FeatureServices

Zeit fürs Laufen – Neue Inhalte für Fitness+ ab 10. Januar

Zeit fürs Laufen Mütter



Apple hat gestern noch ein größeres Update für Fitness+ angekündigt. Neben neuen Inhalten in bestehenden Kategorien kommt jetzt auch Zeit fürs Laufen.

Bei Fitness+ handelt es sich um Apple’s eigenen Dienst für Sport, In Kombination mit nahezu aller Hardware bietet Apple so durch Videos betreute Workouts an. Seit November ist der Dienst auch im deutschsprachigen Raum verfügbar – leider nur in englischer Sprache mit Untertitel.

Zeit fürs Laufen

Mit Zeit fürs Laufen überträgt Apple das Konzept für Zeit fürs Gehen auf den Laufsport, zweifelsfrei einer der beliebtesten Sportarten überhaupt. Durch die geführten Audio-Aktivitäten möchte Apple euch helfen beständiger und besser zu laufen. Jede Folge dreht sich um eine beliebte Laufstrecke. Auch hier wird Apple vermutlich Stars als Sprecher einsetzen, bei Zeit fürs Gehen konnte Apple unter anderem mit Prinz William überraschen.

Jede Folge besteht aus inspirierenden Tipps, die von einem:r der Fitness+-Trainer:innen gegeben werden, die Anwender:innen kennen und schätzen, darunter Emily Fayette, Jamie-Ray Hartshorne, Sam Sanchez und Scott Carvin, sowie einem neuen Lauftrainer, Cory Wharton-Malcolm. Wharton-Malcolm, der sich für die Inklusion in der Laufgemeinschaft einsetzt, ist 2007 seinen ersten Marathon gelaufen und begibt sich nun auf Laufabenteuer in der ganzen Welt. Sein motivierendes Coaching lässt selbst den härtesten Lauf spielerisch erscheinen.

Die Folgen von Zeit fürs Laufen enthalten auch motivierende und anregende Musik, deren Playlists von den Fitness+ Trainer:innen zusammengestellt werden. Die Playlists sind auf die Intensität, den Ort und das Coaching des jeweiligen Laufs abgestimmt und fangen den Geist der Stadt ein, in der der Lauf stattfindet.

Zeit fürs Laufen wird mit drei Folgen starten: London, gecoacht von Cory Wharton-Malcolm; Brooklyn, gecoacht von Emily Fayette und Miami Beach, gecoacht von Sam Sanchez. Eine neue Folge von Zeit fürs Laufen wird jede Woche montags veröffentlicht. Unabhängig vom Niveau können Läufer:innen Zeit fürs Laufen genießen und auf ihrer Strecke vom Start bis zum Ziel motiviert bleiben.

Zeit fürs Gehen erzählt dritte Staffel

Stichtwort gehen – auch hier hat Apple eine dritte Staffel in Aussicht gestellt – und setzt wieder auf prominente Sprecher.

  • Bernice A. King, Anwältin, Ministerin und Geschäftsführerin des Martin Luther King Jr. Center for Nonviolent Social Change.
  • Hasan Minhaj, Comedian, Autor und Produzent, bekannt durch „The Daily Show“ und seine ausgezeichnete Serie „Patriot Act with Hasan Minhaj“.
  • Chris Meloni, Schauspieler, der vor allem durch seine Fernsehrolle in „Law & Order: Special Victims Unit“ bekannt ist.
  • Ayọ Tometi, Aktivistin für Menschenrechte, Strategin und Autorin, bekannt als Mitbegründerin von Black Lives Matter.
  • Chelsea Handler, bekannt für ihre Stand-up-Comedy, ehemalige Moderatorin der „The Chelsea Handler Show“ und Autorin von sechs Bestsellern.
  • Sugar Ray Leonard, ehemaliger Profiboxer, olympischer Goldmedaillengewinner und Mitglied der Hall of Fame.

Sammlungen kommen

Ebenso führt Apple am Montag Collections ein, kuratierte Sammlungen, die euch helfen sollen, eure Ziele zu erreichen. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um Trainingspläne über verschiedene Workout-Typen hinweg. Folgende Collections wird es zum Start geben:

  • 30 Tage Core-Herausforderung
  • Die Haltung mit Pilates verbessern
  • Balance-Haltungen in Yoga perfektionieren
  • Den ersten 5.000-Meter-Lauf absolvieren
  • Den Rücken stärken und die Hüften dehnen
  • Für ein besseres Schlaferlebnis entspannen
  • Zeit fürs Laufen

Via Apple Newsroom




Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel
Menü