FeatureiOS und Devices

Apple stellt iPhone SE 2020 vor



Seit Langem in der Gerüchteküche rege diskutiert, jetzt gibt es endlich Gewissheit: Apple hat das iPhone SE 2020 vorgestellt. Dabei entsprachen die meisten Gerüchte der Wahrheit, Apple setzt auf aktuelle Technik im bewährten Design des iPhone 8. 

Beginnen wir bei dem Namen. Apple hat sich offenbar dagegen entschieden, die Lücke zwischen iPhone 8 und iPhone X zu schließen. Die letzten Gerüchte haben sich bewahrheitet: Das neue Smartphone hört auf den Namen iPhone SE, ebenso wie sein Vorgänger. Es handelt sich um das zweite Modell, das Apple „Midcicle“, im Frühjahr zwischen zwei iPhone-Generationen, vorstellt.

iPhone SE 2020 Design

Dabei setzt Apple auch diesmal wieder auf bekanntes Design. Das neue iPhone SE sieht aus wie das bis vor wenigen Stunden noch erhältliche iPhone 8. Es wird in den Farben Schwarz, Weiß und Rot angeboten. An der Rückseite finden wir nur eine Kamera Linse, an der Front weiterhin Touch ID.

iPhone SE 2020 Hardware

Als Prozessor kommt der aktuelle A13-Chipsatz zum Einsatz, nähere Details zu weiterer Ausstattung gib es bisher nicht. Die Rückkamera löst mit 12 Megapixel auf, die Frontkamera mit 8 Megapixel. Aktuell wird nur ein 4,7 Zoll großes Modell angeboten, eine Plus-Variante gibt es nicht.

Preise und Verfügbarkeit

Die Vorbestellung startet kommenden Freitag, die Auslieferung dann nächste Woche Freitag. Der Einstiegspreis für die Konfiguration mit 64 GB liegt bei 479 Euro. Die größte Variante mit 256 GB Speicher kommt auf 649 Euro. Das iPhone 8 wird nicht mehr angeboten.

Via Apple Newsroom




Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü