1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple untersucht schlechte Akkulaufzeit unter iPhone OS 3.1

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 21.09.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Zahlreiche Benutzer berichten von massiven Problemen mit der Akkulaufzeit, die plötzlich mit der neuen Version des Betriebssystems 3.1 aufgetreten sind. In den üblichen Internetforen häufen sich die Beschwerdethreads, auch in Apples eigenem Forum sind die gemeldeten Fälle zahlreich. Apple geht der Ursache nun auf den Grund und hat diverse Benutzer kontaktiert, um weitere Daten einzuholen: So will man zunächst wissen, welche Dienste bei den Betroffenen involviert sind, um herauszufinden, ob eventuell W-LAN, GPS oder die Push-Benachrichtungen am hohen Stromverbrauch schuld sind.[/preview]

    Eine ebenfalls verfolgte Theorie geht von einer falschen Anzeige aus, die den Nutzer zum erneuten Aufladen auffordert, obwohl die Batterie noch ausreichend Strom enthält. Dafür spräche die Beobachtung diverser Nutzer, dass die Akkuanzeige spontan in den roten Bereich springt.
     

    Anhänge:

    #1 Felix Rieseberg, 21.09.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.09.09
  2. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    Welche schlechte Akkulaufzeit? Bin total zufrieden mit meinem 3GS.
     
  3. virtual cowboy

    virtual cowboy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    239
    Selbst das iPhone wehrt sich gegen das unterbundene Tethering xD
     
    tahomas gefällt das.
  4. tahomas

    tahomas Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    707
    Also ich merke diese plötzlichen Sprünge in den roten Bereich auch hin und wieder. Mit 3.0.1 hatte ich keine derartigen Probleme (iPhone 3GS). Bin gespannt was bei dieser "Untersuchung" rauskommt und hoffe auf Besserung.

    Was mich bei 3.1 auch noch aufgefallen ist - zu Hause hatte ich immer 4-5 Striche bei der 3G Signalstärke. Mit 3.1 sinds nur mehr 1-2 Striche. Eigenartig.
     
    #4 tahomas, 21.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.09
  5. dajemi

    dajemi Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    145
    bei welchem Modell denn?
    Selbst habe ich das 3G und nichts festgestellt.
    Oder soll es nur an 3.1 liegen?
     
  6. rockfred

    rockfred Klarapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    274
    Das hatte ich Gestern, würde es hier nicht stehen hätte ich es gar nicht für voll genommen. Gestern Abend war der Akku plötzlich bei nur noch 12%. Davor muss er so bei 40% gewesen sein. Dachte mir nichts dabei. Ich werde das mal beobachten.

    Modell 3GS 32GB.
     
  7. Da Jan

    Da Jan James Grieve

    Dabei seit:
    09.09.07
    Beiträge:
    136
    puh. schon der zweite grund, weshalb ich froh bin, mein 3G nicht geupdatet zu haben...
    bin gespannt, ob die das softwaremäßig so einfach lösen können.
     
  8. kmac

    kmac Querina

    Dabei seit:
    26.07.08
    Beiträge:
    182
    Hmm, merkwürdig...

    Bin vollkommen zufrieden mit der Akku Laufzeit!

    Wobei ich letzte Woche beim Surfen auch nen merkwürdigen "Zwischenfall" hatte: Batterieleistung 40%, plötzlich kommt die Anzeige "weniger als 20%" und nach der Anzeige hatte ich nur noch 16%...
     
  9. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Diese Probleme habe ich nicht. Aber fast jedes mal, wenn ich ein neues App installiere habe ich das Problem, dass sich alle Apps nicht mehr öffnen, bis ich eins lösche und neu installiere... Sehr nervig. Hatte ich allerdings auch vor 3.1...
     
  10. iFan

    iFan Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    1.003
    Bei meinem 3G hält der Akku etwa einen Tag …
     
  11. mikkam

    mikkam Boskoop

    Dabei seit:
    13.02.08
    Beiträge:
    41
    Kann ich bestätigen. iPhone 2G ab 3.1 mit sehr viel geringerer Laufzeit (dachte erst, es liegt am Akku, der langsam schwächer wird). Letzte Woche 3Gs bekommen, natürlich von Beginn mit 3.1, daher kein Vergleich zu vorher, aber auch sehr kurze Laufzeit - hab heute um 06:30 das Gerät vom Ladegerät genommen (bei 100%), bisher 1 Stunde ohne Displaybeleuchtung Musik gehört, mehr nicht. Akku ist jetzt nach ca. 5 Stunden bei nur noch 77%
     
  12. MBSoft

    MBSoft Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    718
    ...hatte ich unter 2.1 beim 3G vor Monaten auch schon 1-2 mal. Offenbar lag es an irgendeiner App, ich habe nie herausgefunden, welche es gewesen sein könnte...
    Nun hat meine Frau mein 3G und ich habe das 3GS, beide unter 3.1 und beide ohne jedes Problem bezüglich der Laufzeit..
     
  13. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Bei meinem 3G mit 3.1 habe ich auch solche Sprünge beobachtet, dabei ist aber die tatsächliche Akkulaufzeit gleich geblieben.
     
  14. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Vielleicht sollte man es mal so regeln, dass beim drücken des Homebuttons das programm auch richtig beendet wird, da man ja eh nicht mehr in dieses hineinspringen kann.

    Nichtgespeicherte Daten werden in einem TMP-File abgelegt und beim start des Programms ausgelesen. -> Keine abgestürzten Programme laufen im Hintergrund und belasten den Akku? Oder ist das schon so realisiert?
     
  15. eheinz

    eheinz Meraner

    Dabei seit:
    17.08.08
    Beiträge:
    225
    Bei mir wechselt die Prozentanzeige auch ständig. Mal 5 Prozent mehr, mal 10 Prozent weniger. Wenn W-Lan an ist dann hält der Akku max. 1 Tag im Standby!
     
  16. MBSoft

    MBSoft Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    718
    ....hups, jetzt habe ich etwas heraus gefunden.
    Wenn ich beim 3GS UMTS einschalte und Push ebenfalls, dann habe ich an einigen Stellen meiner Wohnung das Phänomen, dass das iPhone quasi ständig zwischen Edge und 3G wechselt. Diese Wechselorgie wird auch durch den Pushdienst ausgelöst und verbraucht sicherlich sehr viel Strom, da sich das iPhone ständig ein- und ausbuchen muss. Überhaupt gefällt mir das iPhone als UMTS-Gerät überhaupt nicht. Ich nutze unterwegs oft Wiki und ähnliche Services mit relativ wenig Datenvolumen, aber häufigen Zugriffen auf das Netz. Auch hierbei wechselt das 3GS oft ins Edge-Netz, obwohl es vorher 3-4 Balken im UMTS-Betrieb angezeigt hat. Das Wechseln mit neuem Einbuchen dauert dann so lange, dass es allemal flüssiger läuft, 3G gleich abzuschalten.
    Ich nutze 3G nur noch zum runterladen großer Dateien (Apps etc.) danach: aus!
    Probiert doch einmal aus, ob es auch bei Euch hilft, einfach 3G zu deaktivieren, besonders, wenn ihr den Push-Dienst nutzt.
     
  17. raffster

    raffster Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    69
    seit dem letzten update ist mir auch aufgefallen dass es ploetzlich von fast ganz oben in den roten bereicht springt. manchmal kommt nicht mehr einmal die 10% meldung.
     
  18. Gera

    Gera Goldparmäne

    Dabei seit:
    30.05.09
    Beiträge:
    563
    Ich hab ein noch schlimmeres Problem. Manchmal geht das iPhone einfach aus, obwohl noch die Hälfte des Akkus verfügbar ist und angehen tut er erst nach 15 bis 20 Minuten nach dem ich den an Strom angeschlossen habe. Sehr komisch. Ist zum Glück bis jetzt nur 2xMal aufgetreten.
     
  19. JRiggert

    JRiggert Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.08.08
    Beiträge:
    236
    Seit 3.1 hakt bei mir (3G) manchmal der Slider zum "Entriegeln".
    Früher (altes OS) ging der immer flüssig.
    Hat das noch jemand?
    Grüße, Jan
     
  20. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Ja, habe ich auch ab und zu. Und gestern wollte das iPhone bei voller Ladung nach mehrfachem Drücken des Homebutton nicht aufwachen...
     

Diese Seite empfehlen