• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Viele hassen ihn, manche schwören auf ihn, wir aber möchten unbedingt sehen, welche Bilder Ihr vor Eurem geistigen Auge bzw. vor der Linse Eures iPhone oder iPad sehen könnt, wenn Ihr dieses Wort hört oder lest. Macht mit und beteiligt Euch an unserem Frühjahrsputz ---> Klick

[Cafe] KFKA - Der "Universal"-Thread für alle Fragen

doc_holleday

Roter Herbstkalvill
Registriert
14.01.12
Beiträge
13.271
Ich hoffe, die Frage ist nicht zu spezifisch: Kann ich einen AirPort Extreme 802.11ac mit meinem bestehenden WLAN-Router drahtlos verbinden, damit ich das am AirPort angeschlossene SSD-Laufwerk als Time Machine Backup via WLAN nutzen kann?

Soweit ich weiß, nicht, vielleicht auch nicht mehr. Ich meine mich zu erinnern, dass ältere Versionen des Airport Dienstprogramms die Option boten eine AirPort-Station in ein bestehendes WLAN als reinen Teilnehmer reinzuhängen und das inzwischen runter gekürzt wurde auf die Dienste, die diese Art der Teilnahme am Netzwerk erfordern, z.B. AirPlay.

Ergo, vermute ich, dass du eine kabelgebundene Verbindung benötigst.
 

Garaga

deaktivierter Benutzer
Registriert
11.01.19
Beiträge
338
Wenn ich etwas über Überweisung kaufe, und der Verkäufer entpuppt sich als Betrüger, wie hoch stehen meine Chancen mein Geld wieder zu bekommen und kann die Polizei was erreichen, wenn ich Kopie vom Perso habe?
 

Mitglied 235800

Gast
Im Betrugsfall kann der Kunde die Gegenseite auffordern, das Geld zurückzubuchen, gleichzeitig sollte umgehend eine Anzeige erstattet werden. Diese Anzeige nimmt jede deutsche Polizeidienststelle entgegen (auch die Staatsanwaltschaft), selbst wenn der Täter im Ausland sitzt. Die deutschen Behörden kooperieren mit den Polizeidienststellen im Ausland.

Quelle
 
  • Like
Reaktionen: Garaga

Garaga

deaktivierter Benutzer
Registriert
11.01.19
Beiträge
338
Hi, wie oft, also in welchem Intervall darf ich meine Angebote oder Gesuche hoch pushen, ohne dass ich dabei gegen Regeln verstoße?
 

Garaga

deaktivierter Benutzer
Registriert
11.01.19
Beiträge
338
Wenn ich meine Rufnummer duplizieren lasse, stichwort partnercard, die im iphone lasse, mein iphone zuhause lasse, ich ein non-ios gerät mit der gleichen rufnummer habe, das parallel mit meiner aw bei mir habe, die apple watch auch eine simkarte hat, kann ich dann anrufe auf allen drei geräten gleichzeitig bekommen?
 

staettler

Juwel aus Kirchwerder
Registriert
04.06.12
Beiträge
6.580
Sollte normal gehen. MultiSIM und LTE Watch vorausgesetzt.
 

Mitglied 235800

Gast
Habe letztens in einem Supermarkt das iPhone SE gesehen.
Auf der Nicht-von-Apple-Verpackung stand noch "remanufactured" drauf.

Vertrauenswürdig sah das irgendwie nicht aus.
Hat jemand Erfahrung mit diesem "Angebot"?

PS:
Ich gehe davon aus dass "remanufactured" das gleiche wie "refurbished" ist.
 

iDesign

Murer Reinette
Registriert
16.12.10
Beiträge
1.617
Ich möchte gerne einige Filme und Serien bei iTunes erwerben. Lese jedoch über ein Digital Rights Management (DRM), welches die gekaufte Inhalte vor einer Weiterverbreitung schützen soll. Weil ich jedoch nur schwer weiterführende Informationen dazu finden kann, frage ich gerne hier nach.
  • Ist für die Wiedergabe der bei iTunes gekauften und heruntergeladenen Inhalte ein aktives iTunes-Konto erforderlich?
  • Wie verhält es sich, wenn ich den Inhalt auf einem Gerät wiedergeben möchte, dass nicht über iTunes verfügt?

Die wichtigste Frage jedoch:
  • Werden die gekauften Inhalte möglicherweise unbrauchbar, wenn diese nicht länger bei iTunes angeboten werden?
 

Lio123

Erdapfel
Registriert
24.04.20
Beiträge
1
Wenn man beim Iphone als Kontakt gesperrt wird, werden iMessages nicht mehr zugestellt, aber SMS trotzdem noch?
Bei iMessage steht nicht mehr das zugestellt darunter, also geh ich davon aus dass die gesperrt werden. Aber wie sieht es bei normalen sms aus? Werden die weiterhin ankommen oder auch blockiert wenn die Nummer blockiert wurde?
 

Mitglied 105235

Gast
Wenn jemand Blockiert wurde, landen Anrufe sofort auf der Mailbox und Nachrichten (egal ob nun iMessage, SMS oder Mail) siehst der Nutzer auch nicht mehr. Ich glaube die werden direkt gelöscht oder landen in einer SPAM Sektion.
 

Mitglied 235800

Gast
Wenn man beim Iphone als Kontakt gesperrt wird, werden iMessages nicht mehr zugestellt, aber SMS trotzdem noch?
Bei iMessage steht nicht mehr das zugestellt darunter, also geh ich davon aus dass die gesperrt werden. Aber wie sieht es bei normalen sms aus? Werden die weiterhin ankommen oder auch blockiert wenn die Nummer blockiert wurde?
Das kommt ganz auf die Schriftgröße an. Manchmal wird der zweite Absatz dann nicht richtig übertragen.
 

gammler1403

Normande
Registriert
10.01.08
Beiträge
573
Kurze Frage - kurze Antwort:
Wenn an meinem Mac eine verschlüsselte externe Festplatte angeschlossen ist und mehrere Nutzer am Mac arbeiten, von denen nicht jeder (z.B. Kinder) Zugriff auf die externe Festplatte bekommt (mittels Teilen&Zugriffsrechte): wird diese externe Festplatte dann stets ins Time Machine Backup eingeschlossen?
 

Rennschnecke

Ribston Pepping
Registriert
06.01.09
Beiträge
298
Sind solche Probleme bekannt? iPhone XS Spacegrau.
Handy ist ansonsten makellos. Ist das ein Materialfehler?
Laut Apple sind das Abnutzungserscheinungen, obwohl das Handy ansonsten kratzerfrei ist.

Kann man das rauspolieren?
 

Anhänge

  • 1C4F9E2A-9C3C-482B-86CD-EDCA7CA59C4F.jpeg
    1C4F9E2A-9C3C-482B-86CD-EDCA7CA59C4F.jpeg
    48,3 KB · Aufrufe: 20
Zuletzt bearbeitet:

roundcubeeight

Erdapfel
Registriert
22.09.20
Beiträge
0
Mein iPhone wird nach dem letzten iOS-Update automatisch neu gestartet. Wie kann es sich verschlechtern?