NewsServices

App Store: 25 Milliarden Dollar für europäische Entwickler

Der App Store am iPhone.



Kürzlich vermeldete Apple einen Meilenstein: Seit dem Start des App Stores im Jahr 2008 hat Apple an Entwickler 120 Milliarden US-Dollar ausbezahlt. Ein Viertel davon alleine im Jahr 2018. Nun ist auch bekannt, wie viel die europäische App-Industrie am iOS-Ökosystem verdient. Die Kollegen bei Macerkopf berichten, dass 25 Milliarden US-Dollar auf Entwickler aus Europa entfallen.

„Im Januar haben wir bekanntgegeben, dass die Einnahmen der Entwickler im App Store 120 Milliarden Dollar erreicht haben. Die Zahlungen an europäische Entwickler haben gerade 25 Milliarden Dollar überschritten. Seit der Markteinführung vor knapp 4 Jahren hat Apple Music mittlerweile 50 Millionen bezahlende Nutzer auf der ganzen Welt“, so Oliver Schusser, Vice President of Apple Music und International Content. Er verweist auch auf den Erfolg von Podcasts: 50 Milliarden heruntergeladene bzw. gestreamte Episoden von 650.000 aktiven Shows.

Bild von Dirk Vorderstraße (flickr), bestimmte Rechte vorbehalten

Via Macerkopf




Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü