iPadiPhoneMacNews

Public Beta 1 für macOS 12.1, iOS und iPadOS 15.2. erschienen



Nachdem die neuen Versionen bereits für die Entwickler freigegeben wurden, stehen sie nun auch  allen Teilnehmern des Apple Beta Programms zur Verfügung.

Neben den mobilen Betriebssystemen iOS und iPadOS 15.2 wurde es nun auch die erste Beta von macOS 12.1 veröffentlicht.

iOS / iPadOS

Neben vielen Fehlerbehebungen  bringt die Beta-Version  zwei neue Funktionen, nämlich die des sogenannten Datenschutzberichtes und eine überarbeitete Notruf-SOS-Funktion.

Datenschutzbericht

Der Datenschutzbericht zeigt Euch künftig wie oft einzelne Apps in den letzten sieben Tagen auf die Systemdienste (wie zum Beispiel Standort, Kamera und Kontakte) zugegriffen haben. Solltet ihr hier Auffälligkeiten feststellen könnt ihr, direkt über die Einstellungen zur App,  Restriktionen und Einschränkungen festlegen. Außerdem könnt ihr nun auf einen Blick sehen,  mit wem eine bestimmte App potenziell Eure Daten teilt; ihr bekommt nämlich alle Domains angezeigt, die bei der Benutzung der App kontaktiert werden.

Notruf SOS

Die Notruf-SOS-Funktion selbst ist nicht neu, eine neue Einstellung erleichtert jedoch deren Benutzung im Falle eines Falles. Bisher musstet ihr den Ein-Aus-Schalter in Kombination mit  einer den Lautsprechertasten für einen längeren Zeitraum betätigen, um einen Notruf  abzusetzen. Dies könnt ihr künftig konfigurieren und alternativ ein schnelles, mehrfaches Drücken der Ein-Aus-Taste festlegen.

macOS: SharePlay verfügbar

Mit der aktuellen Beta 1 kommt die SharePlay- Funktion, die wir ja seit der iOS / iPadOS-Version 15.1. bereits auf dem iPhone und dem iPad kennen, auch auf den Mac. Die mit Spannung erwartete Universal Control-Funktion hingegen ist hingegen in der Beta noch nicht enthalten.

Quelle: Apple




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü