1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

1973 - 2009: Der Vergleich

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von MaXXiMuM, 11.02.09.

  1. MaXXiMuM

    MaXXiMuM Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    300
    Szenario:
    Robert hat sein neues Taschenmesser mit in die Schule gebracht.

    1973 -
    Der Biolehrer zückt sein eigenes und zusammen mit den
    anderen Schülern vergleichen sie die unterschiedlichen Funktionen

    2009 -
    Die Schule wird weiträumig abgesperrt. GSG9 und Elitetruppen der
    Polizei rücken an. Robert wird mit mehreren Betäubungsschüssen gelähmt
    und sofort in ein Hochsicherheitsgefängnis verfrachtet. Der Schulpsychologe
    kommt und betreut die traumatisierten Mitschüler und Lehrer.


    Szenario:
    Robert und Markus raufen sich nach der Schule.

    1973 -
    Es bildet sich eine Gruppe und feuert die beiden an.
    Markus gewinnt. Die beiden geben sich die Hand und alles ist geklärt.

    2009 -
    Die Polizei kommt und nimmt beide fest und klagt sie wegen schwerer
    Körperverletzung an, beide werden der Schule verwiesen und landen
    ohne Ausbildung auf der Strasse.


    Szenario:
    Robert sitzt nicht still und stört laufend den Unterricht

    1973 -
    Robert muss nach der Stunde nachsitzen und kriegt beim nächsten Mal
    eine gehörige Tracht Prügel vom Lehrer. Ergebnis: Er sitzt ab sofort ruhig
    und stört den Unterricht nicht mehr.

    2009 -
    Robert kriegt Ritalin in rauen Mengen und mutiert zum Zombie. Die
    Schule bekommt Fördergelder vom Staat weil Robert ein Härtefall ist.


    Szenario:
    Robert schießt eine Fensterscheibe ein und kriegt deshalb von
    seinem Vater eine Ohrfeige.

    1973 -
    Robert passt jetzt besser auf, wird erwachsen und führt ein normales
    Leben.

    2009 -
    Roberts Vater wird wegen Kindsmisshandlung eingesperrt. Robert wird
    der Mutter weggenommen und in ein Heim für Prügelkinder gesteckt.
    Roberts kleine Schwester wird vom Psychologen suggeriert, dass sie
    auch misshandelt wurde. Der Vater kommt nie wieder aus dem Knast und die
    Mutter fängt ein Verhältnis mit dem Psychologen an.


    Szenario:
    Robert hat Kopfweh und nimmt Tabletten mit in die Schule.

    1973 -
    Robert gibt dem Kunstlehrer auch eine, in der großen Pause, im
    Rauchereck.

    2009 -
    Die Drogenfahndung taucht auf. Robert wird wegen Drogenbesitz von der
    Schule verwiesen. Sein Schulranzen, sein Pult und sein Zimmer zuhause
    werden nach weiteren Drogen und Waffen durchsucht.


    Szenario:
    Ahmed fällt wegen Deutsch in der 8. Klasse durch.

    1973:
    Ahmed nimmt Nachhilfeunterricht in den Sommerferien
    und schafft den Schulabschluss ein Jahr später ohne Probleme.

    2009:
    Ahmeds Fall landet vor der Gleichstellungskommission der Schule. Die
    liberale Presse findet das Verhalten der Schule unvertretbar. Deutsch ist
    nicht die Mutter aller Sprachen. Man denke mal daran, was im Namen der
    deutschen Sprache schon alles für Unheil angerichtet wurde. Die Schule
    lässt unter dem immensen Druck eine Nachprüfung mit Fragen für einen
    Erstklässler zu und Ahmed rückt nach. Den Abschluss schafft er nicht und
    landet am Fließband bei VW weil er immer noch kein Deutsch kann.


    Szenario:
    Robert wirft einen Feuerwerkskörper von Silvester in einen
    Ameisenhaufen.

    1973:
    Einige Ameisen sterben

    2009 -
    Tierschutzverein, Kripo, Anti-Terror Truppe und Jugendamt werden
    gerufen. Robert werden schwer gestörtes Sozialverhalten, pyromanische
    Anlagen und terroristische Grundtendenzen vorgeworfen. Die Eltern und
    Geschwister müssen sich einem Psychotest unterziehen. Sämtliche PCs
    im Haus werden auf Gewalt verherrlichendes Material untersucht.
    Roberts Vater wird unter Beobachtung gestellt und darf nie mehr in seinem
    Leben fliegen.


    Szenario:
    Robert fällt beim Turnen hin und verletzt sich am Knie. Der Lehrer
    läuft sofort zu ihm, hilft ihn auf und trocknet seine Tränen. Dann geht er
    mit ihm ins Sekretariat, kümmert sich um ein Pflaster und bleibt noch kurz
    bei ihm sitzen.

    1973 -
    Nach kurzer Zeit geht es Robert wieder besser und er geht zurück in
    die Pause.

    2009 -
    Der junge Lehrer wird wegen sexueller Belästigung von Minderjährigen
    sofort aus dem Schuldienst entlassen und bekommt ein Strafverfahren in dem
    er zu 5 Jahren Gefängnis verurteilt wird.
     
  2. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Wenn das Ironie sein soll, dann ist das verdammt schlechte...
     
  3. MaXXiMuM

    MaXXiMuM Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    300
    Nicht immer alles todernst nehmen was so geschrieben steht aber zwischen den Zeilen steckt auch Wahrheit...

    PS: Und ich würd's weniger ironisch als sarkastisch beschreiben.
     
  4. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    In einigen der Fälle leider oft zu viel.
     
  5. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Das Problem unserer schnell lebigen Gesellschaft, die News müssen jeden Tag aufs neue gefüllt werden.
     
  6. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Das ist mehr als übertrieben - und in einem Apple Forum auch völlig Fehl am Platz. Was willst du uns damit sagen? Früher war alles besser? Na toll. Dann mach dafür nicht einen neuen Thread auf, sondern benutze die bereits Vorhandenen, in den meisten Fällen auch Überflüssigen. Oder sollte es witzig sein? Also ich habe nicht gelacht, ganz ehrlich.
     
  7. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    was willst du damit bezwecken??? einige Faelle find ich arg weit hergeholt.....
     
  8. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Ich denke wir beiden sind zu Jung um das zu verstehen.
     
  9. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Werden sie, leider nur mit völlig belanglosem Mist, aber Peggy und Shania Schanice ausser Platte interessieren sich nunmal nicht für die hiesige Politik oder was sonst so im Land geschieht.

    Ist ja auch viel wichtiger zu wissen, dass in der Türkei ein 12 Jähriger mit einer Steinschleuder getroffen wurde...
     
  10. MaXXiMuM

    MaXXiMuM Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    300
    Ich wußte nicht das im Café jeder Thread auf Apple bezug nehmen soll...oder hab ich was übersehn?
     
  11. Seras

    Seras Martini

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    658
    Naja 1-2 Sachen stimmen scho aber das is doch scho alt das gibts mind. scho seit 2007 :)
     
  12. MaXXiMuM

    MaXXiMuM Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    300
    Älter isses, aber regt ein klein wenig zum Nachdenken an und auch zum Schmunzeln. Wie schon geschrieben, ned immer alles todernst nehmen.
     
  13. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Ich finde, das trifft es haargenau!

    Bis auf:
    Robert und Markus raufen sich nach der Schule.

    2009:
    Markus gewinnt durch einen Tritt in Roberts Gesicht.
    Robert bleibt mit gebrochenem Kiefer am Boden liegen.
    Die Polizei kommt und nimmt trotzdem beide fest und klagt sie wegen
    schwerer Körperverletzung an, beide werden der Schule verwiesen und
    landen ohne Ausbildung auf der Strasse.


    Denn heute hat Gewalt eine völlig andere Dimension als vor 26 Jahren.

    Wie auch immer, danke fürs Posten! :)
     
    #13 klausimausi, 11.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.09
  14. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ich fands gut und es ist auch viel wahres dran.
     
  15. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    platt-itüden ...
     
  16. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    stimmt zum Teil, ist aber auch etwas übertrieben…
     
  17. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Forrmel 1 1973
    Formel 1 2008
    Keine Todesfälle
     
  18. MaXXiMuM

    MaXXiMuM Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    300
    Irgendwie hab ich das gefühl viele haben hier heut den Humor zu Hause gelassen oder nehmt ihr alles ernst was ihr so lest? Oder doch viel zu junges Publikum...
     
  19. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Auch wenn die Beispiele etwas überspitzt sein mögen, so liegt er doch sehr nah an der wahrheit.
    ich erinnere mich da an den fall in den usa, in welchem ein 14(?) jaehriger eingespeert wurde, weil er seiner kleinen schwester im garten die hose heruntergezogen hat, und sie sich hingehockt hat und er ihr dabei an die pobacken gegriffen hat. die nachbarin hat das gesehen und die polizei wegen sexuellem missbrauch alarmiert.

    so jetzt erzaehle ich die geschichte nahe an der wahrheit:
    die nachbarin hat zum fenster hinausgesehen.
    sie sah wie ein kleiner junger seiner quaengelden schwester die hose herunterzog und sie festgehalten hat, etwas unbeholfen, damit die kleine welche es nicht mehr schnell genug ins haus geschafft hat, hat pinkeln können. damit seine schwester nicht umkippt beim pinkeln bat sie ihrem bruder sie festzuhalten, er hat das etwas unbeholfen getan und wurde eingeknastelt.

    heutzutage reden eltern nicht mehr miteinander wenn sich ihre kinder gegenseitig verprügeln und klaeren das, sondern sie erstatten anzeige.
    klar, in der heutigen zeit gibt es viele extreme, und manche schlaegereien sind richtige gewaltakte, aber schlaegereien unter jugendlichen gibt es seit gedenken.


    ich sage es mal anders.
    früher fuhr man rennen ohne sicherheitsgurt auf strecken ohne leitplanken.
    das war nicht unbedingt besser, aber es war der grund warum rennfahrer zu legenden wurden und dafuer so hoch bezahlt wurden.
     
  20. Mac-Beth

    Mac-Beth Auralia

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    196

    Normalerweise äußere ich mich in diesem Forum nie zu diesen fragwürdigen Themen. Hier geht mir allerdings die Hutschnur hoch!

    Weißt du was du da schreibst? Offensichtlich hast du null Ahnung von Ritalin, AD(H)S etc. Möglicherweise existiert das ADHS auch nicht in deinen Augen (oder du weißt nicheinmal was es wirklich ist, denke ich ohnehin..).
    Ich habe mehrfach in der Woche mit solchen Patienten zu tun, die -wie du es sagst- "einfach nicht still sitzen können".

    Die anderen Punkte sind auch (das soll (schlechte) Ironie sein?) nur für den Trash bestimmt.
     
    Gartenzwerg gefällt das.

Diese Seite empfehlen