Bis auf die 6er hatte ich ja jedes iPhone.
Und gerade weil das iPhone kein Schnäppchen ist, schau ich mir das vor dem Kauf schon etwas genauer an.
Möchte mal den Blödmarkt Verkäufer sehen wenn ich mir deren iPhone in die Hosentasche stecke.
Man kann mit den Leuten reden und zum testen geht das schon klar.

Man muss nicht alles verstehen was Menschen so machen, subjektiv ergibt das immer irgendeinen Sinn. Nur wenn das JEDER so handhaben würde, gäbe es die Regelung nicht lange.
 
  • Like
Wertungen: NorbertM

raven

Golden Noble
Mitglied seit
12.05.12
Beiträge
19.049
Man kann mit den Leuten reden und zum testen geht das schon klar.
Das geht sogar gut. bevor ich mir im November 2014 das iPhone 6 kaufte, musste es auch erst mal probeweise in der Hosentasche der Jeans einen test absolvieren.

Die Teile sind an Kabeln auch bei der Swisscom, und wenn man einen Mitarbeiter der auch noch daneben steht fragt, ist dies absolut kein Problem. Zudem gäbe es die Möglichkeit aus Karton mal so eine Platte zurechtschnippeln.

Also an Einfällen fehlt es nicht.
 
  • Like
Wertungen: RainerW

ChavezDing

Akerö
Mitglied seit
25.03.11
Beiträge
1.807
Das geht sogar gut. bevor ich mir im November 2014 das iPhone 6 kaufte, musste es auch erst mal probeweise in der Hosentasche der Jeans einen test absolvieren.

Die Teile sind an Kabeln auch bei der Swisscom, und wenn man einen Mitarbeiter der auch noch daneben steht fragt, ist dies absolut kein Problem. Zudem gäbe es die Möglichkeit aus Karton mal so eine Platte zurechtschnippeln.

Also an Einfällen fehlt es nicht.
Wenn man einen besonders kompetenten erwischt, hat der teilweise auch Geräte ohne Kabel (halt ausgeschalten) da. Ist absolut kein Problem in den meisten Läden.
 
  • Like
Wertungen: RainerW

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
14.593
Möchte mal den Blödmarkt Verkäufer sehen wenn ich mir deren iPhone in die Hosentasche stecke.
Kann man machen, solange du den Laden damit nicht verlässt ist es keine Diebstahl. Hab schon genügend Leute gesehen im diversen Geschäften, die erstmals alles in Ihren Rucksack packen und an der Kasse dann dort wieder alles raus holen und den leeren Rucksack der Kassiererin zeigen.
 

Montfort

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
01.05.16
Beiträge
1.074
Bestellen und (geplant) zurück senden wird die Preise verderben. Dann wird es eben diesen kostenlosen Service nicht mehr geben.
 

Sauron

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
12.03.12
Beiträge
4.281
Im Laden ausprobieren, womöglich noch beraten lassen und dann im Inet bestellen ist noch mieser. @darthkrass ist da wenigstens konsequent.
 

staettler

Pohorka
Mitglied seit
04.06.12
Beiträge
5.660
Haptik und Funktionen sind ja weitgehend klar. Bis auf die 6er hatte ich ja jedes iPhone.
Und gerade weil das iPhone kein Schnäppchen ist, schau ich mir das vor dem Kauf schon etwas genauer an.
Möchte mal den Blödmarkt Verkäufer sehen wenn ich mir deren iPhone in die Hosentasche stecke.
Bekommst du jedes Mal einen Euro für "B***markt" oder kannst du Mediamarkt nicht schreiben?
 

raven

Golden Noble
Mitglied seit
12.05.12
Beiträge
19.049
Im Laden ausprobieren, womöglich noch beraten lassen und dann im Inet bestellen ist noch mieser.
Gebe ich dir recht. Wobei irgend etwas bestellen um es anzusehen im Wissen es zurück zusenden, naja soll machen wer will. Mein Ding ist die nicht. Für ein Iphone benötigte ich noch nie Beratung. Aber würde auch nie etwas bestellen was ich in natura nicht einmal gesehen habe.

Wir haben Swisscom und Apple, bei beiden ist es möglich vor Ort die Geräte anzusehen. Gefällt es wird es gekauft. Früher war es Ingenodata, der Premiumreseller.
 

Pherano

Lambertine
Mitglied seit
26.11.09
Beiträge
701
Jeder von uns weiß wie ein iPhone benutzt wird. Fast jeder von uns sollte auch bisher die Erfahrungen gesammelt haben, wie sich ein 6s, bzw. 6s Plus-Gerät anfühlt. Wie schon richtig hier beschrieben wurde, sind die Abmessungen anscheinend gleich. Von daher: Wieso dann den Leuten, die wirklich ein iPhone 7 bzw. 7 Plus wollen dann das Ding vor der Nase wegschnappen, wenn man es eh erstmal nur testen möchte? Im Grunde ist es für diejenigen dann unfair, die es wirklich wollen. Und letztendlich wird das iPhone eh wieder für einen Wucherpreis bei eBay, bzw. eBay-Kleinanzeigen verkauft.

Aber soll jeder so machen, wie er es für richtig empfindet. Mein Ding ist es nicht!
 

Lukin

Ontario
Mitglied seit
17.03.13
Beiträge
346
Ich werde mir Anfang/Mitte 2017 gemütlich den Markt anschauen und vermutlich vom 6 Plus größenmäßig auf das 7 normal downgraden.

Das Plus ist mir mittlerweile etwas zu unhandlich und für viele Dinge habe ich jetzt auch ein IPad (Pro 9.7).

Ein Wermutstropfen ist, daß es wohl das 64 GB Modell nicht mehr geben soll sodaß ich quasi zum 128er gezwungen werde. Ist echt eine unschöne Modellpolitik solch beliebte Speichergrößen zu streichen.

Mal sehen was Apple für das 7er mit 128 GB aufruft.....
 

Montfort

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
01.05.16
Beiträge
1.074
Also Telefon in die Hosentasche stecken, zum Test wie es passt, war bisher noch kein Problem
 

Joh1

Virginischer Rosenapfel
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
11.478
Ein Wermutstropfen ist, daß es wohl das 64 GB Modell nicht mehr geben soll sodaß ich quasi zum 128er gezwungen werde. Ist echt eine unschöne Modellpolitik solch beliebte Speichergrößen zu streichen.
Stimmt es wird schlimm sein sollte der Preis gleich bleiben. Wie damals von 32GB auf 64GB.
 

Lukin

Ontario
Mitglied seit
17.03.13
Beiträge
346
Hat jemand eine Ahnung was das 7 Pro sein soll? Größe?? Wenn die Technik vom Plus drin steckt aber die Größe vom normalen 7er bleibt wäre das Pro durchaus interessant (sofern die Preise nicht Raketenmäßig abheben.