1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple stellt Support für viele PowerPC-Macs ein

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 27.04.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Die Ära des PowerPC neigt sich langsam dem Ende zu: Apple wird ab dem 16. Juni für eine ganze Reihe älterer Macs keinen Support mehr leisten und dementsprechend auch keine Ersatzteile mehr liefern. Dazu zählen auch Klassiker wie das iBook und PowerBook G4, der PowerMac G5 oder das Apple Studio Display. Die komplette Liste der nicht mehr unterstützten Geräte findet sich unter 'mehr lesen'.[/preview]

    • eMac (ATI Graphics)
    • PowerBook G4 (12 Zoll DVI)
    • PowerBook G4 (15 Zoll FW800)
    • PowerBook G4 (17 Zoll 1.33Ghz)
    • iBook G4 (14 Zoll)
    • iBook G4
    • Apple Studio Display (17 LCD)
    • Apple Cinema Display (20 Zoll)
    • Apple Cinema (HD 23 Zoll)
    • Power Mac G4 (MMDD 2003)
    • Power Mac G5
    • PowerBook G4 (Gigabit Ethernet)
    • iBook (14.1 LCD)
    • iBook (Late 2001)

    via MacNews
     

    Anhänge:

    #1 Felix Rieseberg, 27.04.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.04.09
  2. 454648654

    454648654 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    385
    Zum Glück hab ich nen CoreDuo :)
     
    #2 454648654, 27.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.09
  3. Gaffalover

    Gaffalover Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    645
    Ui, das werden einige, die an ihren iBooks hängen aber nicht gut finden...
     
  4. iDomi

    iDomi Macoun

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    123
    naja wurd ja langsam zeit oder??
     
  5. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Mein armes iBook! :-c
     
  6. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Vielleicht sollte ich mir dann mal langsam einen neuen Akku für mein iBook holen …

    Na hör mal, Respekt vor den Alten bitte!
     
  7. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    Ja gut aber irgendwann sollte man sich schon neue hardware leisten ^^ also ist das vollkommen ok
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Puh, das ist das PowerBook von 2001, oder? Oder fällt meins von 2005 auch schon darunter?
     
  9. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    @landplage: Alle Powerbooks sind PPC, egal welches Baujahr :) [OT: eine Neuauflage des 12" Powerbooks wär aber schon klasse :D]

    Ich denke das wurde irgendwie notwendig, da man viele Sachen, die auf den Intel Macs gehen, für die PPCs nicht mehr entwickeln kann, einfach weil es auf PPC nicht geht. Ausserdem dürfte dieser Schritt Snow Leo deutlich schlanker machen als Leo es bisher ist, da einfach der PPC-Code rausgeschmissen wird.

    Für die Leute mit gut funktionierenen iBooks und Powerbooks zum Beispiel wird das sicher schade, aber Leo wird denke ich mal bis zur letzten Version (10.5.7 / 10.5.8) ganz normal drauf laufen...
     
  10. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Warum denn das, wenn es die alte noch tut?
     
    Beinhorn gefällt das.
  11. bmf89

    bmf89 Normande

    Dabei seit:
    27.06.08
    Beiträge:
    581
    Ich finde das auch verständlich, weil dadurch wieder freie Ressourcen geschaffen werden ;) Diese kommen dann neuen Projekten, neuen Techniken, neuen Geräten etc. zugute ;)

    Außerdem muss man mal bedenken, das der eMac schon 7 Jahre alt ist. Also wenn da heute noch einer einwandfrei funktioniert (gilt auch für iBooks, PowerBooks usw.): Hut ab!

    UPDATE:
    Jedoch hätte Apple ruhig für die PowerMacs und PowerBooks und iBooks den Support erhalten können, denn diese sind alle um 2006 herum erschienen ...
     
  12. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Wenn man Geld sch*** schon. Das Kommentar ist unnötig und blödsinn. Gerade Mac's laufen noch nach Jahren gut und nicht jeder hat so viel Geld, sich alle paar Monate einen neuen Mac zu kaufen. Erweitere deinen Horizont.

    mfg thexm
     
  13. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    So alt ist mein Powerbook noch nicht. :-c Und es hat eine beleuchtete Tastatur und FW 400 und FW 800. :-D Ahh, das wird also bei den Entwichklern an Arbeit gespart.
     
  14. Jonimac

    Jonimac Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    305
    Schon irgentwie schade,
    aber im Zeitalter von ebal sollten für Anwender betroffener User keine großen Probleme auftreten.

    Mein Power Mac G4 hat so auch schon die ein oder andere organsprende bekommen ;)
     
  15. AtticMike

    AtticMike Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    393
    Oi dann werden ja mal die total veralteten Sachen endlich billiger ^^
     
  16. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    zum glück studiert er kein deutsch..
    ähm er macht es doch oder:)
     
  17. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    Dadurch, dass es weniger Ersatzteile geben wird, wird wohl der Preis sowohl der Ersatzteile als auch der funktionierenden Macs steigen.
     
  18. white_led

    white_led Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.02.09
    Beiträge:
    178
    Dito. Klar sind die Jahre viel, aber warum muss man sich einen neuen Mac kaufen weil der Alte schon so "alt" ist?
    Inwiefern? Die alten Macs? Ich glaube eher, das die Marktpreise gleich bleiben bzw. sogar steigen werden.

    Zum Thema: Ja, so ist das nunmal, würde ich genauso machen. Waren aber alles sehr schöne Macs, und zum Teil so gut, dass sie heute noch mit Originalhardware sehr gut laufen :).
     
  19. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Naja, an meinem MDD habe ich auch schon gebastelt ;) Ich glaube die werden noch relativ lange laufen, da zu deren Zeit Qualität noch einen höheren Anspruch hatte als heute, würde mich nicht wundern, wenn die Macs noch länger "halten", als die ersten Intel-Macs.
     
  20. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Der PowerMac G5? Jetzt übertreiben die aber!
     

Diese Seite empfehlen