Blick über den TellerandiOS und DevicesNews

YouTube Music & YouTube Premium starten in Deutschland und Österreich



Vor etwa einem Monat hat YouTube einen sanften Rollout seines neuen Musikstreaming-Dienstes YouTube Music begonnen, nun ist das Angebot in 17 Ländern – darunter auch in Deutschland und Österreich – verfügbar. YouTube Music bietet eine spezielle auf den Musikgenuss angepasste Oberfläche von YouTube und bietet u. a. Playlisten und Empfehlungen. Das Basisangebot ist kostenlos, für YouTube Music Premium sind allerdings nach dem Testzeitraum monatlich 9,99 Euro fällig.

YouTube Music Premium: Werbefrei, Download & Background

Über das Premium-Abo von YouTube Music ist eine werbefreie Nutzung des Dienstes möglich, zudem können Videos offline heruntergeladen und auch im Hintergrund abgespielt werden. Parallel bietet Google in Deutschland nun auch YouTube Premium, den Nachfolger zu YouTube Red, an. Für 11,99 Euro monatlich erhält ist dann auch die normale YouTube-App werbefrei und ermöglicht den Download und die Hintergrund-Wiedergabe von Videos. Zudem ist ein Zugriff auf YouTube Originals, eine Reihe an eigenproduzierten Serien und Filmen, möglich.

YouTube Music
YouTube Music
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos+

YouTube Premium zusätzlich mit Zugriff auf Serien

Derzeit sind an YouTube Originals nur „Cobra Kai“, „Impulse“ und „F2 Finding Football“ verfügbar, Google verspricht allerdings eine deutliche Ausweitung des Angebots. Neben Deutschland und Österreich sind die neuen Angebote für alle Nutzer aus den USA, Australien, Neuseeland, Mexiko, Südkorea, Kanada, Großbritannien, Finland, Irland, Italien, Norwegen, Russland, Spanien und Schweden verfügbar. Die Abos für YouTube Music Premium bzw. YouTube Premium können über die Webseite oder die jeweilige App gebucht werden – in der iOS-App sind die Abos mit 12,99 bzw. 15,99 Euro allerdings teurer. Vermutlich um die Provision von Apple abzudecken.

Via The Verge




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü