• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Apple stellt die AirPods Pro vor

Jan Gruber

Podcaster und Redakteur
AT Administration
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
6.603
Ich denk mal der Halt wird gut sein. Ich nutze heute noch die Kabel-Inears die Apple mal hatte, sie waren echt in jeder Hinsicht absolut top!
 
  • Like
Wertungen: deloco

Ulrich Reinbold

Hauptstadtredaktion
AT Redaktion
Mitglied seit
16.06.14
Beiträge
1.004
wenn Deine Ohren 'apple-normgerecht' sind schon. joke. .
Ist doch gar kein Joke. Wird auch bei den Aipods Pro ein Thema sein. Hatte da auch schon genug In-Ears. War immer traurig

Ob Apple hier mit ANC wirklich besser ist als andere ähnliche Modelle à la Sony und Co? Mh...bin gespannt. Sehe nach wie vor keinen Grund, meine Sony WH-1000XM3 Over-Ears einzutauschen.
 

Jan Gruber

Podcaster und Redakteur
AT Administration
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
6.603
Meine WH-1000XM3 würde ich auch nie und nimmer hergeben - aber ganz andere Produktkategorie natürlich.
Meine WF-1000XM3 (In-Ears von Sony für 250) habe ich sofort zurück geschickt. Bin schon gespannt was die AirPods Pro da taugen - ich werde auch über den Vergleich sicher berichten ;)
 

Sequoia

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
7.559
Laut Gerüchten und nun auch gemäss der Pressemitteilung von Apple. Aber von welchen Tests sprichst du? Mir wären keine bekannt. Die Gerüchte glaubten dies logischerweise wegen dem Namen Pro. Klar sollten sie besser klingen.

Der Preis ist mit ANC für Apple Verhältnisse ganz ok, aber klar sind sie teuer. Aber die Konkurrenzprodukte haben auch alle ne UVP von 180-280 Euro welche im Premium Segment tätig sind. Klar gibt es günstigere Marken sie für 80-150 Euro welche anbieten und dann noch den China Schrott für 30-70 Euro. Sennheiser, B&O, Sony und co sind alle bei deutlich über 200 Euro UVP. Mit der Apple Steuer ist man dann schnell bei 280 Euro.

Das einzig wirklich tolle Feauture bei den Airpods generell ist mittlerweile noch der nahtlose Übergang zwischen den Geräten und der ist nun Mal unbezahlbar.
Die Libratone Track Air + sind True Wireless mit ANC. Tests gegenüber den AirPods 2 habe ich gelesen, und die haben den Libratone einen besseren Klang bescheinigt, plus eben noch ANC aus Alleinstelungsmerkmal bei gleicher Laufzeit, wie die AirPods 2.

UVP ist dort 199,-. Dank Aktion habe ich sie für 149,- bekommen (eBay plus von Gravis).
 

User

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
26.11.08
Beiträge
618
Wieso waren die heute zu keiner Zeit im Store zu kaufen bzw. vorzubestellen?
 

Ulrich Reinbold

Hauptstadtredaktion
AT Redaktion
Mitglied seit
16.06.14
Beiträge
1.004
@Jan Gruber Haben uns ja über das Thema bereits unterhalten. Wie du sagst: andere Kategorie. Fair enough. Jetzt ist es an uns klar zu machen, wo die Unterschiede sind. Sonst geht das allgemeine Gejammer wieder los ;) Jemand sonst mit Erfahrung In-Ear ANC vs. Over-Er ANC?
 

Sequoia

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
7.559
@Jan Gruber Haben uns ja über das Thema bereits unterhalten. Wie du sagst: andere Kategorie. Fair enough. Jetzt ist es an uns klar zu machen, wo die Unterschiede sind. Sonst geht das allgemeine Gejammer wieder los ;) Jemand sonst mit Erfahrung In-Ear ANC vs. Over-Er ANC?

