1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wochenenddiskussion: MobileMe, teuer oder gerechtfertigt?

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 06.03.09.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    [preview]MobileMe, Apples Dienst für Webhosting, Mails und Synchronisation kostet offiziell 79 Euro im Jahr und bietet ein Rundumsorglospaket für den internetafinen Macbenutzter. Nach diversen Anlaufschwierigkeiten ist es inzwischen möglich Kalender, Kontaktdaten und E-Mails auf seine Geräte gepusht zubekommen. Unterstützt werden Apples eigene Geräte und Programme, sowie Microsofts Outlook und Internetexplorer für Windows. Über ein Webinterface ist es möglich unterwegs von jedem Computer der Welt auf seine Daten zuzugreifen. Desweiteren bietet Apple die Möglichkeit direkt aus der iLife Suite Webseiten und Bildergallerien ins Internet zu stellen und über die iDisk Dokumente auszutauschen.[/preview]

    Doch im Internet gibt es für fast alles kostenlose Alternativen. Google bietet mit seinem Syncdienst über das Exchangeprotokoll ebenfalls die Möglichkeit Daten auf verschiedenen Geräten synchron zu halten, ohne damit auf Apples Geräte beschränkt zu sein. Bilder kann man direkt aus iPhoto über flickr seinen Freunden und Bekannten zeigen und die in iWeb erstellten Webseiten lassen sich auch ohne MobileMe über FTP auf jeden beliebigen Webspace laden.
    Wer google nicht traut kann auf Dienste wie fruux oder macbay setzen.

    Ist MobileMe teurer Luxus oder ist der Dienst sein Geld heute noch wert?
     

    Anhänge:

    #1 .holger, 06.03.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.09
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    zu langsam ists mir.
     
  3. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Ich finde es ist zu teuer. Aber die Funktionen finde ich aber alle nuetzlich bzw. gut!
    Der Titel "Wochenenddiskussion" gefaellt mir :p
     
  4. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    zu teuer. wenn ich damit auch musik, bilder usw. synchronisieren könnte zwischen mehreren macs so wäre es ok aber so...
     
  5. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Meiner Meinung nach zu teuer!
    Selber benutze ich aber sowieso kein MobileMe, sondern greife auf andere Sachen zurück!
     
  6. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    MobileMe ist jeden Cent wert...JEDEN!
    Ist auf keinen Fall überteuert!

    Man bekommt ne eigene Website, eine Gallery, dies alles im Apple Design; ein Mail-Konto, Push-Service, also alles immer aktuell und auf einem Stand.
    Und das alles für nur 80 € im Jahr...ist doch nicht teuer, ganz ehrlich!

    Wer Geld hat, einen teuren Mac für 1000+ zu kaufen, der kann auch 80 € im Jahr für Mail und Co ausgeben und bekommt noch nette Extras dazu...

    Ich könnte wirklich NICHT MEHR ohne MobileMe auskommen...es geht nicht mehr ohne. Dieser Komfort, immer alles akutell zu haben...dieser Luxus ist mir jeden CENT wert, JEDEN!
     
  7. iPhonie

    iPhonie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    400
    ich finde es auch zu teuer...nutze aber trotzdem MM
     
  8. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    irgendwie fehlen die hier "werbeeinschaltungen" der indterways-guerilla-marketing-fraktion um franjopt und konsorten ;)
     
  9. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    synchronisation von bookmarks und schlüsselbünden allein schon.... einfach toll :)
    dazu ical-sync.
    @mac.com email adresse nicht zu vergessen. mir ist es den preis wert.

    ps: wär nur schön, würde alles auch mit dem iphone funktionieren......
     
  10. tobyx

    tobyx Bismarckapfel

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    147
    klar, somit haste wieder ein wenig zeit eingespart um bei starbucks kaffeeschubse zu sein, um den service auch letztendlich bezahlen zu können.
     
    @pollo und Walli gefällt das.
  11. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    yoshi läßt schubsen (und zahlen) …
     
  12. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    ???
    Kaffeeschubse...was heißt das?o_O

    PS: Warum werden alle Wochenenddiskussionen denn ab jetzt immer geschlossen? Finde schon, dass man auch noch weiter in der Woche und danach diskutieren kann...oder?
     
  13. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Wenn man schlau ist und sich umschaut, bekommt man es auch billiger, so wie ich. Ich hab beim Bürohaus Schulz in München geguckt und das Paket für 66.- Euro bekommen, und ich muss sagen; ich bereue es bis heute nicht. Alles funktioniert so wie ich es will. Das einzige Manko ist die Geschwindigkeit der Server, ein Videostreaming ist derzeit unmöglich.
     
  14. julian12

    julian12 Gloster

    Dabei seit:
    20.02.09
    Beiträge:
    64
    Jeden Cent wert. Absolut.
     
  15. fluidlab

    fluidlab Auralia

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    199
    Hey, Ihr habt den Titel fürs Wochenend-Feature geändert. Finde ich besser so! :)

    Zur Diskussion ansicht kann ich allerdings mangels Erfahrung gar nichts beitragen...
     
  16. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Auch wenn man sich viele der Funktionen von MobileMe bei anderen Anbietern zusammensammeln kann, die Anbindung an OS X und der Komfort sind einfach unschlagbar. Seit dem letzen Update sind meine größten Kritikpunkte weitgehend aus der Welt. €79,- sind sicher nicht grad wenig angesichts der Tatsache daß es auch gratis ginge, aber ich bereue es absolut nicht mich für MobileMe entschieden zu haben.
    Billig? Nein. Zu teuer? Auf KEINEN Fall...!!!
     
  17. lowpixel

    lowpixel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.07
    Beiträge:
    332
    Ich wüsste jetzt nicht so wirklich wofür ich die Dienste überhaupt brauche bei einem Mac?!
     
  18. SOIR

    SOIR Jonagold

    Dabei seit:
    27.03.06
    Beiträge:
    23
    Nutze Dotmac/MobileMe jetzt rund ein Jahr, hatte es hauptsächlich gehabt, um meine damals zwei Macs schnell und einfach zu synchronisieren, was auch ganz gut geklappt hat. Habe mich gut daran gewöhnt, wünsche mir aber mehr Geschwindigkeit !!! und mehr Funktionen, z.B. Integration von iWork.com in MobileMe, mehr Gestaltungsmöglichkeiten für die Galerien, iDisk-Dateifreigabe auch über den Finder und Zugriff auf meine Lesezeichen über das Webinterface. Und als Krönung: Einbinden von Firefox in MobileMe (Lesezeichen- und Passwort-Synchronisation).
     
  19. JOKER

    JOKER Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.12.04
    Beiträge:
    494
    Ich finde auch das MM jeden Cent wert ist.
    "Rundumsorglospaket" triffts genau ;).
     
  20. Alexander.Klein

    Alexander.Klein Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.02.08
    Beiträge:
    126
    Ich finde es gut

    Abgesehen davon, dass man auch bei apple mittlerweile zum gläsernen menschen gemacht wird ( wenn man es zulässt ), habe ich das gefühl, dass man bei google noch gläserner ist.

    Toll finde ich, dass ich nicht extra erst auf google gehen muß um termine im kalendar einzutragen, sonders es bei ical auch direkt machen kann.

    Weiter finde ich, läuft die syncronisation mit mobileme zwischen apple endgeräten einfach nen bissel geschmierter.

    Allerdings sind 80,-€ echt überdenkenswürdig ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen