iOS und DevicesiPhoneZubehör

Erstes Softwareupdate für die AirTags



Apple hat das erste Softwareupdate für die AirTags veröffentlicht. Die neue Firmware 1.0.276 spielt sich automatisch auf.

Befindet sich ein AirTag in Reichweite des eigenen iPhones, überträgt sich die neue Firmware automatisch. Manuell läßt sich das nicht anstoßen. Um sicherzustellen, dass das Update stattfindet, einfach sicherstellen, dass sich der AirTag in Reichweite des iPhone befindet. Und dann heißt es warten. Ein Support Dokument, das über sicherheitsrelevante Änderungen informiert existiert nicht.

Wir haben hier schon berichtet, dass sich fremde AirTags jetzt nach acht bis 24 Stunden akustisch melden, denn ursprünglich konnte ein AirTag drei Tage unentdeckt bleiben.

Firmware überprüfen

Ganz einfach läßt sich überprüfen, ob die neue Firmware schon installiert wurde. Ursprünglich wurden die AirTags Ende April mit Firmware 1.0.225 ausgeliefert.

Zumindest die Versionsnummer läßt sich nachschauen. Öffne dazu die „Wo ist?“-App und wähle im Reiter „Objekte“ einen AirTag aus. Dort in der Mitte links, unter „Bei dir“, siehst du nun die Batterieladung. Tippe auf das Symbol, um die Seriennummer und die aktuelle Firmware zu sehen.

Via Macrumors

Bildquelle Unsplash




Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü