1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

welchen Mac?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von neo092, 03.04.09.

  1. neo092

    neo092 Braeburn

    Dabei seit:
    03.04.09
    Beiträge:
    45
    Hi Leute!

    Ich überlege zur Zeit mir einen imac zu kaufen. Nur überlege ich noch welche version.

    Entweder ich kaufe den early 2009 24" in der kleinsten ausführung (also 9400,2,66Ghz,4GBram und 640 Gb HDD). Dieser würde mich 1250€ kosten.

    Ebenfalls zu Wahl steht ein imac 24" mit einer 2600 PRO,2,8 GHZ, 2GB ram und 320 GB HDD. Dieser kostet 1277 €.
    Ich habe nicht vor viel mit dem mac zu spielen, da ich eine PS3 habe. Höchstens würde ich mal versuchen C&C3 zum laufen zu bringen.... aber in der rieseigen Full-HD auflösung wird das wohl (egal ob mit einer 9400 oder iner 2600 Pro) schwierig werden- wobei die 2600er etwas schneller sein dürfte.

    Nun ist die Frage wie sich beide Modelle in der Arbeitsgeschwindigkeit unterscheiden? Was meint ihr: lieber die 120 Mhz mehr oder die 2GB ram (Ram hat beim neuen Modell ja auch mehr Mhz).


    Was denkt ihr wie die Chancen stehn, dass mit dem nächsten Update ein LED-backlight an den start geht? Viele meckern ja über die ausleuchtung des Displays, was mit zugegebener maßen etwas unsicher macht.
     
  2. catwisle

    catwisle Elstar

    Dabei seit:
    24.10.08
    Beiträge:
    74
    Hallo Neo,

    einen Fehlkauf machst du in beiden Fällen sicherlich nicht, soviel vorweg.

    Der alte iMac ist in deinem Vergleich der schnellere Mac; wie du schon erkannt hast sind Prozessor und Grafikkarte schneller. Solltest du ein gelegentliches Spielen in Erwägung ziehen, so wäre der 'Alte' wohl die sinnvollere Wahl. Den Ram könntest du bei Bedarf natürlich einfach nachrüsten, was aber wieder mit Mehrkosten von etwa 50-60 Euro verbunden wäre.

    Die DDR3 Plattform hat in meinen Augen nur den Vorteil, dass Du diese theoretisch mit 8 GB Ram bestücken könntest (z.Z. aber leider zu absurden Preisen). Bleibt allerdings zu fragen, ob ein iMac diese Menge Arbeitsspeicher überhaupt benötigt (bzw Du diese Menge benötigst). Zur höheren Taktfreqenz kann ich nur PC Systeme als Vergleich herziehen. Jenseits der Core i7 Plattformen bleibt der erwünschte Geschwindigkeitsvorteil leider aus, ich würde daher vermuten, dass auch der iMac vom DDR3 Speicher geschwindigkeitstechnisch nicht profitiert.

    Letztlich kriegst du für die minimalen Mehrkosten des Alten ein minimales Leistungsplus gegenüber dem neuen iMac. Entscheide selbst, ob es dir das wert ist.

    Pro Neu:
    + günstiger
    + Mehr Ram und weiter aufrüstbar bis 8 GB
    + das unbezahlbare Gefühl, einen iMac der neusten Generation zu haben

    Pro Alt:
    + schnellere CPU
    + bessere Grafik (ich schätze mindestens 50% schneller(?))
    + Apple Remote inklusive (beim neuen ja leider nicht mehr dabei)

    Und natürlich eine Frage des Geschmacks, ob du lieber den massiven Standfuß des Alten, oder den flachen des Neuen magst.

    PS: Als nicht Apple-Insider erwarte ich kein LED-Update in der nächsten Zeit, vlt mal als CTO Option (?), die dann aber bestimmt richtig teuer wird. Darauf würde ich nicht warten. Ich besitze selbst einen 24er iMac und habe nichts an der Ausleuchtung auszusetzen, da hab ich bei einigen Stand-Alone-Geräten schon schlechteres gesehen :-D
     
  3. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    Der "Welchen Mac brauche ich"-Thread

    In letzter Zeit habe ich immer mehr Threads gesehen, wo der TE gefragt hat, welchen Mac er braucht...
    z.B.: Macbook 2.0Ghz oder 2.4?...

    Hier kann jeder Fragen, welcher Mac denn zu ihm passt...

    Ich hoffe damit sind uns die übrigen Threads zu diesem Thema erspart.

    Mit freundlichen Grüßen
    Euer wantamac

    EDIT : Bitte auch ein paar Informationen zu den Ansprüchen an den Mac angeben. :D
     
    #3 wantamac, 10.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.09
    partyzwerg_ und AluBook gefällt das.
  4. AluBook

    AluBook Meraner

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    231
    Naja wenn du schon so nen Thread eröffnest, solltest du diesen auch im richtig Bereich erstellen --> Kaufberatung!

    Bitte verschieben...
     
    wantamac gefällt das.
  5. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    Wusste nicht in welches Unterforum ich ihn stellen sollte - Aber hast recht, da ist er besser aufgehoben.
     
  6. _lio_

    _lio_ Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    661
    Ich möchte mir eigentlich ein MacBook white kaufen, aber leider hat das sehr oft Haarrisse. Außerdem habe ich ein wenig Angst davor, das es mir zu lästig wird dauernd auf diesen kleinen Bildschirm zu gucken...

    Ich brauche meinen Mac für:


    • zocken
    • chatten
    • Musik hören
    • Surfen (auch hochladen von Foren, etc.)

    ein iMac würde die Dinge doch ganz klar erfüllen oder?o_O
     
  7. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    Kann ich nicht bestätigen! Mir reicht mein 13,3 Zoller vollkommen aus.

    Ja der iMac würde die Dinge eigentlich treffen.
     
  8. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Welchen Mac brauche ich?
     
  9. _lio_

    _lio_ Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    661
    Also ich habe bis jetzt einen 19 Zoll Bildschirm...

    Kann ich mit einem MacBook auch fernseh gucken, ohne Eye TV, also den Bildschirm des MacBooks als Fernsehbilschirm nehemen?

    Das wäre dann der letzte Punkt, jedenfalls fällt mir kein anderer mehr ein, bei dem ich noch Fragen habe.

    @Marcel: Einen eMac :p
     
  10. Beatlord_R

    Beatlord_R Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    848
    Versteh nicht ganz was du genau willst: Du willst 1. Übers Internet Fernsehen kucken? 2. Den Fernseher an den Mac anschließen? 3. Eine andere Lösung als EyeTV, aber auch ein Stick?
     
  11. Beatlord_R

    Beatlord_R Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    848
    Naja, bei Zocken nicht unbedingt...
     
  12. Nicoindahood

    Nicoindahood Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    153
    Da kommt es wiederum drauf an, WAS man spielen möchte. Für ne Runde WoW reicht bei mir das 13,3" macbook mit 2.0 GHz, wenn ich jedoch richtig spielen möchte, gehts doch an den Windows-Rechner(Ja, steinigt mich, iMac gibts erst nächstes Jahr, wenn ich ihn auch nutzen kann). WC3 läuft auch ohne Probleme bei mir.
     
  13. _lio_

    _lio_ Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    661
    1. Nein
    2. So ähnlich
    3. Nein

    Also ich habe jetzt so ein kleines Gerät das heißt Grand Video Console und mit dem kann ich dann mit einer Fernbedienung von Computer zu Fernshe wechseln. Man kann auch das Monitor darein stecken und das würde ja bei einem MacBook nicht gehen, da es bei dem nicht das Monitorkabel gibt, richtig?
    Und ich möchte jetzt wissen, ob man nicht irgendwie so ein Monitorkabel aus dem MacBook bekommt, damit man das da anschließen kann.
     
  14. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    Darum hab ich ja auch gemeint, einen iMac zum zocken...:)
     
  15. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Also, dass du dem MacBook ein Videosignal fütterst und dass das dann auf dem MacBook angezeigt wird, geht nicht. Aber du könntest bspw. mit EyeTV (TV-Stick und Software) auf dem MB fernsehen.
    Das MacBook an einen Monitor oder eben an die Grand Video Console anschließen, das geht. Dazu benötigst du einen Mini DisplayPort auf VGA (die Grand Video Console hat doch VGA In, oder?) Adapter, den steckst du ins MacBook. An diesen Adapter kannst du dann ein VGA Kabel anschließen, und das in die Grand Video Console stecken.
     
    _lio_ und wantamac gefällt das.
  16. _lio_

    _lio_ Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    661
    Ist so ein Teil teuer?o_O
     
  17. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Der Adapter kostet 29€ bei Apple.
     
  18. _lio_

    _lio_ Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    661
    Ok, das geht ja. :)
     
  19. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    Gibts den Adapter auch von einem anderen Hersteller????
     
  20. partyzwerg_

    partyzwerg_ James Grieve

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    135
    mb oder imac zum surfen life bischen zocken iwork....
     

Diese Seite empfehlen