• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Das Monatsmotto Juli lautet -- Kitsch as Kitsch can -- Jeder von Euch kann dafür ganz individuell bestimmen, was für ihn Kitsch ist und ein Foto davon einsenden. Macht mit, traut Euch! --> Klick

[iPad only] Work on iPad only!

dieg

Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)
Registriert
04.01.14
Beiträge
405
@wir43
Danke, leider gibt es kein "Öffnen in ..."
 

ottomane

Golden Noble
Registriert
24.08.12
Beiträge
16.408
Nein, das fehlt mir auch. Vielleicht sollten wir uns mal bei Readdle melden ;)
 

Keef

Gestreifter Böhmischer Borsdorfer
Registriert
17.07.09
Beiträge
3.438
M.E. gibt es die gewünschte Funktion. Sie heißt aber "Öffnen mit....".
Oder meint ihr etwas anderes?
 

Anhänge

  • image.png
    image.png
    1,4 MB · Aufrufe: 296

dieg

Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)
Registriert
04.01.14
Beiträge
405
Hallo Keef,
Ja, die Funktion gibt es zum manuellen auswählen, steht aber nicht in der Definition für einen Arbeitsablauf zur Verfügung.
 

paul.mbp

Sternapfel
Registriert
20.06.09
Beiträge
4.973
Schade, man kann keine vorhandenen pdf in scanner pro öffnen um z.b. OCR drüber laufen zu lassen
 

dieg

Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)
Registriert
04.01.14
Beiträge
405
Somit bleibt es dann bei Scan+ von Smile. Da ist aber auch mal wieder ein Update fällig. Aber es tut.
 
  • Like
Reaktionen: paul.mbp

Spidey

Morgenduft
Registriert
11.05.15
Beiträge
169
Für das papierlose Büro sollte man auch mal Notizen machen können. Ich hatte GoodNotes getestet, bin nun aber bei Noteshelf hängengeblieben. Das Schriftbild und die gesamte Aufmachung sind besser als GoodNotes. Ich habe ein iPad Air 1, daher auch keinen Apple Pencil, sondern einen “normalen”, der mir derzeit allerdings völlig ausreicht.

Die Handschrift sieht gut aus, wobei man sich ein wenig auf das Schreiben auf einem iPad gewöhnen muss. Und als klasse Feature: ein Geometrie Modus. Den haben beide Apps. Hab damit meine Küche grob geplant. Schaut gut aus und ging vor allem recht schnell.

Ansonsten nutze ich nun Documents (in Verbindung mit PDFexpert) von Readdle für alle Dokumente in iCloud Drive. Scanner Pro (von Readdle) zum Scannen mit der Kamera und Scan+ um bei bestehenden PDF ein OCR darüber laufen zu lassen.

Damit werde ich in nächster Zeit arbeiten. Verbesserungen an der Ordnerstruktur sind immer mal wieder notwendig. Das lebt eben alles.

In einem Blog (alles zum papierlosen Büro, Produktivität, Tools, etc.) habe ich nun viel über Evernote gelesen. Scheint ein sehr mächtiges Tool zu sein, bisher konnte ich mich aber nicht damit anfreunden. Eigentlich aber perfekt, da dort wirklich alles (Dokumente, Notizen, Belege, etc.) abgelegt werden kann.

Nutzt von euch jemand Evernote? Wie sind eure Erfahrungen?
 

Mitglied_171097

Gast
Ich habe auch vor 3 Monaten mein MacBook verkauft und nutze nur noch mein iPad Pro 12,9". Für das was ich mache und nutze brauche ich kein Mac mehr.
 
  • Like
Reaktionen: McApple

McApple

Beauty of Kent
Registriert
03.04.05
Beiträge
2.163
...
In einem Blog (alles zum papierlosen Büro, Produktivität, Tools, etc.) habe ich nun viel über Evernote gelesen. Scheint ein sehr mächtiges Tool zu sein, bisher konnte ich mich aber nicht damit anfreunden. Eigentlich aber perfekt, da dort wirklich alles (Dokumente, Notizen, Belege, etc.) abgelegt werden kann.

Nutzt von euch jemand Evernote? Wie sind eure Erfahrungen?

Evernote ist bei mir seit Jahren die zentrale Ablage für einfach alles. Alle meine Workflows enden dort mit einem Output. Ein sehr mächtiges Tool, über alle Plattformen verfügbar, schau es dir einfach mal an. Die Basicversion ist kostenlos und wenn dir das Konzept gefällt, wirst du auf den Premiumservice umsteigen.
 

Spidey

Morgenduft
Registriert
11.05.15
Beiträge
169
Ich hab die letzten Jahre immer mal wieder eine Version genutzt. Mal Windows, mal OS X, mal iOS. Aber irgendwie lasse ich es noch kurzer Zeit immer wieder sein...

Muss mich mal wirklich dahinter klemmen und am Ball bleiben.

Jetzt habe ich wieder mit Evernote angefangen, weil Noteshelf nicht mit iCloud Drive arbeitet. Daher der lange Umweg: Noteshelf --> Evernote --> iCloud Drive / Documents.

Bissle umständlich. ;)
 

ottomane

Golden Noble
Registriert
24.08.12
Beiträge
16.408
Ich würde vielleicht auch Evernote nutzen, wenn man dort besser terminbasierte Erinnerungen/ToDos einstellen könnte. Das finde ich sehr schlecht gelöst. Außerdem habe ich Bedenken wegen des Datenschutzes.
 

McApple

Beauty of Kent
Registriert
03.04.05
Beiträge
2.163
Ich würde vielleicht auch Evernote nutzen, wenn man dort besser terminbasierte Erinnerungen/ToDos einstellen könnte. Das finde ich sehr schlecht gelöst. Außerdem habe ich Bedenken wegen des Datenschutzes.
Was gefällt dir nicht an den Erinnerungen und den ToDo Funktionen? Datenschutz ist natürlich immer eine individuelle Entscheidung bei Cloud-Lösungen.
 

ottomane

Golden Noble
Registriert
24.08.12
Beiträge
16.408
Mich irritiert die Ansicht, in der es eine Liste von Notizen gibt und darüber eine Untermenge der Notizen erneut, die den Status "Erinnerung" haben. Das finde ich sehr unübersichtlich und wie ich gerade feststelle, hat sich das seit vielen Monaten nicht geändert. Schade.
 

Mitglied_171097

Gast
Ich nutze Word,Excel, Good Notes, PDF Expert, Outbank, Banking 4i. Für Fotos und Videos reicht mir die Foto App. Gesichert wird alles in iCloud und zusätzlich in OneDrive. Per FileBrowser App sichere ich alles nochmal zu meiner TimeCapsule. Die Steuererklärung mache ich auch seit 2 Jahren am iPad. Drucken per AirPrint funktioniert auch tadellos.
 

Benutzer 198681

Gast
Ich nutze Word,Excel, Good Notes, PDF Expert, Outbank, Banking 4i. Für Fotos und Videos reicht mir die Foto App. Gesichert wird alles in iCloud und zusätzlich in OneDrive. Per FileBrowser App sichere ich alles nochmal zu meiner TimeCapsule. Die Steuererklärung mache ich auch seit 2 Jahren am iPad. Drucken per AirPrint funktioniert auch tadellos.
Was nimmst du für die Steuererklärung?
 

deloco

Weißer Winterkalvill
Registriert
14.11.07
Beiträge
3.505
Da gibt's eine iPad-Version von? Cool, muss ich mir für nächstes Jahr mal merken...
 

paul.mbp

Sternapfel
Registriert
20.06.09
Beiträge
4.973
Somit bleibt es dann bei Scan+ von Smile. Da ist aber auch mal wieder ein Update fällig. Aber es tut.

FineScanner Pro von Abby kann jetzt vorhandene pdf öffnen und man kann dann OCR drüberlaufen lassen.
Man sollte aber wissen das die Schrifterkennung auf deren Server läuft. Bei Scan+ läuft das lokal auf dem iDevice.