iOS und DevicesNews

Clips mit Disney und Pixar Inhalten



Apples neue App, um aus Videos und Fotos Inhalte für soziale Netzwerke zu erstellen, hat das erste große Update erhalten. Neben den bisher erhältlichen Stickern, Fotos und Themes gibt es jetzt neue Inhalte von beliebten Disney und Pixar Figuren.

Apples Liebe zu Motiven von Disney und Pixar ist nichts Neues, so gibt es auf der Apple Watch seit dem Release bereits ein Ziffernblatt mit Micky Maus. Im aktuell im Test befindlichen watchOS kommt jetzt auch noch eine Variante mit beliebten Charakteren aus Toy Story hinzu. Ähnlich ergeht es Clips – hier gibt es jetzt auch Sticker und Figuren aus Toy Story und Micky, aber auch Inhalte aus aktuelleren Filme wie Inside Out.

Zudem gibt es auch 22 neue Poster direkt von Apple.

  • Deine Videos mit animierten Disney-Grafiken mit Micky, Minnie und vielen mehr optimieren
  • Pixar-Grafiken mit Charakteren aus „Toy Story“ und „Alles steht Kopf“ in deine Videos einfügen
  • Aus Dutzenden von neuen anpassbaren Textbannern, Überlagerungen und Postern auswählen
  • Mit der Taste „Bearbeiten“ Text in Live-Titeln schneller und einfacher bearbeiten
  • Die Taste „Teilen“ beim Erstellen von Videos auf dem Hauptbildschirm anzeigen
  • Beim Hinzufügen von Postern und bestehenden Fotos Audio automatisch stummschalten, wenn keine Sprache erkannt wird
  • Beim Hinzufügen derselben animierten Überlagerung zu aufeinanderfolgenden Clips wird die Animation nur im ersten Clip angezeigt
  • Verbesserte Stabilität und Zuverlässigkeit

Clips wird in Zukunft auf neuen Geräten vorinstalliert sein, wobei die App natürlich – wie die meisten vorinstallierten Apps seit iOS 10 – deinstalliert werden kann.

 




Tags: , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü