• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Zensursula siegt - Wilkommen in der Bedeutungslosigkeit

Jenso

Altländer Pfannkuchenapfel
Mitglied seit
02.12.07
Beiträge
4.424
Leute die so etwas machen lassen sich auch von hohen Straffen nicht abschrecken die Leute sind krank. Von daher genauso Sinnlos

Und über die Todesstrafe brauchen wir hier jetzt ned zu diskutieren.
Genau, brauchen wir „ned“ - wir schicken ja (toleranterweise) Andersdenkenden schnell mal eine schwarze Karmabombe; das ist ein probates Mittel, sich selbst nicht weiter anzustrengen.

Heule weiter mit den Wölfen, Jahoo, es ist so schön in der Masse (Herde/Rudel).
Jens


(irgendwie muß ich immer an „Gullivers Reisen“ denken, weil ich automatisch „Y“ahoo lese - aber das, was die Wörterbücher zu jenem Lemma ausspucken, ist nicht schön).
 

Jahoo

Hildesheimer Goldrenette
Mitglied seit
03.11.08
Beiträge
681
Genau, brauchen wir „ned“ - wir schicken ja (toleranterweise) Andersdenkenden schnell mal eine schwarze Karmabombe; das ist ein probates Mittel, sich selbst nicht weiter anzustrengen.

Heule weiter mit den Wölfen, Jahoo, es ist so schön in der Masse (Herde/Rudel).
Jens


(irgendwie muß ich immer an „Gullivers Reisen“ denken, weil ich automatisch „Y“ahoo lese - aber das, was die Wörterbücher zu jenem Lemma ausspucken, ist nicht schön).
Du solltest dir mal deine Posts durchlesen dann verstehst du vllt auch warum du so viel schwarzes Karma bekommst. Schreib nicht so herablassend und aggressiv und dann ist alles gut
 

Jenso

Altländer Pfannkuchenapfel
Mitglied seit
02.12.07
Beiträge
4.424
Huhu, Jahoo!
Ich glaube nicht, das meine Schreibweise allein die Probleme aufwirft: von Dir stammen beispielsweise diese Zitate (nur aus dem Zensursula-thread):

„du bist aber schon extrem kurzsichtig oder?“
„Du disqualifizierst dich mit deinen aussagen selber“
„den Anschein als hättest du von der Materie nicht wirklich viel Ahnung.
[…]
Vllt versuchst du mal deine Wortwahl und Formulierung zu überdenken.“
„Deine Aufforderung nach blindem vertrauen in die Politik ist mir irgend wie zuwider“

Die Rechtschreibfehler und fehlende Interpunktion habe ich nicht etwa zu Deiner Verunglimpfung hineingebaut…
Soviel zu Deiner „Anregung“ den eigenen Ton zu prüfen - das sagt offenbar der Richtige.

Ob man als herablassend empfunden wird, liegt oft mehr am Empfänger als am Sender - da kann ich nicht dran drehen.

So weit - so ungut.
Jens
 

Valou

Rhode Island Greening
Mitglied seit
07.10.06
Beiträge
476
So komme gerade von der Mahnwache auf dem Rathausmarkt in Hamburg. Etwa 300 Leute waren im Peak da. Stimmung war gut. Hinterher sind wir noch mit 30 Leuten in ein Cafe gegangen und haben geklönt. Erste Bilder findet ihr auf fixmbr.de. Der Regen hat ein paar "Weicheier" verscheucht aber unglaublich viele sind geblieben. Einiges hätte man besser machen können aber das wird schon noch.

Für die Freheit - Löschen statt Sperren!

Demobilder aus der ganzen Republik nun übersichtlich auf netzpolitik.org
 

harden

Roter Eiserapfel
Mitglied seit
28.03.05
Beiträge
1.445
an sollte einfach die Strafen für Kinderpornografen und Leute die sich an Kindern vergehen u.ä. drastisch erhöhen. Meinetwegen sogar Todesstrafe mit unangekündigten Termin, solange Knast. OHNE JEDE Begnadigung oder freikommen. Die Strafen die es gibt schrecken kein Schwein ab.
Unschuldig hingerichtet Nr 1
Unschuldig hingerichtet Nr 2
Unschuldig hingerichtet Nr 3
Die Liste ist natürlich beliebig erweiterbar, hab aber besseres zu tun und hab hier mal die ersten drei einer google Suche gegriffen.
 

Jahoo

Hildesheimer Goldrenette
Mitglied seit
03.11.08
Beiträge
681
Huhu, Jahoo!
Ich glaube nicht, das meine Schreibweise allein die Probleme aufwirft: von Dir stammen beispielsweise diese Zitate (nur aus dem Zensursula-thread):

„du bist aber schon extrem kurzsichtig oder?“
„Du disqualifizierst dich mit deinen aussagen selber“
„den Anschein als hättest du von der Materie nicht wirklich viel Ahnung.
[…]
Vllt versuchst du mal deine Wortwahl und Formulierung zu überdenken.“
„Deine Aufforderung nach blindem vertrauen in die Politik ist mir irgend wie zuwider“

Die Rechtschreibfehler und fehlende Interpunktion habe ich nicht etwa zu Deiner Verunglimpfung hineingebaut…
Soviel zu Deiner „Anregung“ den eigenen Ton zu prüfen - das sagt offenbar der Richtige.

Ob man als herablassend empfunden wird, liegt oft mehr am Empfänger als am Sender - da kann ich nicht dran drehen.

So weit - so ungut.
Jens
ich kann dir genauso aufzählen wie du hier alle angreifst und deren Meinung ins lächerliche ziehst:


[...]viele Beiträge hier sprechen dafür, daß deren Verfasser eine nur partielle Wirklichkeitswahrnehmung [...]
[...]Wenn dann noch Geschichtsunverständnis hinzukommt[...]
[...]da wird der verstand ausgeschaltet und (polemisch) diskutiert und argumentiert[...]

Mehr ausschnitte möchte ich jetzt heraussuchen, da hab ich jetzt keine zeit mehr für. Aber die drei zeigen schon gut wie du alle anderen als dumm hinstellst und sich sehr unsachlich verunglimpfen willst.

Darüber hinaus hast du leider mehrmals unter beweis gestellt das du wohl in einigen Bereichen wo du der Mehrheit hier Unwissenheit vorwirfst selbst keine Ahnung hast. Dazu fällt mir das Beispiel ein wo du gemeint hast das es doch garnicht wahr sei oder nicht bewiesen sei, das die sperre derart leicht umgangen werden kann. Das dies so leicht möglich ist muss ich ja wohl nicht noch mal klar stellen das dürftest du mittlerweile auch schon mitbekommen haben oder?
Achja und das du Frau von der Leyen als Gesundheitsministerin zu deklarieren wahr wohl nur ein versehen oder?

Achja und deine ständigen Anspielungen auf meine Rechtschreibung hab ich bis jetzt einfach übergangen weil ich mir gedacht habe das auch du schon mal was von Legasthenikern gehört haben solltest. Ich versuche eh so gut wie möglich drauf zu achten das es richtig ist aber das fällt mir leider nicht so leicht.
 

Oregano

Bismarckapfel
Mitglied seit
20.02.09
Beiträge
142
Das Demokratie Deutschland zu Grunde richtet , sag ich eh schon seit Jahren.
Man hört es oft: Demokratie ist scheinbar nur solange gut solange alle Jobs haben o_O. Das 3. Reich hats auch gezeigt.

Einfach zu viele zu sich Geld in die Tasche stopfen und Mist bauen.
Bin da auch für mehr Kontrolle.

an sollte einfach die Strafen für Kinderpornografen und Leute die sich an Kindern vergehen u.ä. drastisch erhöhen.
Sehe ich ähnlich.

Meinetwegen sogar Todesstrafe mit unangekündigten Termin, solange Knast.
Das geht so nicht. Ich finde auch, jemand der kleine Kinder foltert und tötet (mal als Beispiel) hat in unserer Gesellschaft nichts mehr zu suchen, aber bei der Todesstrafe trifft es zu oft unschuldige.
 

Pferdeappel95

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
04.03.08
Beiträge
334
Am meisten regt mich auf,dass dieses Gesetz nicht die beste Möglichkeit ist.
Die Täter und Hoster müssen verfolgt werden.
Das ist als wenn man vor ein Haus ein Bildchen klebt auf dem drauf steht:"Bitte nicht reinsehen,denn hier passiert was krankes."Der größte geht weg und der Rest reißt das Bildchen ab und geht rein.

Aufreger Nummer 2:
Das bringt die Leute auf die Idee,dass mit noch mehr Sachen,welche sich in der Grauzone befinden, zu machen.
Vielleicht fällt einem auf ,dass man so auch negative Meinungen sperren könnte.
 

Patrick Rollbis

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
22.10.06
Beiträge
5.903
Das, was aktuell passiert, hat mit Demokratie nichts mehr zu tun.
Wie schon so oft gesagt:

GG 5: "Eine Zensur findet nicht statt!"
 

Bobica

Ontario
Mitglied seit
12.01.08
Beiträge
344
Da die Regierung Kinder so ernst nimmt wird sie sicherlich demnächst auch die Seiten jener Unternehmen sperren, die Kinder in anderen Ländern arbeiten lassen.

Oder?
 

Pferdeappel95

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
04.03.08
Beiträge
334
Da die Regierung Kinder so ernst nimmt wird sie sicherlich demnächst auch die Seiten jener Unternehmen sperren, die Kinder in anderen Ländern arbeiten lassen.

Oder?
Oder böse Spiele,
Oder böses Glücksspiel,
Böse Aufklärung.
Böse Pornos,
Böse Sachen die Fett machen...


Irgendwann kommt einer auf die Idee das man sowas auch sperren müsste.Hoffen wir das es kein Abgeordneter ist.
 

Bobica

Ontario
Mitglied seit
12.01.08
Beiträge
344
eben.

Meine Frage war aber auch wirklich ernst. Wenn Kinder (für einen Hungerlohn) arbeiten müssen,ausgebeutet werden, ist das in meinen Augen nicht besser als das Hauptthema. Also wann wird die Regierung etwas gegen Unternehmen machen, die Kinder für sich arbeiten lassen?

Bei der nächsten Podiumsdiskussion werde ich die Frage auch stellen!
 

darkCarpet

Halberstädter Jungfernapfel
Mitglied seit
02.08.08
Beiträge
3.815
Das Demokratie Deutschland zu Grunde richtet , sag ich eh schon seit Jahren.
Schön. Dann zeige hier mal in vernünftiger Art und Weise die anderen Möglichkeiten auf, anstatt wirr vor dich hin zu sprechen.

Was ist denn die Alternative zur Demokratie?
 

Pferdeappel95

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
04.03.08
Beiträge
334
Das Demokratie Deutschland zu Grunde richtet , sag ich eh schon seit Jahren.
Einfach zu viele zu sich Geld in die Tasche stopfen und Mist bauen.

an sollte einfach die Strafen für Kinderpornografen und Leute die sich an Kindern vergehen u.ä. drastisch erhöhen. Meinetwegen sogar Todesstrafe mit unangekündigten Termin, solange Knast. OHNE JEDE Begnadigung oder freikommen. Die Strafen die es gibt schrecken kein Schwein ab.
Schön. Dann zeige hier mal in vernünftiger Art und Weise die anderen Möglichkeiten auf, anstatt wirr vor dich hin zu sprechen.

Was ist denn die Alternative zur Demokratie?
Monarchie mit König Dennis?

Mal schauen welche Regierungsformen wir alle hatten:
-Konstituelle Monarchie
-präsidentiell-parlamentarisch
-totalitäre Diktatur
-realsoziallistische Diktatur
-parlamentarische Demokratie

Also mit der Demokratie sind wir,bis auf zukünftige Einschränkungen(Besonders geistliche Einschränkungen der Abgeordneten),ganz gut gefahren.
 

darkCarpet

Halberstädter Jungfernapfel
Mitglied seit
02.08.08
Beiträge
3.815
Merkmale einer Demokratie?

Soweit ich das überlicken kann -> erfüllt.


  • Regelmäßig wiederkehrende freie, allgemeine, gleiche und geheime Wahlen
  • Entscheidungen unterliegen dem Mehrheitsprinzip bei Anerkennung und Schutz der Minderheit
  • Die Bindung der Staatsgewalt an eine Verfassung (die auch die Form von Einzelgesetzen oder Konventionen haben kann, z. B. in Großbritannien)
  • Die Gewaltenteilung, wonach voneinander unabhängige Organe der Gesetzgebung, Regierung und Rechtsprechung bestehen

Soviel zum Zugrunderichten Deutschlands durch eine Demokratie...
 

skepsis

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
07.02.06
Beiträge
1.050
Das, was aktuell passiert, hat mit Demokratie nichts mehr zu tun.
Wie schon so oft gesagt:

GG 5: "Eine Zensur findet nicht statt!"
Eine Zensur von gesetzeswidrigen Inhalten findet täglich auch außerhalb des Internets statt. Das steht keinesfalls in Konflikt zu Art. 5 GG.