1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wieso kann Windows nicht installiert werden?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Martha91, 05.01.10.

  1. Martha91

    Martha91 Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.10
    Beiträge:
    21
    Halli Hallo

    Ich habe heute versucht, auf mein MacBook Windows XP zu installieren. Ich habe Boot Camp geöffnet, die Festplatte partitioniert, also alles so gemacht, wie es da stand. Dann habe ich die Windows installations cd eingelegt. Es wurden auch alle Triber etc. geladen. Anschließend kam die Frage, ob ich mit der Installation fortfahren wolle, wenn ja, soll ich die Eingabetaste drücken. Habe ich gemacht, aber nichts ist passiert. Und das ganze habe ich ungefähr 5 mal ausprobiert, aber es hat nicht funktioniert. Woran kann das liegen??

    Liebe Grüße
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Welches SP bei XP? Welche Treiber meinst du? Wie weit bis du gekommen? Bis zur Festplattenpartitionierung? Hast du die Anleitung von Bootcamp bzw. hier im Forum befolgt?
     
  3. Martha91

    Martha91 Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.10
    Beiträge:
    21
    Das müsste SP 1 gewesen sein. Welche Treiber das waren weiß ich nicht genau.... =/ Also ich habe als erstes die Festplatte partitioniert. Und dann stand da, dass ich die Windows cd einlegen soll um es zu installieren und das hab ich gemacht. Und weiter bin ich noch nicht gekommen...
    Welche Anleitung meinst du? Ich habe grade gesucht, aber nichts gefunden.
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    SP1? Du hast also nicht die Anleitung gelesen.
     
  5. Martha91

    Martha91 Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.10
    Beiträge:
    21
    Ich hab mehrere Anleitungen im Internet gelesen... Ich kann mich nicht erinnern, dass da was davon stand, welches SP man verwenden kann/darf und welches nicht. Vielleicht habe ich es auch einfach überlesen. Also liegt es daran? Welches SP muss es denn sein?
     
  6. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    SP2 (direkt auf der CD natürlich)
     
  7. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
  8. Martha91

    Martha91 Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.10
    Beiträge:
    21
    Gut, dann werde ich es mit dem SP 2 versuchen... klappt es auch mit SP 3 oder 4 ?
     
  9. Basti--

    Basti-- Auralia

    Dabei seit:
    09.04.09
    Beiträge:
    199
    mindestens SP2
     
  10. Martha91

    Martha91 Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.10
    Beiträge:
    21
    okay... also ist es egal ob ich 2, 3 oder 4 nehme? oder je aktueller desto besser?
     
  11. Petfried

    Petfried Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    400
    Je aktueller desto besser ;)

    XP wird mit der Weile komplett von Bootcamp unterstützt und wird mit Systemupdates auch überarbeitet sobald sich bei XP etwas in Updateform ändert.

    Ich selber habe XP mit SP3 wunderbar installieren können und habe bisher nie Probleme gehabt ;)
     
  12. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Mit SP 4 klappt es definitiv nicht. Weils das überhaupt nicht gibt.
     
  13. Martha91

    Martha91 Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.10
    Beiträge:
    21
    Das mit dem Installieren hatte ein Freund von mir versucht. Den habe ich eben nochmal gefragt und er hat gesagt, dass das SP 3 war. Also liegt der Fehler doch in was anderem. Woran kann es noch liegen?
     
  14. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Daran, dass es sich mglws um eine "Bundled" bzw "OEM" Version von Windows handelt, die vom Hersteller an ein bestimmtes Gerät ganz speziell angepasst wurde.
    Die CD stammt aus welcher Quelle?
     
  15. Martha91

    Martha91 Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.10
    Beiträge:
    21
    Die CD war bei keinem PC dabei und man kann sie auf jeden beliebigen PC spielen. Der Freund von mir, hat sie mal in einem Computerladen gekauft.
     
  16. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Das bedeutet nicht, dass das keine OEM Scheibe sein kann. Die **meisten** im Handel erhältlichen Scheiben sind OEM. Vergleich Verkaufspreis XP Pro:
    OEM bzw "SystemBuilder": um die 70 Euro
    Offizielle Vollversion ("Retail"): ca. 140 Euro.

    Anstatt die Installation zu starten, steuere mal die "Wiederherstellungskonsole" an.
    Die Eingabe von "map" informiert dich dort schon mal darüber, ob XP überhaupt Festplatten und Partitionen erkennt. (Sofern wenigstens die sich starten lässt)
    Kleiner Tip noch: Vor der Installation von Windows gehört es zum obligatorischen Handeln, sämtliche nicht zwingend benötigte Peripherie und Kabelverbindungen zu trennen.
     
  17. Martha91

    Martha91 Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.10
    Beiträge:
    21
    Der hat weniger dafür bezahlt, weil er in dem Laden gearbeitet hat. Woran sieht man denn ob es eine OEM cd ist? steht das irgendwo?
     
  18. Martha91

    Martha91 Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.10
    Beiträge:
    21
    er hat gesagt, dass es definitiv keine OEM version ist.
     
  19. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Retail-Scheiben kommen im Karton, werden mit gedrucktem Handbuch und Zertifikat ausgeliefert, tragen das Microsoft-Logo und ein entsprechendes Hologramm. Alles andere ist OEM-Ware, auch wenns nicht draufsteht.
     
  20. Martha91

    Martha91 Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.10
    Beiträge:
    21
    Wie gesgat, er sagt, es ist eine retail-scheibe.
    Wie steuere ich denn die Wiederherstellungskonsole an?
     

Diese Seite empfehlen