FeatureiOS und DevicesOS X und Mac

macOS 10.13.6, watchOS 4.3.2 und tvOS 11.4.1 sind erschienen

macOS High Sierra



Neben iOS 11.4.1 hat Apple am Montag Abend auch seine übrigen Betriebssysteme aktualisiert. macOS 10.13.6 (und das parallel veröffentlichte iTunes 12.8) sorgen für offizielle AirPlay-2-Unterstützung am Mac. Bislang konnten über iTunes zwar bereits mehrere AirPlay-fähige Lautsprecher parallel angesteuert werden, die übrigen Vorteile von AirPlay 2 – wie etwa eine geringere Latenz und größerer Cache – werden jetzt allerdings auch über den Mac unterstützt.

Auch Updates für Apple Watch, Apple TV & HomePod

Ansonsten nennt Apple in den Versionshinweisen von macOS 10.13.6 Sicherheits- und Stabilitätsverbesserungen, sowie die Behebung zweier Fehler: Die Erkennung von AVCHD-Medien in der Fotos-App und das Bewegen von Gmail-Nachrichten in andere Accounts in der Mail-App. Für watchOS 4.3.2 und tvOS 11.4.1 nennt Apple keine konkreten Änderungen und spricht nur allgemein und „Verbesserungen und Fehlerbehebungen“. Für den HomePod ist ebenso ein Update mit „allgemeinen Verbesserungen der Stabilität und Qualität“ erschienen.

Via 9to5Mac (1|2|3)




Tags: , , , , , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü