NewsServices

Apple wirbt mit Verschlüsselung

macOS Mojave FaceTime



Apple hebt im Marketing weiter den Sicherheitsaspekt der eigenen Hardware hervor. Ohne Frage hat Apple hier – vor allem was die eigenen Dienste betrifft – im Vergleich zu Konkurrenz klar die Nase vorn. Das Thema der neuen Spots: FaceTime und Karten.

Apple schafft es dabei, nur die eigenen Vorteile zu untermauern, ohne direkt auf einzelne Konkurrenten einzugehen. Ganz anders als beispielsweise Samsung, der asiatische Konzern verglich sich in den letzten Wochen bereits mehrmals direkt mit Apple.

Im ersten Video zeigt Apple die Verschlüsselung des eigenen Sprach- und Video-Anrufdienstes FaceTime.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verschlüsselung und Differential Privacy

Im zweiten Spot nimmt sich Apple dem Thema Karten bzw. generell Datenübermittlung an Apple an. Letztlich versucht der Spot, auf das Konzept von Differential Privacy hinzuweisen, in 15 Sekunden klappt dies natürlich nur sehr begrenzt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden




Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü