AirPods Pro: Apple tauscht Kopfhörer aus und erwartet Lieferengpässe

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.731
Ich hab wegen Sturm meinen Termin auf morgen geschoben, bin mal gespannt was passiert.
Wir haben auch so unsere Kontakte zu Apple - ich hab das Thema jetzt auch über mehrere Wege offiziell angestoßen.
 
  • Like
Wertungen: Bob___ und Teddy<3

gerbozor

Doppelter Prinzenapfel
Mitglied seit
02.12.09
Beiträge
441
Das Prozedere war ein bisschen nervig, aber ich bekomme nun neue zugschickt und muss die alten dann zurücksenden.
So hab ich das am vergangenen Samstag auch gemacht und heute kam schon die Sendungsnummer bzw. eine Nachricht das morgen UPS etwas bei mir zustellen bzw. abholen möchte. Bin mal gespannt was mich dann erwartet!

Ich habe schon gelesen das Leute auf diesem Wege erneut Airpods mit der „fehlerhaften“ Firmware bekamen oder es kamen Airpods mit zwei unterschiedlichen Firmwares an. Da musste dann erneut der Service ran und per Fernwartung die Firmware angleichen. Allerdings frag ich mich da dann wie das funktionieren soll wenn es jetzt ja nur noch die „korrekte“ Firmware gibt. Naja, ich lass mich dann mal überraschen...
 

WulleWuu

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
11.04.09
Beiträge
628
Naja, das werden auch sicher einige Rückläufer aus anderen Gründen sein, die Apple dann halt wartet und als Ersatz rausschickt. Das wird sicher nicht nur Neuware sein.

Ich muss morgen mal meinen linken AirPod abholen und dann schauen wir weiter.
 

Bob___

Rheinischer Krummstiel
Mitglied seit
18.04.17
Beiträge
376
Könnt Ihr mir bitte einen Gefallen tun und prüfen, ob die Austausch Airpods Pro dann auch noch so doof stinken?
 

WulleWuu

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
11.04.09
Beiträge
628
Bevor das Update kommt wird erstmal das gesamte Budget und Know-how in einen besseren Pro Duft investiert.
 
  • Like
Wertungen: djtwok

Bob___

Rheinischer Krummstiel
Mitglied seit
18.04.17
Beiträge
376
Ihr braucht das jetzt nicht ins lächerliche ziehen ;) Aber so wie ich gerne ein schönes Design an Apple Hardware schätze, so sehr stören mich dann solche Sachen wenn die Hardware so unangenehm riecht. Ich fürchte, dass dieser Duft nämlich nicht verschwindet, weil nun bereits 1 Monat vorbei ist und das „Aroma“ ist unverändert :(

BTW wenn ich nicht irre, dann wird z.B. in der Automobilindustrie durchaus Budget in einen passenden Duft investiert. Warum nicht auch bei Apple Hardware?
 

Teddy<3

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
20.07.11
Beiträge
621
Duft hin oder her; meiner ist fast komplett weg - jetzt riechen sie relativ neutral. Ich will das ANC wieder rund läuft. Bin echt gespannt ob Apple das zeitnah mit einem Update fixen wird.
 

p7ner

Tydemans Early Worcester
Mitglied seit
29.08.12
Beiträge
389
Naja, Apple wird sich wie schon erwähnt erst bewegen wenn sie Druck bekommen. Da müsste schon auf Twitter der Mob wüten.

Wird vielleicht Zeit, dass ein paar Techjournalisten mit nem passenden Hashtag die Lawine ins Rollen zu bringen. #BrickPodsPro #Apple

:rolleyes:

Meine sind auch auf dem Stand der zurückgenommenen Firmware und bin ebenfalls verwundert weswegen der Fix so lange dauert. Von daher könnte tatsächlich was dran sein und Apple ist nicht mehr in der Lage diese zu Updaten / ein Downgrade durchzuführen.
 

bandit197601

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
23.10.15
Beiträge
249
Ich habe morgen einen Termin, im Chat meinte der Mitarbeiter, dass sie vor Ort wieder auf die alte Version gebracht werden. Scheinbar weiß mal wieder die linke Hand nicht, was die rechte macht...
Hab nebenbei dann erwähnt, dass ich nicht ohne Pods aus dem Store gehen werde, egal ob im Tausch oder mit meinen alten. Bin gespannt.
 

Draco

Lambertine
Mitglied seit
27.06.10
Beiträge
704
Welche Kritik-Argumente habt Ihr beim Service inhaltlich vorgebracht?
 

bandit197601

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
23.10.15
Beiträge
249
Dass seit dem letzten Update das ANC wesentlich schlechter geworden ist. Es wurden dann noch paar Fragen diesbezüglich gestellt, da sie derzeit die Log-Dateien sammeln.
 

Draco

Lambertine
Mitglied seit
27.06.10
Beiträge
704
So, Chatsitzung erledigt, bekomme Austauschgeräte zugesandt
 

gerbozor

Doppelter Prinzenapfel
Mitglied seit
02.12.09
Beiträge
441
Welche Kritik-Argumente habt Ihr beim Service inhaltlich vorgebracht?
Fragen bzgl. ANC, der Seriennummer, der Verbindung selbst und den Geräten mit denen sie verbunden werden sollen. War bei mir eine Sache von fünf Minuten bis das Ok zum Austausch per UPS kam.


Edit: Ich habe nun gerade eben die neuen Airpods bekommen. Koppeln klappte Problemlos, Akkus sind geladen... Und das wichtigste: Firmware ist die Alte! ;) Der UPS Fahrer hat dann auch in bereitgestellten Packungen bzw. Tüten mit vorgedruckten Versandetiketten die beiden Stöpsel mit der fehlerhaften Firmware mitgenommen. Also alles absolut ohne Stress!
 
Zuletzt bearbeitet:

WulleWuu

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
11.04.09
Beiträge
628
Habe heute meinen linken Ersatz AirPod abgeholt, auch die neue, fehlerhafte Firmware. Werde morgen erneut einen Tausch beider einleiten.
 

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.731
Getausch, beide Kopfhörer, ohne Murren
 

gerbozor

Doppelter Prinzenapfel
Mitglied seit
02.12.09
Beiträge
441
Könnt Ihr mir bitte einen Gefallen tun und prüfen, ob die Austausch Airpods Pro dann auch noch so doof stinken?
Habe aufgrund deines Postings bei den Austausch-Airpods nun auch mal den Geruchstest gemacht. Riechen für mich jetzt nicht außergewöhnlich streng oder so? Bzw. wenn ich mir die Dinger nicht gerade press unter die Nase halte riech ich auch gar nichts.
 
  • Like
Wertungen: Bob___

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.731
So blöd es klingt: Die neuen Ohrstöpsel riechen, bei mir/für mich deutlich besser ,...
Und irgendwie hält das Silikon auch besser im Ohr - also auch im Vergleich zu Day 1 AirPods Pro damals
 
  • Like
Wertungen: Bob___

tomtomm

Macoun
Mitglied seit
26.09.19
Beiträge
118
"Chapeau Apple" dass sie durch ein eigenes Softwareupdate in ihrer Funktion beschädigte Kopfhörer austauschen nachdem man zwingend selbst aktiv werden musste und teilweise sogar vor Ort fahren muss? Ernsthaft?