1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wo habt ihr Praktikum gemacht?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von AtzenPeter, 17.03.09.

  1. AtzenPeter

    AtzenPeter Boskop

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    204
    ?
    ich muss im November ein 2-wöchiges Praktikum absolvieren (von der Schule aus).
    Nun hab ich schon bei einem Gravis Store und bei 2 RE: Stores angerufen aber nichts.
    Auch bei Saturn und ettlichen Fotografen hats nicht geklappt, da sie entweder gar kein Praktikanten nehen oder erste welche ab 6 monaten oder welche über 18.
    Habt ihr ne Idee?
    am liebsten hätte ich einen Mac am Arbeitsplatz.
    was habt ihr denn so gemacht?

    LG
     
  2. patr!ck

    patr!ck Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    461
    Praktikum in einer Werbeagentur. Die haben meistens Mac - macht auch Spaß mit Photoshop, Illustrator, etc rumzuspielen :)
     
  3. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Das ist insofern eine ziemlich unsinnige Frage, als das es dir in deiner Situation nicht wirklich hilft. Ich habe mein erstes Praktikum 1986 gemacht, beim Solinger Tageblatt.
    Damals noch so mit Bleistift, Telefon und Block. Also nicht wirklich übertragbar in die Neuzeit.
    Was willst du denn genau ? Einen Praktikumsplatz oder wissen, wie man einen bekommt? Oder einfach nur Anregungen, welches Praktikum du machen solltest?
     
  4. AtzenPeter

    AtzenPeter Boskop

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    204
    einfach nur Anregungen was ich machen könnte.
    Hab letztes jahr schon bei 15 Werbeagenturen angefragt aber keine wollte Praktikanten
     
  5. patr!ck

    patr!ck Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    461
    • Bei 'ner Zeitung?
    • Im Einzelhandel?
    • Im Büro?

    Du solltest Dich nicht nur auf Macs spezialisieren. Praktika sind dazu da, um in einen Beruf einzutauchen und eine Ahnung zu bekommen, ob der Beruf für einen etwas wäre.
    Mac sollten kein K.O.-Kriterium sein.
     
  6. AtzenPeter

    AtzenPeter Boskop

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    204
    das ist es auch nciht es wäre halt nur schön.
    Das spricht mich alles nicht so richtig an...
    es ist seeeeehr schwierig
     
  7. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Ich war damals im Opel-Autohaus, weil ich mit dem Gedanken geliebäugelt habe, eine Ausbildung zum Automobilkaufmann zu beginnen. Bei der derzeitigen Situation keine gute Idee:p Aber ich fand es sehr aufschlussreich, habe viel über den Beruf erfahren und sogar noch dadurch Freunden geholfen, günsig einen Zafira-Vorführwagen zu ergattern:)

    Schon ne Idee, was du später beruflich machen willst? Dann ab dahin!
     
  8. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Es kommt nicht darauf an, was dir zusagt, sondern was du für deine berufliche Zukunft am Besten brauchen kannst, was sich in deinem Lebenslauf am Besten macht und woraus du nachher die besten Synergien schöpfen oder das effizienteste Netzwerk aufbauen kannst.
     
  9. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Also ich glaube, wenn du ein Praktikum suchst, dann solltest du vor allem jetzt in Zeiten der Wirtschaftskrise froh sein, wenn du eines bekommst...ich hab heuer vom Personalchef ein Firma (den ich persöhnlich recht gut kenne) eine mehr oder weniger Abfuhr erteilt, da sie heuer aufgrund der Krise keien Praktikanten nehmen

    Und du musst dich auch mit dem zufriedengeben, was du bekommst...immerhin war ich als Gymnasiast bei einer Metallverarbeitungsfirma und bin dort bei einer CNC-Maschine gesessen, und hab die fertig ausgestanzten Teile herausgenommen und die Maschine wieder eingeschaltet...4 Wochen lang
     
  10. AtzenPeter

    AtzenPeter Boskop

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    204
    Danke so werde ich es machen das ist schonmla gut ich hab bis jetzt am Telefon immer nur gefragt ob : hallo atzenpeter heir ich wollt mal fragen ob ich evtl. bei ihnen im november ein Praktikum machen kann?

    und dann wars auch schon vorbei.
    nur weiß ich ja gar nicht wo ich es versuchen soll
    gibt es noch andere Apple reseller ausser gravis und Re:store?
     
  11. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    In was für eine Richtung willst du das ganze eigentlich machen? Verkauf oder Grafikdesign oder was?
     
  12. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Bewirb dich doch anständig. Bring die selber vorbei. So lernst du direkt was für den Berufseinstieg.
     
  13. AtzenPeter

    AtzenPeter Boskop

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    204
    Verkauf doer Grafikdesign is eigl. egal beides cool
     
  14. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Ja toll, das Eine schlecht bezahlt und das Andere total überlaufen.
     
  15. Anu_bis

    Anu_bis Jerseymac

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    454
    Ich muss in einem Jahr Praktikum machen und mache mir schon seit nem halben Jahr Gedanken drüber. Sonst bin ich eher der Last-Minute- Typ, aber momentan schwanke ich noch zwischen 2Rad-Laden und Forstwirtschaft - kann mich einfach nicht entscheiden....o_O
     
  16. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Hast du an Firmen oÄ auch Bewerbungsschreiben und Lebenslauf geschickt? Oder hast du einfach nur dort angerufen?

    Und vielleicht kannst du da auch was mit diversen Beziehungen machen...hast du keinen Nachbarn, desen Onkel einen Neffen zweiten Grades hat, der vielleicht bei so einer Firma arbeitet? Weil ohne solche Beziehungen bekommt man bei uns bestenfalls noch einen Job bei einer sehr bekannten FastFood Kette...

    @anu_bis: Forstwirtschaft? Meinst du so mit Motorsäge und so? Da würde ich wohl den Zweiradladen vorziehen, aber das ist meine Meinung. Aber Forstarbeit ist eine echt anstrengende Arbeit.
     
  17. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Forstwirtschaft ist wohl eindeutig cooler. :)

    [YT]PBMcY4ib8C0[/YT]
     
  18. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Am Telefon würd ich sowas in der Art sagen: Schönen guten Tag, mein Name ist Atzenpeter. Ich besuche die 17. Klasse der Apfeltalk-Baumschule. Ich würde gerne vom 31. Februar 2017 bis vorgestern ein Praktikum in Ihrer Wurstverwurstungsfabrik absolvieren. Ist das möglich?

    Wenn dir der Wortlaut nicht passt, dann formulier ruhig etwas Eigenes, aber achte drauf, dass du dich halbwegs gewählt ausdrückst.

    Am besten ist es, wenn du einfach vorbeigehst, sogar schon eine fertige Bewerbungsmappe dabeihast und direkt nachfragst.

    Es gibt noch einige kleinere Reseller. Habe bei mir einen um die Ecke. Der Laden nennt sich MacHouse.

    Muss es denn ein Apple-Reseller sein? Ich glaub, so prickelnd ist das da nicht. Kunden bedienen ist nicht! Egal, wieviel du über die Produkte weißt. Wahrscheinlich wirst du das Lager sortieren und Kaffee kochen dürfen, wenn die nett sind. Such dir eher was Vielseitigeres!

    Im Autohaus z.B. war ich natürlich auch mit Kaffee kochen beschäftigt, aber ich hab auch erfahren, wie man ein Beratungsgespräch führt, Akten und Fahrzeugteile sortiert, eine Beschwerde an den Hersteller formuliert, hab in der Werkstatt geholfen und bin bei Überführungsfahrten mitgefahren.
     
  19. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Hallo,
    so wie ich das lese, ist dein Blick in Bezug auf eine mögliche Praktikumsstelle ziemlich eingeschränkt (ist nicht böse gemeint).

    Ich habe im Prinzip drei Praktika gemacht (2x bezahlt, 1x unbezahlt) und zwar:

    - bei einem Installateur (Arbeit auf Baustellen, Heizkörper montieren, Heizungsrohre verlegen usw.; war echt ganz interessant, da konnte man bereits während des Praktikums erhebliches lernen)
    - bei einer kleinen Buchbinderei mit angeschlossener Druckerei (alte Bücher reparieren, Schriften per Hand (!) setzen, war echt ganz cool)
    - im Lebensmittelhandel

    Letztlich bin ich im Einzelhandel gelandet und habe nach rund 7 Jahren (inkl. Ausbildung) eine leitende Position inne. Ursprünglich wollte ich ja in den grafischen Bereich (Mediengestalter für Digital und Print) werden; das wurde aber aus Mangel an einer Ausbildungsstelle nichts.

    Du siehst also: Man muss nur seinen Horizont öffnen.

    Das stimmt so pauschal schon mal gar nicht. Es kommt immer darauf an, WO man im Einzelhandel als WAS arbeitet. Meine Mutter z.B. hatte bei Penny 11,80€ Stundenlohn (brutto). Verkäufer (die normalen Filialarbeiter) bei Aldi Süd erhalten durchschnittlich 14,50 € (brutto) Stundenlohn Einstiegsgehalt. Sicher gibt es aber auch einige Negativbeispiele wie z.B. Schlecker, LIDL etc.
     
    #19 franz-ro, 17.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.09
  20. Anu_bis

    Anu_bis Jerseymac

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    454
    Genau das meine ich :)

    Edit: Keine Macs am Arbeitsplatz....:-c

    Ich denke, ich werde auch mal einen Förster konsultieren...
    Ich kann schon ziemlich viel an meinem Fahrrad selbst reparieren/anbauen/ausbauen und werde mir noch einige Sachen selbst beibringen. Wie man richtig mit einem Wald umgeht, kann ich nur schwer alleine erlernen.
     

Diese Seite empfehlen