Apfeltalk LIVE!Feature

Vor der WWDC-Keynote | Apfeltalk LIVE! #233



Am Montag, 3. Juni, startet die WWDC in San Jose. Wie immer wird die Entwicklerkonferenz mit einer Keynote eröffnet. Wir schauen vorab, was uns in der WWDC-Keynote alles erwartet.

Der Apple-Zyklus ist auch dieses Jahr relativ leicht vorhersehbar. Auf der Konferenz im kalifornischen San Jose wird Apple neue Iterationen seiner Betriebsysteme vorstellen. Erwartet werden demnach hauptsächlich iOS 13 und macOS 10.15. sowie deren Ableger watchOS und tvOS.

In unserer Sendung am 25. Mai haben wir ja schon ein wenig darüber spekuliert, was wir von iOS 13 erwarten können. In dieser Sendung wollen wir uns nur mit dem Rest auseinandersetzen und vor allem auch einen Blick drauf werfen, was an möglicher Hardware kommen kann.

Allem voran steht dort der sagenumwobene Mac pro, den Apple sehr vage 2017 angekündigt hat, ohne ein konkretes Jahr der Veröffentlichung zu nennen. Immer wieder wurden Mac pros auf der WWDC enthüllt so auch das Modell von 2013. Diesen bekommt man mit leichten Veränderungen bis heute im Apple Store.

Zusammen mit Apfeltalk-Redakteur Jan Gruber wollen wir vorab die WWDC-Keynote analysieren und schauen, was neben der möglichen Hardware noch das Licht der Welt erblicken kann.

Wir sind auch gespannt, wie Apple die Vermischung von iOS und macOS hinbekommt. Im letzten Jahr war ja schon unter anderem mit der Aktien-App der Grundstein gelegt, dass iOS-Apps mit nur sehr wenigen Änderungen auch auf macOS laufen sollen. Unter dem Codenamen „Projekt Marzipan“ wird das in diesem Jahr weiter vorangetrieben.

Am Freitag, 31.5. ab 19 Uhr könnt ihr uns hier sehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Sendung vom letzten Freitag findet ihr hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden




Tags: , , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü