MacNews

Gerücht: M2 MacBook Pro 13 Zoll im März

MacBook Pro 13 Zoll



Eine recht verlässliche Quelle behauptet, dass auf der Märzkeynote ein Einsteiger MacBook Pro mit 13 Zoll Display und brandneuem M2 Chip gezeigt wird.

Das kommende 13 Zoll MacBook Pro soll das Design der aktuellen Version behalten. Selbst die Touch Bar soll nicht verschwinden. Im Gegensatz zu den runderneuerten 14 und 16 Zoll MacBook Pros wird es weder eine Notch noch ein ProMotion Display bekommen. Das Gerücht steht im Einklang mit einem DigiTimes Bericht von letzter Woche. Dieser behauptete, Apple werde sein erstes MacBook Pro mit M2-Chip der zweiten Generation auf seiner Frühjahrsveranstaltung vorstellen.

Gurman zum MacBook Pro 13 Zoll Gerücht

Mark Gurman schrieb kürzlich, dass Apple beabsichtige, 2022 ein aktualisiertes 13er MacBook Pro mit M2-Chip zu veröffentlichen. Viele nahmen an, dass dieses Gerät erst später im Jahr erscheinen werde. Zunächst werde Apple sein Mac-Lineup mit M1 Pro- und M1 Max-Chips abschließen. Insbesondere im Gegensatz zu dem aktuellen Gerücht schrieb Gurman, er glaube, dass Apple die Touch Bar auf dem neuen 13 Zoll Gerät entfernen wird.

Via Macrumors

 




Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel