1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie definiert man "strenger Vegetarier"?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Zettt, 21.02.07.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hi

    Ich frage mich seit ein paar Tagen folgendes:
    Was ist ein "strenger Vegetarier"?

    Drauf gekommen bin ich dadurch, dass ich selbst Vegi bin. Dadurch hat man mit diesem (Diskussions-)Thema ja recht häufig zu tun.
    Ein Begriff der da immer fällt ist eben "strenger Vegetarier". Aber was bedeutet das genau? Wie sieht das die Fleischfraktion da draussen?

    Danke!
     
  2. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Ich kenne "Vegetarier" (Verzicht auf Fleich und Fisch) und "Veganer" (Verzicht auf alles Tierische, wie Milch, Eier, Käse et cetera). Ich denke ein "strenger Vegetarier" ist genau das Selbe wie ein "Veganer". :)
     
    #2 Kang00, 21.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.07
  3. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Ich kann, wenn ich "strenger Vegetarier" höre, nur von meiner Freundin sprechen.

    Sie ist für mich die Definition eines strengen Vegetariers.

    Sie isst absolut nichts, was irgendwie vom Tier(-fleisch, -knochen) her kommt; also kein Fleisch, nichts mit Gelatine, kein Fisch. Sie isst noch nicht einmal etwas, das mit Fleisch in Berührung gekommen ist. Klingt hart und unverständlich für manche, Sie macht das jetzt aber auch schon mehr als 16 Jahre so.
     
  4. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Also strenge Vegetarier sind bestimmt die, die es wie Phate machen und nichts essen, was einen Schatten wirft :D
    Sorry, aber das musste sein, den Spruch fand' ich so herrlich!

    So, ich hab jetzt noch eine Vegetarierin gefragt und die meinte das dazu:
    [​IMG]
    (aus ICQ, für ihre eigentümliche Schreibweise kann ich nichts)
     
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Kann ich verstehen. Ich musste mir auch den Spruch:
    "Na los ihr Vegetarier da draussen. Meldet euch zu Wort. Wenn ihr die Kraft dazu habt." höhöhö
     
  6. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hmm...meinst du?
    Genau sowas meinte ich!
    Wenn ich Fleischesser das sagen höre, meinen sie wohl eigentlich einen Veganer. Bzw Leute die eben besondere Bedingungen an dieses nicht fleischliche Produkt legen.
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ich weiß nur, das ich indirekter Vegetarier bin. Also ich esse nur Tiere, die sich von Pflanzen ernähren :p.

    Gruß Stefan
     
    Kang00 gefällt das.
  8. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Als Jäger und Sammler ;) esse ich ja auch gern Wildbrett.
    Aber irgendwie fühlt man(n) sich schon bauchmäßig leichter und hat weniger P...beschwerden bei einer vegetarischen Ernährung.:eek: :p
     
  9. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Das sind natürlich Vegetarier, die entweder immer streng gucken oder streng riechen.
    Ist doch klar!:)
     
  10. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Aber dafür hat man die in sämtlichen Spektralfarben schillerndste Defäkation ! pöhöhöhö :p
     
  11. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Neenee, also ich meine definitiv einen Vegetarier, wenn ich sowas sage. Denn ein Veganer ist etwas völlig anderes. Ich habe selber Beides ausprobiert und bin zu dem Entschluss gekommen, das das Beides nichts für mich ist, bzw. heute lebe ich ja mit einem Vegetarier zusammen und muss/ kann mich mitvegetarisch ernähren. ;)
     
  12. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    Ich kann dazu nur eins sagen: Die Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
     
  13. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Den hab ich noch vermisst hier, Danke! ;) :innocent:
     
  14. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Genau meine Meinung ;)

    Im ernst: Jeder wie er mag. Mir schmeckt Fleisch und ich sehe keinen Grund darauf zu verzichten!

    Für mich ist das so:

    Begetarier = Isst halt kein Fleisch
    Strenger Vegetarier = meckert rum wenn ich Fleisch ess, erzäöhlt mir was von Bolzernschlachtung und Viehtransporten und würde am liebsten eine neue Religion gründen ;)
    Veganer = Halt wirklivh nur noch das was keinen Schatten wirft!

    Joey
     
  15. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Also ich sehe mich selbst als strengen Vegetarier:
    Ich esse kein Fleisch, keinen Fisch und keine Produkte aus anderen "Tierteilen" wie z.B. Gelatine oder Tierfett.
    Ich esse Milchprodukte oder aber auch Eier (Eier leben (noch) nicht bzw würden dank der Züchtung auch nie Leben).
    Jemand der wie Joey es beschreibt andere vom Fleischessen abhalten will ist wohl eher ein militanter Vegetarier.
     
  16. shorty

    shorty Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    25.12.04
    Beiträge:
    263
    dat hieß: alle vegetarier unter uns den arm heben!
    was keine arme oben?
    zu schwach den arm zu heben? :p

    würde auch sagen auch kein fisch mehr...
     
    Walli gefällt das.
  17. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Bin ich der einzige, der das nicht witzig findet. Also nicht dass ich mich angegriffen fühle aber das ist einfach nicht lustig. Kann natürlich auch an der Mittermeier Aversion liegen, die ich mir aufgebaut habe...
     
  18. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    also ich hör das auch immer wieder "strenger vegetarier". glaub das hat der jbk in seiner talkshow mal erfunden... würd passen! kommt bei mir in der nervliste gleich hinter "absolutes nichtrauchergerät"... :)

    aber ich bin kein vegetarier! ich bin ein carnivor, wie es alle menschen von grund auf sind.
    (schneidezähne, beweglicher kiefer, nach vorne gerichtete augen, lange hinterläufe und greifarme).

    freu mich schon auf morgen, denn donnerstags ist bei mir döner day!!!
     
  19. shorty

    shorty Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    25.12.04
    Beiträge:
    263
    sry war aUCH nicht böse gemeint...

    mir ist das so ziemlich egal wer wie was ist...

    ich kenne aber auch so ziemlich kranke Vegetarier also eher im Sinne so fanatische Bekehrer...
    "Menschen sind keine Fleischfresser, denn wenn sie Fleischfresser wären, dann könnten sie auch Rehe im Laufen jagen..." ...

    danke und sry nochma ;)
     
  20. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Also für mich als Liebhaber von großen Mengen an Fleisch in allen Formen ist ein strenger Vegetarier der, der kein Fleisch und kein Fisch zu sich nimmt.
    Gelantine und ähnliches zu verweigern ist schon ne Ecke heftiger - wobei das Wort "streng" eh sehr flexibel ist.

    Dann etwas OT:
    Letztens hatte ne Freundin Schinken auf ihrer Pizza obwohl dieser abbestellt wurde. Hat den Schinken dann abgekratzt und den gierigen Fleischessern gegeben und die Pizza dennoch gegessen. (Die Pizza war dann aber kostenlos.)
    Denke, das ist für viele "strenge Vegetarier" nicht drin, oder? Aber was, wenn beispielsweise die Tomaten und der Schinken in der Zubereitung mit dem selben Messer geschnitten wurden? Gilt da "was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß"?
     

Diese Seite empfehlen