Feature

iOS 14: Hinweise auf iPhone 9, iPad Pro und neues Zubehör



Langsam kommt der Frühling, traditionsgemäß gibt es zu dieser Jahreszeit, etwa drei Monate vor der WWDC, auch die ersten Gerüchte rund um die kommende Generation der Betriebssysteme. So gibt es auch dieses Jahr bereits erste Codeschnipsel aus iOS 14 – sie geben interessante Hinweise auf kommende Hardware.

Wir beginnen beim iPhone 9 bzw. iPhone SE 2, in Sachen Namen gibt es leider keine konkreten Hinweise. Das neue Modell soll über Touch ID verfügen und „Express Transit“ für Zahlungen mit Apple Pay. Das iPad Pro soll nun tatsächlich auch mehr Linsen erhalten. Den Leaks zu Folge wird es dort ebenso eine Triple-Cam geben: Eine Ein Haupt-Linse mit Tiefensensor, eine Ultra-Weitwinkel- und eine Telephoto-Linse.

Neues Zubehör

In Sachen Zubehör gibt es erneut Hinweise auf neue Over-Ear Kopfhörer aus dem Hause Apple. Beats hat hier bereits mehrere Versionen im Angebot, Apple selbst bietet bisher aber nur TWS-Kopfhörer an. Auch die AirTags finden wieder Erwähnung – hier gibt es Hinweise über eine austauschbare Batterie. Auch eine neue Apple TV Fernbedienung wird referenziert, sie soll über Lagesensoren verfügen und so auch Anwendung im Fitness-Kontext finden.

Via 9to5Mac

 

 




Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü