iOS und DevicesNews

Adobe Photoshop soll nächstes Jahr auf das iPad kommen

iPad Pencil



Der Softwarehersteller Adobe bietet viele Programme auch für iOS an, eine große Anwendung lässt aber seit langer Zeit auf sich warten: Photoshop. Mittlerweile gibt es neben Pixelmator auch Affinity Photo, die Grafiklösung von Adobe wird jedoch nicht angeboten. Jetzt soll Adobe angeblich einlenken. Der Konzern möchte die Anwendung 2019 für das iPad veröffentlichen. 

Apple gibt sich aktuell viel Mühe, das iPad als Konkurrenz für Laptops zu positionieren. Gerade die Pro Reihe macht das Tablet – aufgrund des Apple Pencil Supports – aber auch für Grafiker interessant. Bloomberg berichtet jetzt darüber, dass Adobe dieses Jahr im Rahmen der Konferenz MAX die Lösung ankündigen möchte, der Release soll dann nächstes Jahr erfolgen.

Photoshop auf dem iPad – aber wann?

Bloomberg gegenüber soll Scott Belsky die Entwicklung der App bereits bestätigt haben. Der Konzern möchte die App so schnell wie möglich veröffentlichen. Die Entwicklung einer derartig großen Anwendung sei aber komplex und dauert eben seine Zeit, so Belsky.

Affinity Photo
Affinity Photo
Entwickler: Serif Labs
Preis: 21,99 €

 




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü