Apple gibt iOS 11.2 frei

Stephan Wilms

Idared
Mitglied seit
18.11.17
Beiträge
25
Apple gibt iOS 11.2 frei



Der erneute Fehler in iOS 11 "zwingt" Apple zur schnellen Reaktion. Apple hat soeben iOS 11.2 freigegeben. Erst gestern Abend hatte Apple noch die Beta 6 von iOS 11.2 veröffentlicht und heute sah man sich wohl gezwungen schnell zu handeln um Millionen von Geräten einen ständigen Absturz zu ersparen.

In den letzten Wochen haben wir mehrfach über die Neuerungen in iOS 11.2 geschrieben, daher beschränken wir uns an dieser Stelle auf einen kurzen Überblick.
Was gibt es Neues?


  • Schnelleres induktives Laden für iPhone 8/8 Plus und das iPhone X. Die Leistung steigt auf 7,5 Watt.
  • AirPlay 2 mit Multiroom Unterstützung. Sofern eure Lautsprecher AirPlay 2 unterstützen könnt ihr ab sofort eure Musik in mehreren Räumen gleichzeitig hören.
  • Apple Pay Cash (vermutlich nicht für Deutschland)
  • Now Playing Anzeige für das Apple Tv im Kontrollzentrums des iPhones

Außerdem wurden natürlich zahlreiche Fehler, wie zum Beispiel der "Taschenrechner Bug", behoben.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: hosja und Mure77

Balkenende

Orleans Reinette
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
10.432
Freizeitkapitän. Bangbüx. Regenschirmträger. Hamsterkäufer.

 
  • Like
Wertungen: u0679

maddi06

Borowitzky
Mitglied seit
10.11.14
Beiträge
9.026
Es scheint nicht geklappt zu haben.


@ALL NICHT INSTALLIEREN!!!

...war schön mit dir @Balkenende

Ps.: aus Zeitmangel warte ich noch mit dem updaten. Allerdings soll das Wireless laden immer noch nicht für das iPhone 7 freigegeben worden sein. Was ist nur mit Apple los?!
 

-_ Dissidia _-

Kalterer Böhmer
Mitglied seit
31.01.15
Beiträge
2.890
Ist die gestrige Public Beta dann bereits die GM der iOS 11.2 Version?
 

ms1607

Roter Delicious
Mitglied seit
20.05.12
Beiträge
90
habs via OTA installiert, aktuell keine Probleme damit.
 

Atriòr

Kleiner Weinapfel
Mitglied seit
01.12.10
Beiträge
1.122
Mal etwas Offtopic: Ich verstehe nicht warum Apple noch immer an der Bedingung festhält, dass das Gerät über >=50% Akkuladung verfügen muss um ein Update ohne Netzteil durchzuführen. Ich verstehe den grundsätzliche Sinn dahinter aber es würden auch 15-20% o.ä. ausreichen um sicherzustellen das sich das Gerät nicht während des Updates ausschaltet. Ich finde es einfach nur nervig, für ein Gerät das noch locker den ganzen Tag durchhalten würde das Ladegerät rauszuholen, anzustecken und nach 5 Minuten wieder wegzupacken nur weil man ein Update, welches ggf. auch sicherheitsrelevante sein kann, zeitnah durchführen möchte.

Naja, genug geweint! Es gibt Wichtigeres, aber es nervt trotzdem! :innocent:
 

u0679

Roter Astrachan
Mitglied seit
09.11.12
Beiträge
6.303
Ob die Berichte hier im Forum und generell im Internet positiv sind oder ob es wieder Probleme gibt.
Nicht dass nächste Woche wieder 11.2.1 und die Woche drauf 11.2.2 installiert werden müssen.
 

Balkenende

Orleans Reinette
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
10.432
Und wenn Du bis dahin wartest und in .x ein neuer Fehler ist? Dann kannst ab heute totwarten.
 

u0679

Roter Astrachan
Mitglied seit
09.11.12
Beiträge
6.303
Das stimmt, bin aber totalgenervt im Augenblick von der Update Orgie die letzte Zeit.
Es bringt einfach keinen Spaß mehr. Was sehr schade ist.
 
  • Like
Wertungen: Papa_Baer

u0679

Roter Astrachan
Mitglied seit
09.11.12
Beiträge
6.303
So, hab dann jetzt auch angefangen, die Familien idevices upzudaten.
Es bleibt mir ja nicht viel anderes übrig. Hoffen wir das beste.
 
  • Like
Wertungen: Papa_Baer

raven

Golden Noble
Mitglied seit
12.05.12
Beiträge
19.097
Jop iPhone 6 ist auch fertig. Alles per OTA passt.