1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Windows 7 jetzt schon ab 22.10. in den Handel

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Dirk U., 03.06.09.

  1. Dirk U.

    Dirk U. Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    600
    Habe ich gerade auch N24 gesehen.

    MS will, nach der Vista Pleite, nun sein neuen Betriebsystem Windows 7 schon vorzeitig ab dem 22.10. auf den Markt bringen.
    Der Druck dem Nutzer ein funktionierendes BS zu bieten wächst.

    Allerdings wissen wir ja alle das bislang alle Windows Versionen irgendwie nie über einen Beta Status heraus gekommen sind. Die einen mehr und die anderen weniger.

    P.S. Ich hoffe die News gab es bislang noch nicht - ansonsten Thread schließen.

    Hier
    noch eine Quelle bie Heise
     
  2. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Das ist so doch auch Quatsch! Das Produkt aus Cupertino reift auch immer erst beim Kunden (siehe Leo). Brauchen Durchschnitts-Apple-User eigentlich die taegliche Bestaetigung um zufrieden mit ihrem OS zu sein? Hat man das noetig?

    Zur News: Ich hoffe, dass die Jungs in Redmond diesmal aus der Vista-Einfuehrung gelernt haben und sich nicht noch einmal solche Patzer leisten. Nachdem Vista in vielen Produktivumgebungen zunaechst wieder auf XP downgegraded (super Wort) wurde, muessen sie mal was von Anfang an benutzbares bringen um die User mal aus der IT-Steinzeit zu holen. Auf einem hohen Marktanteil koennen sie sich jedenfalls nicht mehr allzu lange ausruhen. Allerdings ist es leider ueberall so, dass ein System erst nach dem zweiten Service-Pack wirklich gut benutzbar ist.
     
  3. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Glaube nicht alles, was Du weisst! ;)
     
  4. Dirk U.

    Dirk U. Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    600
    Ich sprech da aus der Erfahrung alle Windows Versionen die es je gab selber benutzt zu haben. Den Vogel abgeschossen hat damals Windows ME.
    Ich habe nie behauptet das OS X perfekt wäre, hat aber bei weitem nicht diese Fehlerrate wie Windows.
     
  5. Zweiblum

    Zweiblum Zabergäurenette

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    612
    Bleibt Microsoft eigentlich bei dem Modell der 1000 Versionen für Windows, so wie bei Vista?
     
  6. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Das gute alte ME, hat meinen letzten PC nun endgültig in Dosensuppe verwandelt.
     
  7. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Ja, das war auch wirklich der groesste Griff ins Klo. Das hat selbst Vista nicht getoppt. Man haette die NT-basierten Systeme direkt fuer den Consumer oeffnen sollen. Auch wenn die nicht perfekt waren, so haette man sich doch einiges an Buhrufen sparen koennen. Aber mit Win NT4/2000/XP konnte man nahezu ohne Ausfaelle arbeiten, auch wenn da nicht wirklich viel Blingbling drin steckte.

    Kann ich nicht beurteilen. OS X spart mir einiges an Usability-Aerger, aber ich koennte nicht sagen, dass ich mehr oder weniger Probleme mit einem Windows-System habe. Selbst Ubuntu, des Linuxers Liebling, hat ab und an schwerwiegende Probleme und Lecks, welche die Community aber sauber unter den Teppich zu kehren weiss. Wer sich nicht fuer den Unterbau interessiert und in Sachen Usability schmerzfrei ist, der findet auch sein Glueck bei Windows.
     
  8. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.029
    Marktsegmentierung muss auch nicht jeder verstehen.

    Es soll auch Unternehmen geben, die einmal für die geschäftliche Welt und einmal für die private Welt Software konzipieren und jeweils darauf auslegen.

    Dass das manch Einer nicht versteht ist nicht die Schuld Microsofts ;)
     
  9. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Ja, nur kann man das auch eleganter bewerkstelligen ;) .
     
  10. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Na hoffentlich wird das hier kein „Welches ist das bessere Betriebssystem?“-Thread.
     
  11. Zweiblum

    Zweiblum Zabergäurenette

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    612
    Vielen Dank für deine erschöpfend aufklärenden Worte.
     
  12. Apfelliebhaber

    Apfelliebhaber Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1.302
    Naja, und in der Hektik, jetzt schnell ein gutes OS auf den Markt zu bringen, leidet das Gute wieder. Microsoft ist nicht in der Lage in kurzer Zeit gute Sachen zu machen. Die sollen lieber mal warten und dafür. Was Ordentliches rausbringen. Und mal wieder könnte man sich eine Scheibe bei Apple abschneiden. Bei denen liegt zwischen jedem Betriebssystem eine Zeitspanne von bis zu 3 Jahren. Was sagt uns das? Apple ist nicht Supermann und braucht auch seine Zeit. Apple nutzt diese aber und fabriziert etwas ordentliches, während MS nur auf "schnell schnell" setzt.
     
  13. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Da geb ich Dir Brief und Siegel drauf ;) .
     
  14. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.029
    Solche Beiträge sind einfach nur sinnlos und führen in der Regel zu fruchtlosen Diskussionen. Beispiele gibt es zur genüge.

    Es geht doch einfach darum, dass jedes Unternehmen eine eigene Strategie verfolgt und mich kotzt dieses "Microsoft ist so lächerlich/ dumm/ etc." - Gespräch einfach nur an.
    Sowas ist erschöpfend; wenn du schon das Wort verwenden möchtest.

    Klar kann man darüber streiten, ob man nur eine Version oder 5 Versionen auf den Markt bringen sollte. Wie man sich auch immer entscheidet, hat sich jemand darüber Gedanken gemacht.

    Du sitzt doch auch nicht beim Zahnarzt und sagst: "Geben Sie mir jetzt mal das Ding und einen Spiegel; ich weiß eh besser wie es geht oder zu machen ist." Oder etwa doch?

    Ziel einer Marktsegmentierung in diesem Fall ist, unnötige Dienste (die z. B. nur in einem Unternehmen Sinn machen) zu entfernen und so das System auf den Privatanwender zu optimieren. Selbiges selbstverständlich umgekehrt.

    Dass Vista nicht DAS Betriebssystem schlecht hin war liegt doch auf der Hand und ist auch daran zu erkennen, wie lange es eigentlich überhaupt nur auf dem Markt war.

    Und ich finde es durchaus positiv, dass sie hier nachlegen und auch mal Fehler eingestehen. Es ist nicht alles Gold was glänzt.

    Wie gerne würde ich z. B. mein MacBook geschäftlich nutzen?
    Geht nicht, da die (für mich) wichtigsten Dinge nicht laufen: Internet Explorer, SAP, etc. pp.


    Aber um deiner mit nichten durchdachten Frage gerecht werden zu können: Ja, es wird wieder mehrere Versionen von Windows geben.
     
  15. Zweiblum

    Zweiblum Zabergäurenette

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    612
    Liebe/r lessthanmore:
    Vielleicht hast Du es gar nicht gelesen: Ich wollte einfach nur wissen ob Deine von Dir erwähnte Strategie der 5-Versionen auch bei Windows 7 beibehalten wird. Mehr nicht.
    Ich habe in keinem meiner Beiträge Windows verdammt oder OSX in den Himmel gelobt. Das ist hier weder der richtige Faden dafür noch steht mir überhaupt der Sinn danach.
    Scheinbar sind manchmal Antworten auf einfache Fragen ganz schön schwierig.
    ;)
     
  16. snowleo

    snowleo Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.05.09
    Beiträge:
    106
    Ja.. windows wird wieder ihre super 6 Versionen oder mehr bringen. Warum soll es anderst sein.

    Snow Leopard wirds neu in folgenden Versionen geben:
    Starter
    Home Basic
    Home Premium
    Professional
    Enterprise
    Ultimate

    je für 129$
     
  17. Zweiblum

    Zweiblum Zabergäurenette

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    612
    Danke, Wikipedia meint dazu: Link
     
  18. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.029
    Zuviel pauschalisiert. Nichts für ungut ;)

    Ich wollte nur schon einmal vorgreifen, bevor die Standarddiskussion wieder anfängt.

    ???
     
  19. MacbookPro@Olli

    MacbookPro@Olli London Pepping

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    2.044
    Natürlich mag ich Ms nich.....aber ich will hier mal nich zu Hasstiraden ansetzen.
    Ich hab 7 ausprobiert und muss sagen, dass ich angenehm überrascht bin!
    Geschwindigkeitsmäßig erinnert es mich an XP, auch wenn es ein wenig schwerfälliger is.
    Aber auf jeden fall deutlich besser als Vista, und es scheint echt so, als ob aus den Fehlern gelernt worden wär.....das Handling ist fast besser als unter Leo würd ich sagen. Die Thumbnailvorschau und die neuen Fensterfunktionen sind echt ansprechend.

    Natürlich wär es schön gewesen, wenn Ms mal nenn neuen Kernel geschrieben hätte, so wie es noch anfangs angekündigt worden war....aber daraus is nix geworden. 7 sieht für mich erstmal wie ein Mix aus XP und Vista aus. Von beidem das beste und von Vista auch noch ein paar Macken.
    Ich benutz es aktuell nur nich als Hauptwindows, da es Probleme mit meiner externen Soundkarte hat und sowohl XP als auch der Vista-Betatreiber zu Bluescreens führen.

    Aber auf meinem Uralten vaio mit nem Pentium M mit 1,86 Ghz und 2GB RAM und ner ATI Mobility Radeon X600 läufts echt sauber.
    Ich warte jetz nur darauf, dass der Bluescreenbug verschwindet, dann darf es das XP auf meinem Macbook auch ersetzen.

    Ich rate wie Microsoft selber, auch, jedem, der überlegen sollte sich vista zu holen (müsste echt hirntot sein^^), sich lieber die aktuelle Build von 7 zu besorgen!
     
  20. Zweiblum

    Zweiblum Zabergäurenette

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    612
    Na dann ist ja alles klar.

    @snowleo:
    Woher hast du die Info?
     

Diese Seite empfehlen