NewsServices

Neue Details zu  Apple TV+: 4K, Dolby Vision, Dolby Atmos & Download-Möglichkeit

via Apple.de



Apple hat auf einer Supportseite technische Details zu seinem neuen Streamingdienst Apple TV+ bekannt gegeben. Demnach werden alle verfügbaren Inhalte in 4K-Auflösung und in HDR bzw. Dolby Vision verfügbar sein. Die meisten Serien sollen zudem die Dolby-Atmos-Audiotechnologie unterstützen. Zudem wird es auf iPhone, iPad, iPod touch und Mac möglich sein, Serien und Filme zur Offline-Wiedergabe herunterzuladen.

Geräte mit Dolby-Vision-Unterstützung

HDR bzw. Dolby Vision wird dabei von iPhone 8 und später (wobei das iPhone 8 einen kleineren Farbraum unterstützt als spätere iPhone-Modelle), dem iPad Pro der zweiten und dritten Generation, Apple TV 4K, Mac-Computern seit 2018 mit zumindest 4K-Display, dem iMac Pro und per AirPlay bzw. Über die TV-App auf kompatiblen Smasrt-TVs, die über 4K- und Dolby-Vision-Unterstützung verfügen. Das iPad Pro kann 4K und Dolby Vision auch über einen externen Monitor ausgeben.

Apple TV+ startet am 1. November

Der Streamingdienst startet am 1. November zum Preis von 4,99 Euro pro Monat. Der kostenlose Testzeitraum beträgt 30 Tage. Käufer von iPhone, iPad, iPod touch, Apple TV oder Mac erhalten ein Jahr kostenlos Zugriff auf das Service. Nähere Details dazu findet ihr in unserem ursprünglichen Artikel zum baldigen Start von Apple TV+.

Via 9to5Mac




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü