1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Blick über den Tellerrand: IE 8 im kommenden Windows abschaltbar

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 07.03.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Nicht nur das neue Apple-OS steht in den Startlöchern, sondern auch Microsoft arbeitet mit Hochdruck am Nachfolger des 'gefloppten' Windows Vista. In einem Entwicklerblog der Redmonder wurde nun eine interessante Funktion offenbart: Im kommenden 'Windows 7' wird es demnach möglich sein, den Internet Explorer, sowie den Media Player und weitere 'Inklusivsoftware', komplett abzuschalten.[/preview]

    Zwar kann man die Programme im Gegensatz zu Vista komplett aus dem System nehmen, aber trotzdem werden sie automatisch installiert. Bei Windows XP war es noch möglich, die Programme garnicht erst mit auf die Partition zu installieren. Dennoch ist es ein Fortschritt in Sachen Programmvielfalt - führte das Entfernen des IE oder des Players bei bisherigen Windowsversionen, insbesondere Vista, oftmals zu Systemproblemen.

    Der Grund, weshalb diese Funktion implementiert wird, ist jedoch unklar. Der Blog äußert sich nicht zu den Gründen. Möglich wäre eine 'stille Reaktion' auf die Klagen von Adobe oder der EU-Kommision, die das monopolistische Verhalten des Betriebsystems desöfteren monierten.

    Bleibt abzuwarten wie sich das fertige 'Windows 7' auf dem Markt macht.


    via MSDN
     

    Anhänge:

    • win7.jpg
      win7.jpg
      Dateigröße:
      73,7 KB
      Aufrufe:
      917
  2. crownhead

    crownhead Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    567
    Da fehlt nicht etwa ein "t" in der überschrift ? :p
     
  3. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Schön fände ich wenn man nach der Installation das komplette Windows abschalten könnte... :p
     
    j@n, mightyM und axenon gefällt das.
  4. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Done. :D

    Ich lese normalerweise alles dreimal - aber die Überschrift bleibt davon verschont :D
     
  5. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Haben sie es wohl endlich kapiert, das ihre Produkte absoluter Müll sind...
     
  6. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Mich wundert es auch, denn ehrlich gesagt denke ich, dass es inbesondere beim IE auch sein könnte, dass die Microsoftler einfach 'aufgegeben haben' und den Usern statt einem guten Browser einfach anbieten, ihn nativ zu deaktivieren.

    Just my 2 cents.
     
  7. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Und was passiert dann mit Programmen wie Steam, die auf dem IE aufbauen?
     
  8. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    haha xDD
     
  9. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Man sollte das BS abschalten können und nicht bloß den IE:p
     
  10. Nill1234

    Nill1234 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    411
    Dann aktiviert man es wenn mans brauch :D
     
  11. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175

    Das bleibt abzuwarten. Das ist auch teilweise gemeint gewesen mit den Systemproblemen, die ich ansprach. Ich denke, da wird STEAM reagieren müssen, sobald sie die Windows 7 Version entwickeln.
     
  12. Deglibeis

    Deglibeis Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    285
    Ja, IE7 ist bei mir immer noch drauf.
    Wenn ich versuche es zu deinstallieren kommt eine Fehlermeldung...

    (die hat Microsoft extra eingebaut!)
     
  13. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Das kann man schon jetzt: Nur den PC runterfahren. :D

    Und als man unter früher unter Windows Quicktime Installieren wollte, gab es auch eine.
    tzzz...

    (auch die hat Microsoft extra eingebaut!)
     
  14. AtzenPeter

    AtzenPeter Boskop

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    204
    wenn apple mit sowas ankommt fang ich an zu lachen
     
  15. kstyle

    kstyle Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    246
    Microsoft hat schonmal ein fertiges Windows auf den Markt gebracht ? o_O
     
  16. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Auf freie Engines wie Webkit setzen.
     
  17. lordreo

    lordreo Granny Smith

    Dabei seit:
    07.03.09
    Beiträge:
    12
    Winfuture schreibt, man kann diese Programme nur deaktivieren, nicht deinstallieren, weil bei Windows die Programme zu fest miteinander verknüpft sind.
     
  18. coley

    coley Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.03.09
    Beiträge:
    10
    Da der IE nicht nur ein Browser ist, sondern in vielen Bereichen des Betriebssystems als Darstellungs Engine verwendet wird, ja auch von normalen Applikationen sehr einfach und komfortabel verwendet werden kann, wär es absolut hirnrissig den IE aus dem Betriebssystem zu nehmen. Ausserdem find ichs ein bissl eigenartig dass man MS dazu verpflichten will etwas für den Computer zur Zeit so elementares wie einen Browser aus dem Betriebssystem zu nehmen... Ähm... Wie ist das? Darf dann auch Apple nicht mehr Safari zum Mac dazuinstallieren? Darf bei einer standard Linux Installation der Lynx nicht mehr dazu rennen? Das ist lächerlich, und die Argumentation ebenfalls.

    Das alles nur weil Microsoft eben eine gewisse Marktdominanz hat!
    Mir solls aber ganz recht sein, ich benutz ja hauptsächlich eh kein Windows mehr und auch nicht Safari :)
     
  19. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Microsoft wurde ja nun schon mehrmals vor Gerichte gezogen bzw. auch von Europa bezüglich seiner Monopolstellung angezählt. Ich vermute deshalb das sie weniger freiwillig ihr System aufweichen.
     
  20. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Naja, dass man bei XP den IE für Updates brauchte, war echt nervig.
     

Diese Seite empfehlen