NewsZubehör

Kuo: Apple verkaufte 13–14 Millionen AirPods, neues Modell 2018

AirPods



Der für gewöhnlich sehr gut informierte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo hat sich in einem neuen Bericht zu den AirPods geäußert. Er geht davon aus, dass Apple die Verkaufszahlen der AirPods im kommenden Jahr auf 26 bis 28 Millionen Einheiten verdoppeln werde. Sollten diese Angaben stimmen, dürfte Apple in diesem Jahr rund 13 bis 14 Millionen AirPods verkauft haben.

Neue AirPods 2018?

Außerdem geht er davon aus, dass Apple in der zweiten Jahreshälfte 2018 eine neue Version der AirPods veröffentlichen werde. Genaue Details nennt er keine, lediglich eine „kleinere Quartz-Komponente“. Indes sind die AirPods derzeit zumindest bei Apple ausverkauft. Wer aktuell im Apple Online Store bestellt, wird die Lieferung voraussichtlich erst im Januar erhalten.

Flaschenhals bei AirPods-Bauteil

Gefertigt werden die AirPods übrigens vom taiwanesischen Unternehmen Inventec. Unterstützt werden soll der Apple-Zulieferer nun von Luxshare – Flaschenhals bei der Fertigung der AirPods sei jedoch die Produktion einer Leiterplatte für AirPod-Akkus. Im September hat Apple bereits eine Neuerung für die AirPods präsentiert: Ein neues Ladecase, das kabellos aufgeladen wird. Dieses wird separat verkauft, ist derzeit aber noch nicht verfügbar.

Via MacRumors




Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü