Boah neee, ne??

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Crunshinut, 07.09.06.

  1. Macholiday

    Macholiday Bereichsmoderator Pro Foren AT Moderation

    Dabei seit:
    03.05.09
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    153
    I hobs obgeändert. ;)
  2. technikelse

    technikelse Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    3.409
    Zustimmungen:
    1.831
    Warst du beim Logopäden? :D
  3. RedCloud

    RedCloud Erdapfel

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    1.041
    Eher bei Rocky, da ist eindeutig noch der Mundschutz im Sprechzentrum.
  4. Apple-Fanboy

    Apple-Fanboy Cox Orange

    Dabei seit:
    08.12.12
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Nein
  5. shot

    shot Lambertine

    Dabei seit:
    29.10.10
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    118
    Fanboy, magst du mit uns über dein Problem reden?
  6. FelixMacintosh

    FelixMacintosh Erdapfel

    Dabei seit:
    28.07.12
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    174
    Das Telefon klingelt und ein Kind geht dran und flüstert:
    "Hallo?"
    "Hallo, kann Ich Deinen Papa sprechen?"
    "Nein, der ist beschäftigt."
    "Kann ich denn Deine Mama sprechen?"
    "Nein, Die ist beschäftigt."
    "Ist denn sonst noch jemand da?"
    "Ja, die Polizei."
    "Kann ich von denen jemand sprechen?"
    "Nein, die sind alle beschäftigt."
    "Ist denn sonst noch jemand da?"
    "Ja, die Feuerwehr."
    "Kann ich von denen jemand sprechen?"
    "Nein, die sind alle beschäftigt."
    "Ist denn sonst noch jemand da?"
    "Ja, der Notarzt."
    "Kann ich den sprechen?"
    "Nein, der ist beschäftigt."
    "Ist denn sonst noch jemand da?"
    "Ja, ein Krankenwagen."
    "Kann ich von denen jemand sprechen?"
    "Nein, die sind alle beschäftigt."
    "Was machen die denn alle?"
    "Mich suchen!"
    [HR][/HR]
    Ferguson und die Einheitliche Feldtheorie-----------------------------------------

    Am Anfang, da war Aristoteles, und ruhende Objekte neigten dazu, weiter zu ruhen, und bewegte Objekte neigten dazu, zur Ruhe zu kommen, und bald kamen alle Objekte zur Ruhe, und Gott sah, das dies langweilig war.
    Dann erschuf Gott Newton, und ruhende Objekte neigten dazu, weiter zu ruhen, aber bewegte Objekte neigten dazu, in Bewegung zu bleiben, und Energie wurde erhalten, und Bewegung wurde erhalten, und Materie wurde erhalten, und Gott sah, daß dies konservativ war.
    Dann erschuf Gott Einstein, und alles war relativ, und schnelle Objekte wurden kurz, und gerade Objekte wurden gekrümmt, und das Universum war voller Trägheitsmomente, und Gott sah, daß dies relativ allgemein, einiges aber speziell relativ war.
    Dann erschuf Gott Bohr, und da war das Prinzip, und das Prinzip war das Quant, und alle Objekte wurden quantifiziert, aber einige Objekte waren immer noch relativ, und Gott sah, daß dies verwirrend war.
    Dann wollte Gott Ferguson erschaffen, und Ferguson hätte vereinheitlicht, und er hätte eine Theorie ins Feld geführt, und alles wäre eins gewesen, aber es war der Siebente Tag, und Gott ruhte, und ruhende Objekte neigen dazu, weiter zu ruhen.



    Die Dame kommt ehrfürchtig-aufgeregt zum berühmten Professor, fragt mit verschwörerischem Unterton: "Herr Professor, stimmt es, daß Warzen verschwinden, wenn man eine schwarze Katze bei Vollmond an einer Friedhofsmauer begräbt?" Der Professor kratzt sich den Bart und murmelt: "Hmmm... Najjaaaa... warum nicht... wenn die Warze auf der Katze war!"


    Als der Chinese lang genug mit dem Mädchen geflirtet hat, bittet er sie auf sein Hotelzimmer. Dort erweist er sich als exzellenter Liebhaber. Danach geht er auf den Balkon, atmet tief durch, kriecht unters Bett und kommt auf der anderen Seite wieder hervor und beginnt auf's neue mit dem Liebesspiel. Als sich das ganze sechsmalwiederholt hat, ist das Mädchen am Ende ihrer Kraft. Sie beschließt den Trick des Chinesen einmal auszuprobieren, geht zum Fenster, atmet tief durch und will unters Bett kriechen. Aber das geht nicht, dort liegen schon fünf Chinesen!
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.12.12
  7. Irreversibel

    Irreversibel Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    479
    Er: "Sie sind die hübscheste und süsseste Dame, die mir je begegnet ist..."

    Sie: "Sie wollen mich doch nur ins Bett kriegen."

    Er: "...und klug sind Sie auch!"
    FelixMacintosh gefällt das.
  8. Ronald011

    Ronald011 Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    47
    Ihr seid gut, macht weiter :)
  9. RedCloud

    RedCloud Erdapfel

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    1.041
    Stimmt es dass der Fährmann bei Zyklopen nur den halben Preis verlangt? o_O
  10. Frapple

    Frapple Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.10.11
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    133
    Geht ein Zyklop zum Augearzt.

    Alt aber passt.
  11. Irreversibel

    Irreversibel Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    479
    Ein Tourist kommt in eine Taverne in Madagaskar und trifft dort einen echten Piraten mit Holzbein, Hakenhand und Augenklappe. Total fasziniert geht er auf den Piraten zu und sagt: "Boah, also so einen echten Piraten habe ich ja noch nie gesehen. Sie haben ja alles, Holzbein, Hakenhand und Augenklappe. Verraten sie mir vielleicht, wie das alles passiert ist?"
    Pirat: "Dann hör mal zu du Landratte! Mein Bein verlor ich durch eine Kanonenkugel und meine Hand habe ich beim Entern verloren."
    Tourist: "Ja... interessant. Und was ist mit ihrem Auge passiert?"
    Pirat: "Da hat mir 'ne Möve reingeschissen!"
    Tourist: "Ja, aber davon verliert man doch nicht direkt ein Auge?!"
    Pirat: "Naja, ich hatte den Haken erst einen Tag..."
  12. RedCloud

    RedCloud Erdapfel

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    1.041
    Meine Vermieterin möchte zum nächsten Schneefall die Schippendales engagieren :eek:
  13. FelixMacintosh

    FelixMacintosh Erdapfel

    Dabei seit:
    28.07.12
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    174
    Zum Schnee schippen? ;)
  14. shot

    shot Lambertine

    Dabei seit:
    29.10.10
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    118
  15. FelixMacintosh

    FelixMacintosh Erdapfel

    Dabei seit:
    28.07.12
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    174
  16. RedCloud

    RedCloud Erdapfel

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    1.041
    Eigentlich wollte ich einen Laptop ... aber zur Note tut es auch ein Book ... ;)




    Sent from my iPad using Tapstatur without Richtungs-Files
    FelixMacintosh gefällt das.
  17. Irreversibel

    Irreversibel Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    479
    So. Einen hau ich zum Jahresende noch raus:

    "Mama, darf ich zur Silvesterparty meinen Minirock anziehen?".
    "Nein!"
    "Und meine Highheels?"
    "Nein!!"
    "Darf ich wenigstens mein bauchfreies Top anziehen?"
    "Nein, auch nicht!!!"
    "Aber Mama, ich bin jetzt 18 und keine 14 mehr!"
    "Ich weiss, Tobias, aber nein heisst nein!!"
  18. Irreversibel

    Irreversibel Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    479
    "Privat bin ich ein netter Kerl, aber im Dienst bin ich ein Arschloch. UND ICH BIN IMMER IM DIENST!!!"
  19. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Zustimmungen:
    897
    In Anlehnung an Apples "Strategie", den "Do Not Disturb"-Bug einfach auszusitzen
    Heck, my wife got a bug shortly after we got married. We had to wait 9 months before it got automatically resolved.
  20. RedCloud

    RedCloud Erdapfel

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    1.041
    Patient: Her her herr Do do do dockter i i ich ha ha habe mi mi mich vo vor kuku kurzem soso er er schrocken seisei seitdem stott ottere i ich.
    Arzt: Ich gebe ihnen mal eine Überweisung zum Logopäden. Bis dahin empfehle ich ihnen das was sie sagen wollen zu singen. Das geht ihnen viel besser von der Zunge und die Leute verstehen sie auch besser.
    Patient: Dada danke her her herr dodo dockter...

    Drei Tage später bricht in einer Lagerhalle gegenüber der Wohnung des Patienten ein Feuer aus. Dieser erkennt die Gefahr und wählt unverzüglich die 112.

    Feuerwehrmann: Notrufzentrale der Feuerwehr Gross-Appleheim
    Patient (singenderweise): Es ... brennt ... es ... brennt ... die ... Feuerwehr ... muss ... kommen ...
    Feuerwehrmann: Fiederallala ... fiederallala ...



    Sent from my iPad using Tapstatur without Richtungs-Files.

Diese Seite empfehlen