Ja, ich habe Bose QC25 und eben die Libratone.
Hier mal der Link zu einer News über Diese: https://blog.notebooksbilliger.de/libratone-track-air-vorgestellt-diese-true-wireless-kopfhoerer-mit-anc-sind-verdammt-gefaehrlich-fuer-das-establishment/

Ich bin sehr gespannt, wie die AirPods Pro sind. Natürlich schaue ich dann besonders auf mögliche Vergleichstest zu den Libratone.
 

Djkasmic

Jonathan
Mitglied seit
31.08.12
Beiträge
82
Ab heute vorbestellbar und ab dem 30.10. werden sie ausgeliefert.

Mein Liefertermin ist 04.11. habe um 20 Uhr bestellt.

Hat jemand einen früheren Termin?
 

komprimierung

Erdapfel
Mitglied seit
28.10.19
Beiträge
1
für einen Kauf am 30.10. im Store...keine Vorbesteller Möglichkeit. Oder ab wann kommt die?
Habe direkt um 17:18 Uhr bestellt, Lieferdatum: 4.11., keine Reservierung zur Abholung im Store möglich. Folgende Szenarien kann ich mir vorstellen:
- Die Airpods Pro werden am 4.11. geliefert. Wahrscheinlichkeit: 100%. Aber leider meh.
- Ab 30.11. kann man auch zur Abholung im Store reservieren. Wäre geil, würde meine Bestellung stornieren.
- Das Lieferdatum 4.11. wird morgen noch schnell von Apple nach vorne korrigiert. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
PS: Ich glaube, dass der Feiertag am Freitag nicht gerade förderlich für die Verfügbarkeit in D ist.
 

Synoxis

Maren Nissen
Mitglied seit
09.06.09
Beiträge
2.314
Die "alten" AirPods sind aber nicht günstiger geworden, oder?
 

Orgh

Gloster
Mitglied seit
18.09.18
Beiträge
63
Ich freue mich richtig hatte die AirPods erste Generation 1 Tag und die haben mir in den Ohren Weggetan wieder zurück gegeben so lange habe ich gewartet.:kiss:

lg
 

SORAR

Antonowka
Mitglied seit
16.08.12
Beiträge
360
Habe es schon mehrmals gesagt, und mir hat keiner Gehör geschenkt (welch Wortwitz): Gute In-Ears brauchen Gummilammellen bzw. -Aufsätze. Glitischges Plastik only kann noch an so vielen "hundert verschiedenen Ohren" getestet worden sein (Marketing-Blödsinn), es passt nur bestimmten Menschen wirklich gut (= keine Schmerzen, Schwitzen, Druckgefühl oder Verrutschen) und die Abschirmung bleibt schlecht.

Nun kommt ein Stückchen Einsicht, für nochmal schlappe 100€ mehr und weiterhin recht bescheidenen 5 Stunden Akkulaufzeit. Da gibt es vom Gesamtpaket bessere Alternativen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan Gruber

Podcaster und Redakteur
AT Administration
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
6.603
Meine kommen am Donnerstag. 31.10. mit Gravur. Ohne wäre es überraschend das selbe Datum gewesen. Österreich schien es diesmal besser gehabt zu haben.

Die Track Air sollten die Woche auch hier ankommen. Ohne arrogant sein zu wollen - anscheinend spricht mir „Die Branche“ langsam Kompetenz in Sachen Audio zu. Die melden sich jetzt von sich aus ob ich ihre Kopfhörer nicht auch testen mag :D

Und klar. Gute In-Ears brauchen gutes Gummi oder noch besser Foam. So wie die Liberty 2 Pro die mich ohne Mist echt umgehauen haben (Test gestern hier). Aber ich mag auch die halboffenen AirPods. Erinnert mich tatsächlich an offene/halboffene große Kopfhörer. Hat auch seinen Einsatzbereich - für mich zumindest
 
  • Like
Wertungen: Advokat