NewsServicesTV

Apple TV+ – Apple gibt Ausblick auf Herbst-Programm



Nach einem ziemlich – sicherlich auch Pandemie-bedingten – langsamen Start nimmt Apple TV+ langsam an Fahrt auf. Auf seinem iPhone-Event gibt Apple einen Ausblick auf das Herbst-Programm des Streaming-Dienstes – und das ist recht dicht gefüllt.  Bereits diesen Freitag (17. September) startet die zweite Staffel von „The Morning Show“, bevor in den kommenden Wochen eine Serien-Premiere nach der nächsten ansteht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neue Serien im Herbst

Angeteasert wurden unter anderem die Sci-Fi-Serien „Foundation“ (24. September) und „Invasion“ (22. Oktober), das Late-Night-Format „The Problem with John Stewart“ (30. September), die Basketball-Serie „Swagger“ (29. Oktober), der Tom-Hanks-Film „Finch“ (5. November) und die Comedy-Serie „The Shrink Next Door“ (12. November).

„Ted Lasso“ bricht Nominierungs-Rekord

Und wo wir gerade bei Comedy-Serien sind: Apple-Original-Produktionen sind in diesem Jahr für insgesamt 35 Primetime-Emmy-Awards nominiert. Das Feld führt dabei ganz eindeutig die Serie „Ted Lasso“ an, deren zweite Staffel momentan auf Apple TV+ veröffentlicht wird. 20 Nominierungen entfallen alleine auf diese Produktion – ein Rekord für die erste Staffel einer Comedy-Serie.

Via Apple




Tags: , , , , , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü