1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zensursula siegt - Wilkommen in der Bedeutungslosigkeit

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Pferdeappel95, 18.06.09.

  1. Pferdeappel95

    Pferdeappel95 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    334
    Heute hat der Bundestag ein Gesetz zur Sperrung von Kinderpornographie im Internet verabschiedet.
    Mit den Stimmen der Koalitionsfraktion.
    Wenn ihr mich fragt:Reine Alibipolitik,denn den Opfern wird nicht geholfen und die Täter nicht verfolgt.

    Die technischen und rechtlichen Möglichkeiten fürs Löschen sind da und die für die Verfolgung könnten geschaffen werden.

    Der größtmögliche Kollaps unseres Rechtssystem konnte dennoch knapp,durch eine Veränderung des Gesetzes, verhindert werden.

    http://www.heise.de/newsticker/Bundestag-verabschiedet-Gesetz-fuer-Web-Sperren--/meldung/140746

    http://www.abgeordnetenwatch.de/internet_sperren-636-180.html
     
  2. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Die Gewaltenteilung ist aufgehoben, damit ist einer der Grundpfeiler unserer Demokratie weg..... und darum GAU
     
  3. schwammalkopf

    schwammalkopf Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    67
    Die Verfolgung von Kinderpornografie wäre doch nur ein weiteren Schritt richtung kompletter Überwachungsstaat.
    Auch wenn ich es schlimm finde, was manchen Kindern angetan wird, und dass sich manch kranke Menschen auch noch an dessen Leid erfreuen / ergötzen, bin ich trotzdem der Meinung, dass eine Verfolgung online nicht legal sein darf. Es wird sowieso schon viel zu viel im Internet preisgegeben ....
     
  4. Tomcheck

    Tomcheck Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    76
    Vll hat der gute Herr Köhler ja nen Krampf in der rechten Hand...

    Oder die Anhörung nach der Sommerpause bewirkt was...

    :eek:
     
  5. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Alles was die Hürde für diese Art von Internetinhalt nach oben schraubt, ist ein Schritt in die richtige Richtung.
     
  6. Pferdeappel95

    Pferdeappel95 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    334
    Wir sollten bedenken das die Idee der Erschwärung erstmal gut ist aber es gibt bessere und sinnvollere Methoden.
     
  7. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Sehe ich ähnlich.

    Es gibt bereits einen prall gefüllten Diskussionsthread mit vielen Meinungen zum Thema. :)
     
  8. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Huch, hab ich was verpasst?
     
  9. Nicoindahood

    Nicoindahood Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    153
    Erkläre mal, kann dir nichtso ganz folgen... entweder durch mein nicht gerade riesiges politisches Hintergrundwissen, oder weil du falsch liegst.
     
  10. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Zweiteres.
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.955
    In Erwägung unserer Schwäche machtet
    ihr Gesetze, die uns knechten soll’n
    die Gesetze seien künftig nicht beachtet
    in Erwägung,
    daß wir nicht mehr Knecht sein woll’n

    so sagten und sangen es schon Brecht und Eisler und so habe und werde ich mich auch verhalten.
     
  12. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Im Falle der Sperrlisten wird das BKA zu Ankläger, Richter und Henker zugleich. Das ganze auch noch geheim, also nicht nachvollziehbar. Hier wird das BKA also genötigt gleichzeitig Aufgaben von Legislative, Judikative und Exekutive zu übernehmen, was der Aufhebung der Gewaltenteilung in diesem Bereich gleichzusetzen ist.

    Wirklich tragisch, dass man mit vergewaltigten Kindern auf Stimmenfang geht und dabei noch so plumpe Lügen erzählen kann, ohne dass die Menschen endlich aufwachen.

    Welcome to China.
     
  13. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Was soll man dazu sagen? Ich habe die Guten Ursulas und Co. nicht gewählt …
     
  14. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Bin ich froh, dass ich wieder in der Heimat bin.
     
  15. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Sicherheit geht in meinen Augen nicht vor Freiheit. Und nein, ich meine ganz sicher nicht die Freiheit zuzusehen wie Kinder missbraucht werden! Aber sobald nur eine Seite fälschlich in diese "rote Liste" gerät, hat das System versagt. Jede Information, so seltsam, oder unnütz sie auch sein mag, muss frei abrufbar sein. Es ist schon ein Desaster was mit Wikileaks.org passiert ist.
     
  16. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Hatte selbst bis zuletzt auf die SPD gehofft.
    Sehr schade, denn dadurch hat mich die SPD wieder einmal schwer enttäuscht.

    Inwieweit wurde/wird jetzt eigentlich die Online-Petition berücksichtigt. Oder wurde diese insofern "eingebaut", als dass Personen nicht strafrechtlich verfolgt werden können (womit das BKA wenigstens eben nicht zum Ankläger werden kann). Ich halte das Gesetz bzw. den Entwurf nach wie vor für einen falschen Ansatz, der tatsächlich im Wahlkampf Stimmen fangen soll und leider auch tun wird.

    Ansonsten stimme ich Macbeatnik voll und ganz zu!
     
  17. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Es ist nur leider keine Huerde. Die DNS-Sperre kann man sowas von einfach umgehen. Die Zielgruppe, die auf solche Inhalte zugreifen moechte, weiss hundertprozentig, wie das geht.
     
  18. Bachatero

    Bachatero Ingrid Marie

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    269
    Unterschätze mal das BKA nicht. Die sind auch nicht von gestern.

    ;)
     
  19. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Der AK-Zensur hat innerhalb weniger Stunden zig KiPo-Seiten vom Netz nehmen lassen können - und das per E-Mail als nichtstaatliche Organisation. Die Sperren sind absolut unzweckmäßig und lenken vom Thema ab. Vetternwirtschaft und Lügengebäude unterstützen das Ganze dann auch noch.

    Die Petition hatte einzig und allein den Einfluss darauf, dass nach 50.000 Unterschriften, welche bereits nach vier Tagen erreicht waren, eine Anhörung im Bundestag durchgeführt wurde. Scheinbar hat das aber absolut nichts bewirkt.

    Auf YT gibt es Anleitungen wie die geplanten Sperrmaßnahmen in weniger als 30 Sekunden ausgehebelt werden können, das hat nichts mit "von gestern sein" zu tun, sondern mit simpler Technik. Wir werden hier von DAUs gegängelt, die nicht verstehen womit sie Wahlkampf treiben.
     
  20. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878

    Laut Ursula von der Leyen ist ja jeder fünfte irgendwie Pedokriminell! Das heißt von den
    16'000'000 Deutschen (bei angenommenen 80 Mio.), haben sich grade einmal 0,3125% der Pedokriminellen (in den ersten vier Tagen) beteiligt!! Da können die rechten Parteien ja besser mobilisieren...


    -.-
     

Diese Seite empfehlen