1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 2017 (10 Jahre iPhone) - Gerüchteküche

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Verlon, 11.09.16.

  1. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Laxtons Superb

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    9.504
    Erst dadurch bekommt ein Film doch seinen Look![/QUOTE]

    Die Balken sieht man bei OLED TV's nicht von daher absolut nicht störend
     
  2. Yiruma

    Yiruma Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    21.12.14
    Beiträge:
    1.846
    Mich reizt das iPhone 8 nicht wirklich.
    Ein SE mit 7er Technik wäre für mich das ideale Smartphone.

    Edge ist für mich persönlich unerträglich :p
     
    Haddock und staettler gefällt das.
  3. Verlon

    Verlon Purpurroter Cousinot

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    2.831
    Sorry, aber zu behaupten, dass ein planer Bildinhalt, dargestellt auf nach hinten gehende Krümmung nicht verzerrt ist, ist nicht haltbar.

    Und das bei OLED die Farbe blickwinkelabhängig ist, kann man auch in jedem besserem Test nachschauen, wo die Blickwinkelabhängikeit getestet wird. Oder wenn man das S8 zur Hand hat, einfach mal ein komplett weißen Bildschirm aufrufen und selbst gucken.

    Kann ja sein, dass es dich nicht stört oder dir nicht auffällt, aber dadurch verschwindet dies nicht.

    Sind schon einige Web- und App-Inhalte. Und natürlich Videos und Fullscreen-Apps wie Spiele, die häufig am Rand Beschriftungen anzeigen. Vielleicht würde ich mich dran gewöhnen, aber mir ist es sofort störend aufgefallen.
     
  4. sonny-black0815

    sonny-black0815 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    18.09.12
    Beiträge:
    107
    Ich glaube ich habe bei dem neuen iPhone nur ein Problem . Das Problem das Teil am Tag 1 zu bekommen
    Ich werde es mir bei Apple bestellen und im Media Markt . Da habe ich eine Connection. Ich habe noch nie bei Apple bestellt . Bisher habe ich immer mit meinem Vertrag verlängert . Der läuft jetzt aber noch ein Jahr
     
  5. Mokotschombo

    Mokotschombo Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.03.15
    Beiträge:
    761
    eikee und Yiruma gefällt das.
  6. saw

    saw Schweizer Orangenapfel

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    4.032
    Was mich wundert, ich lese nichts zum Anschluß. Apple wird ja wohl langsam mal die alten Zöpfe abschneiden und Lightning raus schmeißen und aufs aktuelle USB-C setzen?
     
  7. randomuser20

    randomuser20 Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    09.01.17
    Beiträge:
    1.459
    Ich vermute, dass Apple bei Lightning bleiben wird. Auch die iPad Pro Modelle wurden ja mit Lightning ausgeliefert und ich kann mir vorstellen, dass das bei dem diesjährigen iPhone nicht anders sein wird.
     
  8. cobra1OnE

    cobra1OnE Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    05.01.13
    Beiträge:
    1.545
    Gibt doch überhaupt kein Grund das Apple von Lightning auf USB-C umsteigen muss.
     
  9. Mokotschombo

    Mokotschombo Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.03.15
    Beiträge:
    761
    In paar Jahren wäre die Frage geklärt ob man iphone oder Android Ladekabel hat, warum nicht.
     
  10. saw

    saw Schweizer Orangenapfel

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    4.032
    Na ja, beim MacBook pro waren sich viele glücklich, das da nur noch USB-C Buchsen verbaut werden und es nur noch einen einheitlichen Anschluß gibt, gerade bei mobilen Geräten wie den iPhones und iPads wäre dies doch noch viel besser.
    Da würde dann mal das Wirrwarr an Kabeln verschwinden und jeder könnte mit jedem Ladekabel laden,
    egal ob Samsung, Apple oder Huawei.
     
    Papa_Baer gefällt das.
  11. randomuser20

    randomuser20 Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    09.01.17
    Beiträge:
    1.459
    Am besten wäre es, wenn jeder Hersteller den gleichen Anschluss nutzen würde.

    Dann gibt es keine Konservativen à la „Hast du ein Samsung Ladekabel? - Ne sorry, hab iPhone" o.ä. mehr.
     
    #1291 randomuser20, 12.08.17 um 22:04 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.17 um 11:14 Uhr
    TomTrader gefällt das.
  12. Mokotschombo

    Mokotschombo Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.03.15
    Beiträge:
    761
    Das ist ja Apples Schuld, dass die ne eigene Suppe kochen. Obwohl es irgendwie gesetzlich geregelt ist.
     
  13. McApple

    McApple Spartan

    Dabei seit:
    03.04.05
    Beiträge:
    1.594
    Eben, das sollte doch lt. EU-Gesetz schon lange standardisiert sein. Wieso ist das noch nicht umgesetzt?
     
    Montfort gefällt das.
  14. iOSMatze

    iOSMatze Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.16
    Beiträge:
    847
    Und ich finde die haben da kein Recht zu!
    Wenn überhaupt müsste Apple die interne Sperre von nicht zertifiziertem Zubehör aufheben...

    Ansonsten ist mMn Lighning der klar bessere und schönere „Anschluss“ und MUSS bleiben - Apple würde sich der Lächerlichkeit preisgeben, würden sie auf den Applestandard wechseln...

    Für mich hat die EU keine Berechtigung für eine solche Forderung - oder ich kann ja gleich sagen - bitte stellt es so ein, dass mein Autoschlüssel für alle Autos passt - wäre ja diskriminierend wenn sich damit nur mein Auto öffnen lässt

    Nur mal so als Vergleich, dass es in meinen Augen ne unbefugte Einmischung in Unternehmensfragen ist...
    Ich persönlich würde Apple regelrecht dafür hassen, wenn sie Lightning opfern
     
  15. NorbertM

    NorbertM Gestreifter Böhmischer Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    3.417
    Die Geräte sind seit Jahren alle am USB-Anschluß ladbar, das reicht aus meiner Sicht völlig aus als Standardisierung.

    Früher brauchte man diverse Netzteile und das war wirklich lästig. Jetzt reise ich mit einem Mehrfachlader und 2-3 Kabeln, letztere brauche ich bei mehreren Geräten sowieso.
     
  16. Mokotschombo

    Mokotschombo Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.03.15
    Beiträge:
    761
    Oje... Dein Vergleich ist echt Banane.
    Vielleicht sollte jedes iPhone noch nen eigenen Anschluss haben?
    Fandest du es gut, als damals jeder Hersteller was eigenes hatte?

    Grad findet ja der Umstieg statt, da könnten die mitziehen.
     
  17. staettler

    staettler Purpurroter Cousinot

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    2.836
    Lightning sollte ja 10 Jahre bleiben war doch mal die Aussage

    Ich glaube zwar nicht an diese Aussage, rechne aber trotzdem mit Lightning beim 8er.
     
  18. Nightfall85

    Nightfall85 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    329
    Der Vergleich passt nicht wirklich..
    Es wäre mehr so als wenn die EU dafür sorgen würde, dass alle Auto den gleichen Anschluss zum Tanken haben, damit man jede Tankstelle anfahren kann.. oh wait..

    Standards haben ihren Sinn. Apple hat oft seine eigene Suppe gekocht, meist mit kleineren Vorteilen und eigentlich immer mit massiven Mehrkosten für die Kunden. Kann man gut oder schlecht finden.
     
    Haddock und saw gefällt das.
  19. Bullitproof

    Bullitproof Granny Smith

    Dabei seit:
    15.02.17
    Beiträge:
    14
    Nunja, NorbertM hats doch schon auf den Punkt gebracht.
    Andere Hersteller hatten früher immer ganze Netzteile mit festem Kabel und ihrem eigenen Anschluss. Und dann immer verschiedene.
    Das war echter Müll.
    Bis man dann mal irgendwann auf Mini und Micro USB kam. Und heut halt USB-C.
    Bei Apple gabs immer das Standard Netzteil mit USB Anschluss. 10 Jahre 30 Pol Stecker, dann Lightning.
    Meiner Meinung nach reicht es doch, dass man nur das Kabel tauschen braucht.
    Auf Lightning möchte ich auch noch nicht verzichten. Zu viele Gerätschaften im Haushalt haben noch den Anschluss.
    Und wirklich Vorteile seh ich monentan nicht beim usb-c.
    Außer dass man irgendwann mal einen wirklich einheitlichen Standard hat.
    Das wäre schon ok.
     
    sonny-black0815 und NorbertM gefällt das.
  20. Nightfall85

    Nightfall85 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    329
    So ging es mir mit dem 30-Pol-Anschluss. Hatte ein paar Docks, nen B&W Zeppelin (nicht Air).. und auf einmal kein iPhone mehr kompatibel und kein Adapter beim Kauf dabei. Klar kann man kaufen.. 35€ pro Stück..
    Da hab ich besseres zu tun, als 150€ für Adapter auszugeben.
    Endete dann darin, dass ich für Lightning kein einziges Zubehörteil gekauft hab. Folglich ist mir Lightning oder USB-C bei kommenden Genrationen vollkommen egal..

    Den Zeppelin benutze ich btw immer noch, er hat nämlich einen Anschluss, der ein wirklicher Standard ist: Klinke.
     

Diese Seite empfehlen