1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie wärs mit DVB-T für touch und iPhone?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von scooter010, 19.03.08.

  1. scooter010

    scooter010 Klarapfel

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    280
    Naja der Titel sagt ja schon fast alles...

    Ich würde es mal ganz interessant finden, wenns für den Ipod oder das Iphone ein DVB-T Modul geben würde für unterweg sgucken. Das würde die Geräte in meinen Augen echt aufwerten...:-D
     
  2. tobitobbi

    tobitobbi Roter Delicious

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    93
    an sowas hab ich auch schon mal gedacht... das wäre doch echt mal ne überlegung wert :) also ich würde es sofort kaufen...
     
  3. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Das wäre echt ne gute Idee :oops:
     
    AgentSmith gefällt das.
  4. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    Wenn dann als Ansteck-Modul. Das wäre eins solcher Schnick-Schnack Features. Soll es jetzt nicht abwerten. Zum Anstecken, würde ich es am besten finden.
     
  5. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    die sache ist die dass man ne vernünftige antenne braucht und ihr wollt bestimmt nicht mit ner 3 m antenne rumrennen, oder? glaube da ist TVangebot über die bestehenden Datenströme leichter zu realisieren wenn dann natürlich teurer für die User.
     
  6. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    In Ballungsgebieten kann man sich doch die Antenne um den Hals hängen, kann man gleich als Trageband verwenden ;D
    Aber wäre mal n schönes Add-On für die Geräte.. nur wird das dem Akku glaube ich nicht gut tun ;)
     
  7. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    Wie wärs mit den Kopfhörern? Ich habe hier auch für den DVB-T Empfang so eine mini Antenne. Vielleicht reicht das ja?!
     
  8. Wäre toll, ja.
    Ich sehe mich damit auch rumlaufen. Aber leider erst in 10 Jahren.

    Der Akku wäre zu schnell schlapp, keine Antenne usw.
     
  9. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Das wäre mal ne sinnvolle Erfindung! :)
     
  10. Qualidat

    Qualidat Jonagold

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    19
    Technisches Problem: DVB-T-Tuner brauchen sehr viel Strom. Denk mal daran, wie schön warm ein DVB-T-Stick wird oder wie gering die Laufzeiten der portablen Empfänger sind. Ich glaube, der Akku des Touch oder iPhone macht das keine halbe Stunde mit ...

    Um sich diese Blamage nicht zu geben, wird das - solange es keine sensationellen neuen Tuner-Chips gibt - auch nicht zu kaufen geben.

    Frank
     
  11. scooter010

    scooter010 Klarapfel

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    280
    Ja stimmt, der liebe Akku... Könnte es nicht sowas mit nem extra akku im DVB-T Stick realisiert werden? Der sorgt denn dafür, dass der Stick ca ähnich lange durchhält wie der touch bei mpeg2 wiedergabe. Ich frage mich nur wie es http://www.mp3-player.de/index.php?page=productOverview&category=52&news=0 machen? Das ist sogar "nur" ein Festplattenplayer, also da auch noch größerer Stromverbrauch...
     
  12. Vielleicht geht es, wenn man eine Autobatterie noch an das iPhone bzw an den iPod Touch hängt ;)
     
  13. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Extra Akkus sind bescheuert, dann ist immer genau dann der leer den man gerade braucht.. warten wir auf bessere Akkus in den iPods, da sollte sich ja was tun die nächste Zeit..
     
  14. scooter010

    scooter010 Klarapfel

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    280
    Da finde ich autobatterie mitnehmen besser als warten^^ Rucksack und gut. Ausserdem hat man denn immer einen "kleinen" Ersatzakku fürs MacBook(Pro) dabei :-D

    ->Brauch ich nur noch einen kleinen Trafo der erst min. 100 V fürs Weitbereichsnetzteil bereit stellt, damit dies es denn wieder auf 16 V runter transformiert! :cool:
     
  15. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Das ganze käme auf ein paar Versuche an(als könnte ich sowas:-D)
    Ne jetzt mal im Ernst. Es käme wirklich auf ein paar Versuche an. Natürlich müsste die ein Profi machen! Wenn jemand von euch einen dieser Hacker kennt.... schreibt ihn/sie doch mal an.
     
  16. scooter010

    scooter010 Klarapfel

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    280
    Da Hilft dir ein Hacker nix^^Du musst doch erstmal einen aufs iphone iPod Touch angepassten Chip erstellen, das kann kein Hacker... :(
     
  17. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    [*] evtl. mal über die Definition eines Hackers nachdenken
     
  18. Hawk

    Hawk Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    479
    ich hab von so einem Teil im Zuge der CEBIT gelesen, weiss aber nicht mehr wo...
    Ausserdem ist man ja daran DVB-H in die Handys zu bringen, also müsste es auch mit dem iPhone gehen!
     
  19. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Ne bitte nicht.. DVB-H ist Auflösungsmäßig unter den Fähigkeiten des iPhones, das wollten wir bitte garnicht einreissen lassen ;)
     
  20. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    brauch ich nicht sowas
    bin so zufrieden wie es ist :)
     

Diese Seite empfehlen