iPhoneiPadFeature

Apple veröffentlich iOS 15.6, iPadOS 15.6 und weitere

Apple veröffentlich iOS 15.6, iPadOS 15.6



Apple veröffentlich iOS 15.6, iPadOS 15.6 und weitere Versionen seiner inzwischen zahlreichen Betriebssysteme.

Ein paar Monate sind seit der ersten Beta von iOS 15.6 vergangen. Nun bringt Apple die Release-Version der neuen Systeme auf die Devices.

Mit der neuen Version werden einige Fehler behoben:

  • Die TV-App bietet die Möglichkeit, ein bereits laufendes Live-Sportspiel neu zu starten und anzuhalten, zurückzuspulen oder vorzuspulen.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Einstellungen weiterhin anzeigen können, dass der Gerätespeicher voll ist, auch wenn er verfügbar ist.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Braille-Geräte langsamer werden oder nicht mehr reagieren, wenn Text in Mail navigiert wird.
  • Behebt ein Problem in Safari, bei dem eine Registerkarte möglicherweise zu einer vorherigen Seite zurückkehrt.

Apple veröffentlich iOS 15.6

Daneben wurde offensichtlich auch ein Fehler in der Bücher-App behoben, der zu einem Absturz führen konnte. Neben iOS 15.6 und iPadOS 15.6 kommt auch macOS 12.5, watchOS 8.7 und tvOS 15.6.

Dies könnten die letzten großen Updates der 15er Reihe sein. Apple hatte Anfang Juni auf der Keynote zur WWDC bereits die neuen Systeme iOS 16 und macOS Ventura (macOS 13) vorgestellt, die im Herbst erscheinen sollen. Die Public Betas sind bereits erhältlich.

Quelle: 9To5 Mac




Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel