1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows auf Mac - Seite: Anleitung?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Fleur, 19.11.07.

  1. Fleur

    Fleur Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    126
    Hallo ich habe mich dazu entschlossen auf meinem Mac auch Windows zu installieren. Leidr habe ich überhaupt keine Ahnung davon und wollte mal fragen ob es wirgendwo im Netz oder so eine Anleitung gibt die auch gut ist :)
    Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte da ich nichts falsch machen möchte :innocent:

    Grüße + Danke
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Eigentlich ist da ja nicht viel zu erklären, da es bei VMWare, Parallels oder Bootcamp ausreichend erklärt wird. Du musst einfach das machen was der Assistent dir befiehlt ;) Mehr als ein paar Eingaben machen und die CD einlegen musst du nicht.
     
  3. Fleur

    Fleur Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    126
    Ah ok o_O "VMWare, Parallels oder Bootcamp" sagt mir leider auch noch nicht so viel :( werde mal googeln :oops:
     
  4. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Das sind die Vorraussetzungen, um Windows auf einem Intel-Mac zu installieren. Parallels Desktop und VMWare Fusion sind Programme, welche Windows in einem Fenster parallel zu OS X ausführen. Bootcamp ist bei Leopard dabei und schaufelt etwas Platz auf deiner Platte frei, um dort Windows zu installieren. Bei Bootcamp musst du dich beim Systemstart entscheiden, ob du mit Windows oder OS X arbeiten möchtest, beides gleichzeitig geht da nicht. Vorteil von Bootcamp ist, dass Windows kompletten Zugriff auf die Hardware erhält, und somit auch grafikintensive (Stichwort: DirektX) Spiele möglich sind.
     
  5. Fleur

    Fleur Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    126
    Ah okay klingt logisch. Also suche ich mir jetzt eins von denen vorzugsweise Bootcamp und werde das einmal herrunterladen :) und hoffen das es klappt!! :oops:
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    was für einen Mac und welche Version des Betriebsystem hast du überhaupt?
     
  7. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Bootcamp ist bei Leopard dabei. Die Beta-Version, welche es für Tiger gab, war zeitlich begrenzt und funktioniert nicht mehr. Es gibt übrigens auch noch eine vierte, kostenlose Möglichkeit: http://www.virtualbox.org/
    Ob's so einfach einzurichten ist wie die anderen, weiß ich allerdings nicht. Aber wirklich kostenlos ist die Lösung auch nur, wenn du schon eine Windows-Lizenz besitzt.
     
  8. Fleur

    Fleur Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    126
    ich habe einen iMac version 10.4.10 :oops:
     
  9. Fleur

    Fleur Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    126
    Ja windows lizenz ahben wir da. Ach mist jetzt war es auch noch zeitlich begrenzt :(
     
  10. Cyberratchet

    Cyberratchet Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    496
    Intel oder PowerPC?
     
  11. Fleur

    Fleur Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    126
    Oh ..da steht Intel Core2 Duo .. o.o
     
  12. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Das ist schon mal sehr gut. Wenn es dir nicht hauptsächlich um's Spielen geht, würde ich es erst mal mit einer Demo-Version von Parallels Desktop oder VMWare versuchen. Da wird Windows in eine einfache Datei (Disk-Image) abgelegt und nichts an der Festplattenstruktur selber verändert. Bei Bootcamp muss nämlich die Festplatte in zwei Teile geteilt werden, was in seltenen Fällen auch mal schiefgehen kann.

    Ich persönlich würde VMWare empfehlen, da damit auch Disk-Images von den Windows-Versionen nutzbar sind und du auch schon viele vorgefertigte Linux-Images herunterladen kannst, falls dich das mal interessieren wird. Zudem wird VMWare nicht für jede Sprache separat gepflegt. Bei Parallels müssen die deutschen Anwender immer recht lange auf Updates warten. Parallels hat aber den Vorteil, dass es eine Pausen-Funktion hat und teilweise ausgefeilter mit OS X interagieren kann (ist aber auch nicht Jedermanns Wunsch, dass sich Windows sow stark mit OS X vermischt). Preislich unterscheiden die sich nicht stark.
     
  13. Fleur

    Fleur Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    126
    Hm ok allerding is der sinn und zweck der Win Installation das mein Freund auf dem Mac zocken möchte da er vorher immer Windows hatte hat er alle Spiele für Win :( und nun wollen wir das eben so machen das win auf mac jahh also geht es bei der win installation schoooon ums zocken ;) :(
     
  14. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    es gibt im Netz noch Bootcamp 1.4 zum Download, läuft wohl zu 31.12 aus, da man Bootcamp nur 1x für den Install braucht( und natürlich auch wenn man Win wieder loswerden will ist aber hier wohl Nebensache) sollte das reichen.
     
  15. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    gibt es auf chip.de zum download ...
     
  16. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich hab irgendwo gelesen, dass wirklich nur das Installieren von Windows inkl. Anlegen der Partition ab dem 31.12 nicht mehr gehen wird, der Rest soll wohl benutzbar bleiben. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.. ;)
     
  17. Fleur

    Fleur Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    126
    Ja ich lade mir das grade runter dauert aber hab nur iSDN :(
     
  18. Fleur

    Fleur Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    126
    Ah jetzt hab ich es runtergeladen und es zeig mir an das es nicht geh :( :( wird nicht erkannt AHHH
     
  19. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Nicht so auskunftsfreudig ;)

    Was geht nicht und was wird nicht erkannt?
     
  20. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Naja, gut dass sich Datum und Uhrzeit auf dem Mac auch mal verstellen könnten. Rein versehentlich natürlich. :innocent:
     

Diese Seite empfehlen